>> Taschenbuchjagd: 3 kaufen - 2 bezahlen

Der Junge auf dem Berg

(56)
NOMINIERT FÜR DEN DEUTSCHEN JUGENDLITERATURPREIS 2018 (Jugendjury)

Seit über 10 Jahren ein Welterfolg: ›Der Junge im gestreiften Pyjama‹

Mit seinem neuen Roman kehrt John Boyne in das dunkelste Kapitel unserer Geschichte zurück.

Als Pierrot seine Eltern verliert, nimmt ihn seine Tante zu sich in den deutschen Haushalt, in dem sie Dienst tut. Aber dies ist keine gewöhnliche Zeit: Der zweite Weltkrieg steht unmittelbar bevor. Und es ist kein gewöhnliches Haus: Es ist der Berghof – Adolf Hitlers Sommerresidenz.

Schnell gerät der Junge unter den direkten Einfluss des charismatischen Führers. Um ihm seine Treue zu beweisen, ist er zu allem bereit – auch zum Verrat.

Ein brandaktuelles Buch in Zeiten des weltweiten Rechtsrucks.

'Unfassbar und unfassbar gut.' The Times

'Ein Bravourstück. Überwältigend.' The Guardian

'Die Leser werden John Boynes Botschaft begreifen: Wenn das Pierrot passieren kann, dann kann es auch uns passieren.' Irish Indipendent

'Erneut zwingt uns diese Parabel über einen Jungen in Kriegszeiten dazu, über das Beste und das Schlechteste im Menschen nachzudenken.' The Irish Times

'Eine tief bewegende Parabel. Diese erschreckende Darstellung jugendlicher Verführbarkeit und Sühne klingt noch lange nach.' Daily Mail
Rezension
John Boyne erzählt eine Parabel über Verführung. Sie ist gültig für heute. Cornelia Geißler Berliner Zeitung 20170824
Portrait
John Boyne wurde 1971 in Dublin, Irland, geboren, wo er auch heute lebt. Er ist der Autor von siebzehn Romanen, darunter ›Der Junge im gestreiften Pyjama‹, der sich weltweit neun Millionen Mal verkaufte, zahlreiche internationale Buchpreise gewann und mit großem Erfolg verfilmt wurde. John Boynes Romane wurden in über fünfzig Sprachen übersetzt.›Der Junge auf dem Berg‹:

Die Besten 7 im September 2017
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 304
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 24.08.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7373-4062-5
Verlag Fischer Kjb
Maße (L/B/H) 21,1/13,5/3 cm
Gewicht 438 g
Originaltitel The Boy at the Top of the Mountain
Auflage 1
Übersetzer Ilse Layer
Verkaufsrang 6.233
Buch (gebundene Ausgabe)
17,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47092771
    Als wir fast mutig waren - Jen White
    Als wir fast mutig waren
    von Jen White
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,50
  • 48899902
    Die Schöne und das Biest - Gabrielle-Suzanne Barbot de Villeneuve
    Die Schöne und das Biest
    von Gabrielle-Suzanne Barbot de Villeneuve
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    30,80
  • 63890462
    Der Junge im gestreiften Pyjama - John Boyne
    Der Junge im gestreiften Pyjama
    von John Boyne
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,40
  • 64477344
    Aquila - Ursula Poznanski
    Aquila
    von Ursula Poznanski
    (66)
    Buch (Paperback)
    17,50
  • 72234677
    Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken - John Green
    Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken
    von John Green
    (161)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 82884185
    Unter der Drachenwand - Arno Geiger
    Unter der Drachenwand
    von Arno Geiger
    (48)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,80
  • 57597127
    The Hate U Give - Angie Thomas
    The Hate U Give
    von Angie Thomas
    (76)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • 77616996
    Rising Sparks - Nico Abrell
    Rising Sparks
    von Nico Abrell
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 48045969
    Ein geschenkter Anfang - Lorraine Fouchet
    Ein geschenkter Anfang
    von Lorraine Fouchet
    (37)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 41763371
    Alles Licht, das wir nicht sehen - Anthony Doerr
    Alles Licht, das wir nicht sehen
    von Anthony Doerr
    (44)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60

Buchhändler-Empfehlungen

„Macht verändert den Charakter.“

Ursula Schwarz, Thalia-Buchhandlung max-center

Pierrot´s Eltern sind tot. Nun lebt er bei seiner Tante auf dem Berghof, der Sommerresiden Adolf Hitlers, unter seinem neuen Namen "Peter". Abgeschottet von der Welt findet er gefallen an der Macht die ihm von Hitler gegeben wird. Doch darf man ihn verurteilen? oder kann das mit jedem passieren. Ein aufrüttelndes Buch über Manipulation, Liebe, Verrat und falschem Patriotismus.
Vom Autor des Buches: Der Junge im gestreiften Pyjama
Pierrot´s Eltern sind tot. Nun lebt er bei seiner Tante auf dem Berghof, der Sommerresiden Adolf Hitlers, unter seinem neuen Namen "Peter". Abgeschottet von der Welt findet er gefallen an der Macht die ihm von Hitler gegeben wird. Doch darf man ihn verurteilen? oder kann das mit jedem passieren. Ein aufrüttelndes Buch über Manipulation, Liebe, Verrat und falschem Patriotismus.
Vom Autor des Buches: Der Junge im gestreiften Pyjama

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2961384
    Damals war es Friedrich
    Damals war es Friedrich
    von Hans Peter Richter
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    8,20
  • 3023733
    Als Hitler das rosa Kaninchen stahl
    Als Hitler das rosa Kaninchen stahl
    von Judith Kerr
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    8,30
  • 3025984
    Die Welle
    Die Welle
    von Morton Rhue
    (80)
    Buch (Taschenbuch)
    8,30
  • 15110042
    Sarahs Schlüssel
    Sarahs Schlüssel
    von Tatiana de Rosnay
    (35)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 15166646
    Die Bücherdiebin
    Die Bücherdiebin
    von Markus Zusak
    (149)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 28853044
    Blumen für den Führer
    Blumen für den Führer
    von Jürgen Seidel
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 40401371
    Flügel aus Papier
    Flügel aus Papier
    von Marcin Szczygielski
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,40
  • 40784847
    Die uns lieben
    Die uns lieben
    von Jenna Blum
    (29)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 40986486
    Honigtot
    Honigtot
    von Hanni Münzer
    (50)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 41763371
    Alles Licht, das wir nicht sehen
    Alles Licht, das wir nicht sehen
    von Anthony Doerr
    (44)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 62292488
    Die Vergessenen
    Die Vergessenen
    von Ellen Sandberg
    (109)
    Buch (Paperback)
    13,40
  • 63890462
    Der Junge im gestreiften Pyjama
    Der Junge im gestreiften Pyjama
    von John Boyne
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,40

Kundenbewertungen

Durchschnitt
56 Bewertungen
Übersicht
43
13
0
0
0

...Es geht echt unter die Haut.
von einer Kundin/einem Kunden am 19.04.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Der junge Pierrot zieht nach dem Tod seiner Familie zu seiner Tante nach Deutschland. Diese ist die Hauswirtschaftlerin in der Sommerresidenz eines Mannes, der uns heute noch mehr als genug Anlass zum Nachdenken gibt: Adolf Hitler. Pierrot, bald genannt Peter, sieht in Hitler eine Art Vaterfigur und lässt sich... Der junge Pierrot zieht nach dem Tod seiner Familie zu seiner Tante nach Deutschland. Diese ist die Hauswirtschaftlerin in der Sommerresidenz eines Mannes, der uns heute noch mehr als genug Anlass zum Nachdenken gibt: Adolf Hitler. Pierrot, bald genannt Peter, sieht in Hitler eine Art Vaterfigur und lässt sich immer weiter von ihm inspirieren. Anfangs war er ein sehr mitfühlender Junge, sein bester Freund ein Jude und er selbst immer am nachdenken. Doch er verändert sich und trifft immer mehr fragwürdige Entscheidungen. Boyne schafft es, mit einer einfachen, kindlichen Sprache einem einen Schauder über den Rücken zu jagen. Der Bezug zur Realität ist erschreckend und selbst, wenn die Ereignisse des 2. Weltrieges schon lange her sind, geht es uns heute noch was an. Gerade unsere Jugend sollte nicht die Augen verschließen. Wirklich tolles Buch - Unbedingt lesen!.

Kindliche Naivität und falsche Entscheidungen
von einer Kundin/einem Kunden am 14.04.2018

Ein außergewöhnliches Buch. Trotz einfacher Sprache gelingt es dem Autor eine Geschichte von solchem Schrecken zu erschaffen. Mit jedem Kapitel muss man miterleben, wie sich der Protagonist in eine völlig falsche Richtung entwickelt und dies erst bemerkt, als es eigentlich schon fast zu spät ist. Ein Buch das so fesselnd... Ein außergewöhnliches Buch. Trotz einfacher Sprache gelingt es dem Autor eine Geschichte von solchem Schrecken zu erschaffen. Mit jedem Kapitel muss man miterleben, wie sich der Protagonist in eine völlig falsche Richtung entwickelt und dies erst bemerkt, als es eigentlich schon fast zu spät ist. Ein Buch das so fesselnd ist, dass man es nicht aus der Hand legen möchte.

Vom Opfer zum Täter ...
von einer Kundin/einem Kunden am 18.03.2018

Dem Autor gelingt es durch die einfache, kindliche Sprache und den ungewöhnlichen Ansatz die ganze Grausamkeit dieser Zeit zu transportieren und jedem die Frage zu stellen, wie er gehandelt hätte, wie beeinflussbar jeder von uns ist. Viele Menschen sollten diese sprachlos machende Geschichte lesen!!


Wird oft zusammen gekauft

Der Junge auf dem Berg - John Boyne

Der Junge auf dem Berg

von John Boyne

(56)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,50
+
=
Was wir dachten, was wir taten - Lea-Lina Oppermann

Was wir dachten, was wir taten

von Lea-Lina Oppermann

(45)
Buch (Klappenbroschur)
13,40
+
=

für

30,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen