In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Der Gott der letzten Tage

Roman

Ein Mann liegt im Sterben. Er weiß, dass er sterben muss. Und er ist vorbereitet darauf. Wer, wenn nicht er? Ein Pfarrer, Sterbebegleiter, Prediger, bekannt für seine wundervollen Grabreden. Doch jetzt, künstlich beatmet, kann er nicht mehr sprechen. »Es hat Gott gefallen, ihn zum Schweigen zu bringen.« Dafür ergreift Gott jetzt selber das Wort und hat ihm einiges zu sagen. Dieser Gott, der da mit ihm spricht, duldet kein Pathos, keine Ausreden, keine Überhöhungen.
»Wer bist du«, fragt der Sterbende ihn, »bist du der richtige Gott, der Gott?« – »Ich bin dein Gott«, antwortet er.
Und dann geht es zur Sache. Die Sache, das ist das Leben, das dem sterbenden Mann durch den Kopf rauscht. Seine Lieben, sein Glaube, seine Verfehlungen. Es ist eine sehr, sehr lebendige Sache, zu sterben. Ein großer, spannender Kampf, der auf Leben und Tod, von dem dieses Buch erzählt. Was geschieht am Ende mit uns? Wie blicken wir auf das Leben, das wir gelebt haben? Die Menschen, die uns verbunden sind? Wie fühlt der Abschied sich an, der endgültig ist? Auch der Abschied von uns selbst? Am Ende, das wissen wir, wartet eine Erfahrung, die alles andere in den Schatten stellt.
Portrait
Sibylle Knauss wuchs im Ruhrgebiet auf und studierte Germanistik und Theologie. Sie ist Autorin zahlreicher Romane, darunter der Bestseller »Evas Cousine«, den die New York Times im Jahr 2002 unter die Books of the Year wählte. Neben ihrer schriftstellerischen Tätigkeit arbeitete sie als Professorin an der Filmakademie Baden-Württemberg im Bereich Drehbuch.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 184 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.02.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783863512712
Verlag Klöpfer & Meyer Verlag
Dateigröße 1928 KB
eBook
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die Töchter der Heidevilla
    von Madeleine Harstall
    (7)
    eBook
    5,99
  • Erbe des Tantalos
    von Tom Fuhrmann
    eBook
    8,99
  • Die Reise zu meinem Heimatplaneten
    von Maria Theresia Peters
    eBook
    9,99
  • Manchmal musst du einfach leben
    von Gayle Forman
    (68)
    eBook
    14,99
  • Das Mädchen, das die Welt veränderte
    von Alfonso Pecorelli
    (10)
    eBook
    17,99
  • Gebrauchsanweisung für Polen
    von Radek Knapp
    eBook
    12,99
  • Und dann steht einer auf und öffnet das Fenster
    von Susann Pásztor
    (72)
    eBook
    16,99
  • Eva's Cousin
    von Sibylle Knauss
    eBook
    11,49
  • Fremdling
    von Sibylle Knauss
    eBook
    7,99
  • Ayda, Bär und Hase
    von Navid Kermani
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.