>> BLACK FRIDAY: 20% Rabatt auf tolino eReader & mehr**

Der Himmel von Lima

Roman

Erst ist es nur ein Scherz, ein Streich, eine Schnapsidee. Lima 1904. José Gálvez und Carlos Rodríguez, zwei junge Möchtegern-Schriftsteller aus der peruanischen Oberschicht, wollen an ein signiertes Exemplar des neuesten Buches ihres Idols, des berühmten spanischen Dichters Juan Ramón Jiménez kommen und erfinden kurzerhand die junge und schöne Georgina Hübner, in deren Namen sie dem späteren Literatur-Nobelpreisträger schreiben – und tatsächlich: Der Meister, ganz verzaubert vom rätselhaften Mädchen aus Lima, antwortet. Immer mehr Briefe kreuzen den Atlantik und Juan Ramón verliebt sich. Eine Leidenschaft, die kein glückliches Ende finden kann.
Juan Gómez Bárcena erzählt diese berühmte Anekdote der spanischen Literaturgeschichte aus der Perspektive zweier junger Männer, die sich nach und nach ihrer Mittelmäßigkeit als Dichter schmerzlich bewusst werden. Um trotzdem als Lyriker gefeiert zu werden, wollen sie ihr Idol dazu verführen, ihnen Gedichte zu schicken. Sie erschaffen die perfekte Muse, die der Meister schon bald mit seiner Lyrik anhimmelt. Doch im Laufe ihrer Korrespondenz erliegen auch sie selbst der Anziehungskraft der von ihnen erfundenen Georgina, die zur abwesenden Hauptfigur des Romans wird.
Was Juan Gómez Bárcena wie einen Schelmenroman beginnen lässt, wird vor dem Hintergrund der sich anbahnenden gesellschaftlichen Umwälzungen zu Beginn des 20. Jahrhunderts zu einem großen Roman über Freundschaft, Liebe und vor allem die Macht der Literatur.
Portrait
JUAN GÓMEZ BÁRCENA (geb. 1984 in Santander) studierte Geschichte und Literaturwissenschaften in Madrid. Sein Band mit Erzählungen Los que duermen (Die, die schlafen) wurde 2012 von der spanischen Zeitschrift El Cultural als eines der besten Debüts des Jahres ausgezeichnet. Er ist Herausgeber einer Anthologie mit Texten spanischer Autoren unter dreißig. Er lebt als Schriftsteller und Dozent für Kreatives Schreiben in Madrid.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 280
Erscheinungsdatum 10.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-905951-95-0
Verlag Secession Verlag
Maße (L/B/H) 208/134/25 mm
Gewicht 514
Originaltitel El Cielo de Lima
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
23,60
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 3850681
    Ein Freund des Verblichenen
    von Andrej Kurkow
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 45258065
    Der Schneekimono
    von Mark Henshaw
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,70
  • 45165526
    Geister
    von Nathan Hill
    (28)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,70
  • 29180318
    Eiskalter Süden
    von Nicola Lagioia
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,80
  • 45257210
    Die Enthüllung
    von Mario Vargas Llosa
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,70
  • 35123319
    Der Radfahrer von Tschernobyl
    von Javier Sebastian
    Buch (Taschenbuch)
    12,30
  • 42378853
    Vorzimmer zum Paradies
    von Benoît Duteurtre
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • 46299290
    Der Turbo von Marrakesch
    von Atze Schröder
    (2)
    Buch (Paperback)
    17,50
  • 82553465
    Darker - Fifty Shades of Grey. Gefährliche Liebe von Christian selbst erzählt Bd.2
    von E L James
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 71429352
    Die Perlenschwester / Die sieben Schwestern Bd.4
    von Lucinda Riley
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Himmel von Lima - Juan Gómez Bárcena

Der Himmel von Lima

von Juan Gómez Bárcena

Buch (gebundene Ausgabe)
23,60
+
=
Die kalte Schulter - Markus Werner

Die kalte Schulter

von Markus Werner

Buch (Taschenbuch)
9,30
+
=

für

32,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen