In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Der islamische Terror

Wie der IS unsere Weltordnung gefährdet

Wie der islamische Staat (ehemals ISIS) unsere Weltordnung bedroht
Der Islamische Staat (IS) versetzt nicht nur die Menschen in Deutschland in Angst und Schrecken. Und das nicht ohne Grund:
Videobotschaften von Enthauptungen kursieren im Internet, islamkritische Medien werden mit Anschlägen bedroht, und Jugendliche reisen nach Syrien, um dort in den Krieg gegen die Ungläubigen zu ziehen und kehren teils schwer geschädigt an Leib und Seele wieder zurück.
Doch was ist der IS eigentlich? Eine religiöse Gruppierung oder eine kriminelle Organisation, die den Islam als Deckmäntelchen für ihre Gräueltaten verwendet? Ist der IS ein regionales Phänomen oder hat er tatsächlich die Absicht, auch die westliche Welt zu erobern? Tritt der IS die Nachfolge von al-Qaida an oder ist er sogar viel gefährlicher auch für uns in Europa? Der Journalist Lukas Diringshoff hat sich auf die Suche nach Antworten gemacht. Sein Buch soll aufklären über die wahren Beweggründe der Terrororganisation, ihre Eroberungspläne und ihre Geldquellen.
Er zeigt auf, dass der IS den Islam zwar für seine Zwecke nutzt, aber seine radikale Auslegung mit dem Glauben der meisten Muslime nichts gemeinsam hat. Doch die Radikalisierung besonders von jungen Menschen nimmt weiter zu. Und unter ihnen können sich tickende Zeitbomben befinden, die nur darauf warten, für Allah in den Krieg zu ziehen. Auch hier in Deutschland.
Portrait
Hamed Abdel-Samad, geboren 1972 in einem ägyptischen Dorf, studierte Englisch und Französisch in Kairo, Politikwissenschaft in Augsburg und Japanisch an der Universität Kwansei Gakuin in Japan. 2003 war er für die UNESCO in Genf tätig, von 2004 bis 2007 am Lehrstuhl für Islamwissenschaft der Universität Erfurt. Von 2006 bis 2008 arbeitete er am Georg-Eckert-Institut für internationale Schulbuchforschung. Seit Oktober 2008 forscht und lehrt er zur Geschichte der Juden in der islamischen Welt an der Abteilung für jüdische Geschichte und Kultur an der Universität München. Abdel-Samad lebt aufgrund seiner Kritik an der islamischen Welt heute unter Polizeischutz.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 208 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 13
Erscheinungsdatum 18.05.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783945794616
Verlag CBX Verlag
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Der Koran
    von Hamed Abdel-Samad
    eBook
    9,99
    bisher 19,99
  • Der islamische Faschismus
    von Hamed Abdel-Samad
    (11)
    eBook
    9,99
  • Der Untergang der islamischen Welt
    von Hamed Abdel-Samad
    (3)
    eBook
    9,99
  • Inside IS - 10 Tage im 'Islamischen Staat'
    von Jürgen Todenhöfer
    (24)
    eBook
    8,99
  • Der Kreis der Rabenvögel
    von Kate Mosse
    eBook
    17,99
  • Sonst knallt's!
    von Götz W. Werner, Marc Friedrich, Matthias Weik
    eBook
    8,99
  • Islamismus
    von Tilman Seidensticker
    eBook
    7,99
  • Mein Abschied vom Himmel
    von Hamed Abdel-Samad
    eBook
    9,99
  • Die schwarze Macht
    von Christoph Reuter
    eBook
    9,99
  • Die Kinder des Dschihad
    von Souad Mekhennet, Claudia Sautter, Michael Hanfeld
    eBook
    8,99

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Inside IS - 10 Tage im 'Islamischen Staat'
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Die schwarze Macht
    Buch (Taschenbuch)
    12,40
  • Kampf dem Terror - Kampf dem Islam?
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Das Anti-Pegida-Buch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,20
  • Arabiens Stunde der Wahrheit
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Zum Töten bereit
    Buch (Paperback)
    15,50
  • Undercover Dschihadistin
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Salafismus
    Buch (Taschenbuch)
    25,70

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.