>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Der Golem

Roman

(9)

Weitere Formate

Der Klassiker der phantastischen Literatur
»Ungefähr alle dreiunddreißig Jahre begibt es sich nämlich, daß ein vollkommen fremder Mensch, bartlos, von gelber Gesichtsfarbe und mongolischem Typus aus der Richtung der Altschulgasse her durch die Judenstadt schreitet und plötzlich - unsichtbar wird.« So erzählt man sich in der Prager Judenstadt. Die Legende vom Golem ist lebendig, noch dreihundert Jahre nachdem sich der hohe Rabbi Loew im späten 16. Jahrhundert den künstlichen Gehilfen schuf. Und nicht nur die Legende lebt: Eines Tages bringt ein fremder Mensch, bartlos, von gelber Gesichtsfarbe und mongolischem Typus dem Gemmenschneider Athanasius Pernath ein Buch mit einer kostbaren goldenen Initiale zur Reparatur. Pernaths Erinnerungsvermögen beginnt ihm seltsame Streiche zu spielen. Das Aussehen des Besuchers ist in seinem Gedächtnis wie ausgelöscht. Um es sich zu vergegenwärtigen, spielt er dessen Ankunft nach. Da kehrt die Erinnerung zurück - und mehr noch: Der Fremde ergreift von ihm Besitz. Der Text folgt der ersten Buchausgabe (Leipzig 1915).Mit einem Nachwort und einer Zeittafel von Ulrike Ehmann.

Portrait

Gustav Meyrink (eigtl. Meyer) wurde am 19. Januar 1868 in Wien geboren. Nach der Tätigkeit als Bankier in Prag 1889-1902 lebte er ab 1905 als freier Schriftsteller in München. Meyrink gilt mit seinen bekannten Romanen ›Der Golem‹, ›Das grüne Gesicht‹ und ›Der weiße Dominikaner‹ als Klassiker der phantastischen Literatur. In sein Werk gingen mystische und kabbalistische Elemente ein, er selbst konvertierte 1927 zum Mahanja-Buddhismus. Er starb 1932 in Starnberg.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 01.01.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-14074-4
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19,1/12,1/2,3 cm
Gewicht 230 g
Verkaufsrang 36.124
Buch (Taschenbuch)
10,20
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Der Golem
    von Gustav Meyrink
    eBook
    0,49
  • Der Golem
    von Gustav Meyrink
    eBook
    0,99
  • Der Golem und andere Werke
    von Gustav Meyrink
    eBook
    0,99
  • Der Golem
    von Gustav Meyrink
    eBook
    2,99
  • Der Golem
    von Gustav Meyrink
    eBook
    3,99
  • Der Golem
    von Gustav Meyrink
    eBook
    0,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein Klassiker“

Fabian Rabl

Schaurig, gruselig und phantastisch präsentiert sich Meyrinks Roman. Hintergrund ist die Sage des Golem. Im 16. Jahrhundert soll der Rabbi Loew eine Figur aus Lehm geschaffen, ihr durch Mystik (Kabbala) Leben eingehaucht und sie für niedere Tätigkeiten herangezogen haben.
Darüber entwirft Meyrink eine phantastische Geschichte sondergleichen.
Für alle Liebhaber mystischer Literatur!!!
Schaurig, gruselig und phantastisch präsentiert sich Meyrinks Roman. Hintergrund ist die Sage des Golem. Im 16. Jahrhundert soll der Rabbi Loew eine Figur aus Lehm geschaffen, ihr durch Mystik (Kabbala) Leben eingehaucht und sie für niedere Tätigkeiten herangezogen haben.
Darüber entwirft Meyrink eine phantastische Geschichte sondergleichen.
Für alle Liebhaber mystischer Literatur!!!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Frankenstein
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde
    Buch (Taschenbuch)
    4,99
  • Der seltsame Fall von Dr. Jekyll und Mr. Hyde
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    6,20
  • Die Insel des Dr. Moreau
    Buch (Taschenbuch)
    10,20
  • Dracula
    Buch (Taschenbuch)
    8,30
  • Der Friedhof in Prag
    (35)
    Buch (Taschenbuch)
    12,30
  • Der Sandmann
    eBook
    0,49
  • Esau
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk
    Buch (Taschenbuch)
    17,40

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
6
1
0
2
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Gotha am 22.11.2016
Bewertet: anderes Format

Pflichtlektüre für Golem- Interessierte, aber ich habe nicht so richtig Zugang dazu gefunden. Langatmig geschrieben, verschachtelte Sätze und wenig Handlung.

von Undine Herr aus Gotha am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

Pflichtlektüre für Golem- Interessierte, aber ich habe nicht so richtig Zugang dazu gefunden. Langatmig geschrieben, verschachtelte Sätze und wenig Handlung.

von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

Ein sehr eindrucksvolles Buch, das besonders mit seiner dichten, düsteren und mysteriösen Atmosphäre total überzeugen kann. Zu Recht ein bedeutender Klassiker!