Klassiker der österreichischen Küche finden

Der gestohlene Klimt

Wie sich Maria Altmann die Goldene Adele zurückholte

Die wahre Geschichte! Mitten im Ersten Weltkrieg wird Maria Altmann in Wien in eine wohlhabende jüdische Familie hineingeboren. Ihre Tante, Adele Bloch-Bauer, ist gebildet, kunstsinnig, avantgardistisch und mehr als beglückt, als ihr Mann bei dem berühmten Maler Gustav Klimt ein Porträt von ihr in Auftrag gibt geht, das zum Auftakt zu einer feinen Sammlung von Klimt-Bildern wird. Sie geht bei dem Maler Gustav Klimt ein und aus, der 1907 ihr Porträt, das berühmte Bildnis der Goldenen Adele fertigstellt. Mit dem Einmarsch der Nazis wird der gesamte Besitz geraubt und den Bloch-Bauers bleibt von der einstmals großen Kunstsammlung buchstäblich nichts. Als sich die Erben nach 1945 um eine Rückgabe bemühen, sehen sie sich konfrontiert mit Lügen und Intrigen, die sie in ihrem vollem Ausmaß erst 50 Jahre später erkennen. Jetzt beschließt Maria Altmann mit fast 84 Jahren, den Staat Österreich von den USA aus zu verklagen, um die gestohlenen Klimt-Bilder zurückzubekommen. Gemeinsam mit dem jungen Anwalt Randol Schoenberg beginnt sie den Kampf ihres Lebens. Es ist die unglaubliche Geschichte einer Frau, die sich nicht beirren lässt und am Ende diesen fast aussichtslosen Kampf gewinnt und Gerechtigkeit erfährt. „Diese galante Frau bemühte sich um Gerechtigkeit, und es gelang ihr, sie zu bekommen. Sie ist eine Heldin.“ Ronald S. Lauder
Portrait

Elisabeth Sandmann, Verlegerin des gleichnamigen Verlags, beschäftigt sich seit Jahren mit dem Thema Restitution. Sie hat nach ihrer Lehre zur Verlagsbuchhändlerin Kunstgeschichte und Vergleichende Literaturwissenschaft in Bonn und Oxford studiert und u¿ber George Bernard Shaw promoviert.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 104
Erscheinungsdatum 06.06.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-938045-98-5
Reihe Momente des Lebens
Verlag Elisabeth Sandmann
Maße (L/B/H) 218/136/15 mm
Gewicht 294
Abbildungen zahlreiche vierfarbige und s-w Abbildungen, gestaltetes Layout
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
17,45
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45257993
    Der gestohlene Klimt
    von Elisabeth Sandmann
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 42457976
    Und du bist nicht zurückgekommen
    von Judith Perrignon
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,50
  • 39525712
    Lyonel Feininger
    von Christiane Weber
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 41098745
    Wie sich Mileva Einstein Alberts Nobelpreisgeld sicherte
    von Anne-Kathrin Kilg-Meyer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,45
  • 32159930
    Das Scheißleben meines Vaters, das Scheißleben meiner Mutter und meine eigene Scheißjugend
    von Andreas Altmann
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 41132248
    Klimt
    von Harald Salfellner
    Buch (Klappenbroschur)
    9,90
  • 45331992
    Nüchtern am Weltnichtrauchertag
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,30
  • 53772859
    Barfuß auf dem Sommerdeich
    von Katja Just
    (4)
    Buch (Paperback)
    15,40
  • 42379066
    Der Teufel vor meiner Tür
    von Annabelle Forest
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 45268581
    Stilvoll
    von Marlene Sørensen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    30,80

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der gestohlene Klimt - Elisabeth Sandmann

Der gestohlene Klimt

von Elisabeth Sandmann

Buch (gebundene Ausgabe)
17,45
+
=
Die Verwandlung der Welt - Jürgen Osterhammel

Die Verwandlung der Welt

von Jürgen Osterhammel

(5)
Buch (gebundene Ausgabe)
28,80
+
=

für

46,25

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen