In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Der Hypnotiseur / Joona Linna Bd.1

Kriminalroman

Joona Linna 1

(76)
Vor den Toren Stockholms wird die Leiche eines brutal ermordeten Mannes entdeckt. Kurz darauf werden auch dessen Frau und Tochter aufgefunden. Offenbar wollte der Täter die ganze Familie auslöschen. Doch der Sohn überlebt schwer verletzt. Als Kriminalkommissar Joona Linna erfährt, dass es ein weitere Schwester gibt, wird ihm klar, dass er sie vor dem Mörder finden muss. Er setzt sich mit dem Arzt Erik Maria Bark in Verbindung, der den kaum ansprechbaren Jungen unter Hypnose verhören soll. Bark gelingt es schließlich, den Jungen zum Sprechen zu bringen. Was er dabei erfährt, lässt ihm das Herz gefrieren ...
Autor: Lars Kepler ist das Pseudonym von Alexandra Coelho Ahndoril und Alexander Ahndoril. DER HYPNOTISEUR, ihr Krimidebüt, war sensationell erfolgreich. Es wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt und hat in vielen Ländern die Bestsellerlisten gestürmt. Das Ehepaar lebt mit seinen drei Töchtern in Stockholm.
Portrait
Lars Kepler ist das Pseudonym des schwedischen Autoren-Ehepaars Alexandra und Alexander Ahndoril. Sie leben mit ihren drei Töchtern in Stockholm. Ihr gemeinsames Debüt "Der Hypnotiseur" war ein Sensationserfolg in Schweden und wurde bislang in 30 Länder verkauft.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 656 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 17.12.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783838702209
Verlag Bastei Entertainment
Originaltitel Hypnotisören
Übersetzer Paul Berf
Verkaufsrang 5.717
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39251541
    Ich jage dich / Joona Linna Bd.5
    von Lars Kepler
    (20)
    eBook
    8,99
  • 35123763
    Danach
    von Koethi Zan
    (26)
    eBook
    9,99
  • 45395454
    Das letzte Ritual
    von Yrsa Sigurdardóttir
    eBook
    8,99
  • 29132159
    Paganinis Fluch / Joona Linna Bd.2
    von Lars Kepler
    (39)
    eBook
    8,99
  • 45328078
    Die Seelenfischer
    von Hanni Münzer
    (14)
    eBook
    7,99
  • 47941421
    Hasenjagd / Joona Linna Bd.6
    von Lars Kepler
    (12)
    eBook
    16,99
  • 43248604
    Die Rückkehr des Sandmanns - Psychothriller
    von Markus Ridder
    (8)
    eBook
    4,99
  • 44118422
    Der Fänger
    von Andreas Franz
    (11)
    eBook
    9,99
  • 45208321
    Die Petrusmünze
    von Daniel Holbe
    (8)
    eBook
    7,99
  • 38777117
    Mörderischer Mistral / Capitaine Roger Blanc Bd. 1
    von Cay Rademacher
    (21)
    eBook
    7,99

Weitere Bände von Joona Linna

  • Band 1

    25314592
    Der Hypnotiseur / Joona Linna Bd.1
    von Lars Kepler
    (76)
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    29132159
    Paganinis Fluch / Joona Linna Bd.2
    von Lars Kepler
    (39)
    eBook
    8,99
  • Band 3

    32457623
    Flammenkinder / Joona Linna Bd.3
    von Lars Kepler
    (32)
    eBook
    8,99
  • Band 4

    35296557
    Der Sandmann / Joona Linna Bd.4
    von Lars Kepler
    (46)
    eBook
    8,99
  • Band 5

    39251541
    Ich jage dich / Joona Linna Bd.5
    von Lars Kepler
    (20)
    eBook
    8,99
  • Band 6

    47941421
    Hasenjagd / Joona Linna Bd.6
    von Lars Kepler
    (12)
    eBook
    16,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Weniger ist manchmal mehr“

Marie-Therese Reisenauer, Thalia-Buchhandlung Wien

Die Verlagsbeurteilung war knapp und vielsagend: "Todspannend und Hypnotisierend" - wieder
einmal der gelungen Beweis, dass so manche Marketingleute ihr Geschäft als Übertreibung verstehen.
Wobei ich dem Roman nichts Schlechtes nachsagen kann. Grundsolide geschrieben, wirklich
spannend, aber bis zum Tod reicht es garantiert nicht.
Die Verlagsbeurteilung war knapp und vielsagend: "Todspannend und Hypnotisierend" - wieder
einmal der gelungen Beweis, dass so manche Marketingleute ihr Geschäft als Übertreibung verstehen.
Wobei ich dem Roman nichts Schlechtes nachsagen kann. Grundsolide geschrieben, wirklich
spannend, aber bis zum Tod reicht es garantiert nicht. Weniger, wäre auch mehr gewesen, das
Finale zieht sich wie ein Strudelteig, wobei allerdings doch einige überraschende Wendungen den
Absturz in die Langeweile verhindern.

„Hochspannung pur“

Johanna Fesl, Thalia-Buchhandlung Wien

Man fühlt sich wie in einer Hochschaubahn - beginnt relativ langsam, plötzlich wird es rasant mit vielen Loopings und die Fahrt scheint an Geschwindigkeit nicht zu verlieren.
Eine ganze Familie wird ausgerottet, nur ein Junge überlebt schwer verletzt. Erik Maria Bark, seit zehn Jahren nicht mehr praktizierender Hypnotiseur, wird gebeten
Man fühlt sich wie in einer Hochschaubahn - beginnt relativ langsam, plötzlich wird es rasant mit vielen Loopings und die Fahrt scheint an Geschwindigkeit nicht zu verlieren.
Eine ganze Familie wird ausgerottet, nur ein Junge überlebt schwer verletzt. Erik Maria Bark, seit zehn Jahren nicht mehr praktizierender Hypnotiseur, wird gebeten den Jungen zu hypnotisieren um etwas über das furchtbare Geschehen zu erfahren. Bark willigt ein und er ahnt nicht welch riesigen Stein er damit ins Rollen bringt.

„Spannung“

Johanna Richter, Thalia-Buchhandlung Linz

In dem Umkleideraum auf einen Sportplatz wird ein Mann tot aufgefunden, ermordet.
Als seine Familie verständigt werden sollte, wird seine Frau und die Tochter im Haus tot aufgefunden, auch brutal ermordet worden.
Man nimmt an, dass die Absicht war, die ganze Familie auszulöschen.
Doch der Sohn hat schwer verletzt überlebt, und als
In dem Umkleideraum auf einen Sportplatz wird ein Mann tot aufgefunden, ermordet.
Als seine Familie verständigt werden sollte, wird seine Frau und die Tochter im Haus tot aufgefunden, auch brutal ermordet worden.
Man nimmt an, dass die Absicht war, die ganze Familie auszulöschen.
Doch der Sohn hat schwer verletzt überlebt, und als man weiß, dass es noch eine Tochter in der Familie gibt hat der Krimalkommisar Joona Linna es eilig sie zu finden, bevor der Mörder es macht.
Der Sohn schwebt in Lebensgefahr, und um den Prozess zu beschleunigen wird der Arzt Erik Maria Bark dazu überredet, den Jungen zu hypnotisieren.
Es fängt eine spannende Kette von Geschehnissen an, man kann das Buch nicht weglegen!
Für alle Stieg Larsson- und sonstige Thriller-Fans!

„spannend!!“

Helga Pamminger, Thalia-Buchhandlung Wiener Neustadt

Erik Maria Bark hat sich nach einem traumatischen Erlebnis geschworen, nie wieder jemanden zu hypnotisieren. Er bricht sein Versprechen, als der Kriminalkommissar Joona Linna ihn im Fall einer bestialisch ermordeten Familie um Hilfe bittet. Da wird sein Sohn Benjamin entführt, der Bluter ist. Benjamin kann nicht lange ohne seine Medikamente Erik Maria Bark hat sich nach einem traumatischen Erlebnis geschworen, nie wieder jemanden zu hypnotisieren. Er bricht sein Versprechen, als der Kriminalkommissar Joona Linna ihn im Fall einer bestialisch ermordeten Familie um Hilfe bittet. Da wird sein Sohn Benjamin entführt, der Bluter ist. Benjamin kann nicht lange ohne seine Medikamente überleben. Spannend!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 17414046
    Verblendung
    von Stieg Larsson
    (68)
    eBook
    9,99
  • 17414068
    Vergebung
    von Stieg Larsson
    (47)
    eBook
    9,99
  • 22485578
    Schneemann
    von Jo Nesbo
    (140)
    eBook
    9,99
  • 22485598
    Das fünfte Zeichen
    von Jo Nesbo
    (19)
    eBook
    9,99
  • 27626730
    Erbarmen
    von Jussi Adler-Olsen
    (276)
    eBook
    8,99
  • 30612166
    Gier
    von Arne Dahl
    (18)
    eBook
    9,99
  • 35296557
    Der Sandmann / Joona Linna Bd.4
    von Lars Kepler
    (46)
    eBook
    8,99
  • 35471151
    Die Springflut
    von Cilla Börjlind
    (54)
    eBook
    8,99
  • 38990602
    Krähenmädchen
    von Erik Axl Sund
    (128)
    eBook
    9,99
  • 40317640
    Das Mädchen, das verstummte
    von Michael Hjorth
    (29)
    eBook
    9,99
  • 41198349
    Engelskalt / Kommissar Munch Bd.1
    von Samuel Bjørk
    (118)
    eBook
    9,99
  • 41594805
    Verheißung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 6
    von Jussi Adler-Olsen
    (62)
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
76 Bewertungen
Übersicht
42
28
5
0
1

Aufregender Auftakt
von einer Kundin/einem Kunden am 05.04.2018
Bewertet: gebundene Ausgabe

Der 15-jährige Josef überlebt als Einziger einen Anschlag auf seine Familie. Schwer gezeichnet landet er im Krankenhaus. Helfen kann ihm nur der auf Trauma spezialisierte Erik, der Josef unter Hypnose zu Details der grausamen Tat befragt und hofft, dadurch den Täter zu finden. Doch Erik ahnt nicht, dass er... Der 15-jährige Josef überlebt als Einziger einen Anschlag auf seine Familie. Schwer gezeichnet landet er im Krankenhaus. Helfen kann ihm nur der auf Trauma spezialisierte Erik, der Josef unter Hypnose zu Details der grausamen Tat befragt und hofft, dadurch den Täter zu finden. Doch Erik ahnt nicht, dass er mit der Befragung des Jungen seine Familie in Gefahr bringt. Unbedingt lesen! Innerhalb weniger Tage hatte ich das Buch durch, weil es mich so gefesselt hat.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2018
Bewertet: anderes Format

Ein Interessanter Protagonist in einem psychologisch blutigem Krimi. Lesenswert, aber nicht für schwache Nerven!

Ein atemberaubend spannender Krimi mit Tiefgang und ungewöhnlichen Charakteren
von einer Kundin/einem Kunden am 21.09.2017
Bewertet: Taschenbuch

Gleich zu Beginn stockt dem Leser der Atem und schon ist er mittendrin in dieser heftigen, ungewöhnlichen Geschichte: eine Stockholmer Familie wird überfallen und brutal niedergemetzelt, nur der 15-jährige Sohn überlebt schwerverletzt. Kommissar Joona Linna, einem ruhigen und hartnäckigen Ermittler, wird schnell klar, dass es eine weitere Tochter gibt,... Gleich zu Beginn stockt dem Leser der Atem und schon ist er mittendrin in dieser heftigen, ungewöhnlichen Geschichte: eine Stockholmer Familie wird überfallen und brutal niedergemetzelt, nur der 15-jährige Sohn überlebt schwerverletzt. Kommissar Joona Linna, einem ruhigen und hartnäckigen Ermittler, wird schnell klar, dass es eine weitere Tochter gibt, die während des Überfalls im Haus war, aber nun spurlos verschwunden ist. Der Täter aber scheint es darauf abgesehen zu haben, die komplette Familie auszulöschen, also befindet sich die verschwundene Tochter in akuter Gefahr. Um zu erfahren, wer der Täter ist und um die Tochter lebend zu retten, ziehen die Ermittler den Hypnose-Spezialisten Erik Maria Bark zu Hilfe, der den schwer traumatisierten Sohn befragen soll. Was dabei herauskommt, könnte schrecklicher nicht sein. Und plötzlich gerät auch Bark selbst in die Schusslinie und sein Sohn Benjamin wird entführt. Hier beginnt die Geschichte des Hypnotiseurs Bark und seiner Familie, die in diesen Mordfall hineingezogen wird und Bark zwingt, sich seiner Vergangenheit zu stellen. Hier entsteht ein zusätzlicher Spannungsbogen, bei dem der Leser Einblicke in die Hintergründe und Möglichkeiten der Aufklärung von Kriminalfällen mittels klinischer Hypnose erfährt. So ist die Befragung des Sohnes ein Höhepunkt dieses Romans ebenso wie Barks Zerrissenheit wegen seiner Hypnosemethoden. Ein atemberaubend spannender Krimi mit Tiefgang und ungewöhnlichen Charakteren, voller unerwarteter Wendungen und falscher Fährten, der am Ende mit einer überraschenden Lösung aufwartet.


Wird oft zusammen gekauft

Der Hypnotiseur / Joona Linna Bd.1 - Lars Kepler

Der Hypnotiseur / Joona Linna Bd.1

von Lars Kepler

(76)
eBook
8,99
+
=
Der Sandmann / Joona Linna Bd.4 - Lars Kepler

Der Sandmann / Joona Linna Bd.4

von Lars Kepler

(46)
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen