>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Der Gesandte des Mondlichts

(1)

Der Märchenerzähler Sastrawane Mandia hat dem Maharadscha schon viele Geschichten geschenkt. Aber dieses Mal hält er ein weißes Buch für ihn bereit. Erbost und erstaunt reagiert der Meister auf diesen Affrant seines Untergebenen. Er erahnt noch nicht, welch wunderbare, neue Welten sich ihm eröffnen werden. Ein unfassbarer Schatz aus Fantasie, Schöpfungskraft und kulturellem Erbe. Das Buch entführt mit seinen künstlerischen Illustrationen in eine wunderbare Traumwelt voller Exotik.

Portrait
Tobias Scheffel, geb. 1964 in Frankfurt am Main, studierte Romanistik, Geschichte und Geographie an den Universitäten Tübingen, Tours (Frankreich) und Freiburg. Seit 1992 arbeitet er als literarischer Übersetzer aus dem Französischen und lebt in Freiburg im Breisgau. 2011 wurde er für sein Gesamtwerk mit dem Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises ausgezeichnet.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 44
Altersempfehlung 5 - 7
Erscheinungsdatum Oktober 2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-9816323-6-1
Verlag TintenTrinker Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 25,8/25,6/1,5 cm
Gewicht 529 g
Originaltitel Le messager du clair de lune
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 1. Auflage
Illustrator Marie Desbons
Übersetzer Tobias Scheffel
Buch (gebundene Ausgabe)
18,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Gesammelte Werke: Romane + Erzählungen + Dramen + Gedichte + Übersetzungen (Über 200 Titel in einem Buch - Vollständige Ausgaben)
    von Johannes Schlaf
    eBook
    0,99
  • Die Geschichten der Jahreszeiten: Alle vier Bände in einer E-Box!
    von Jennifer Wolf
    (19)
    eBook
    12,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

zauberhaft und poetisch
von einer Kundin/einem Kunden am 04.12.2015

Es gibt Bilderbücher, die möchte man abends am Kaminfeuer vorlesen und danach in die Runde wandern lassen, damit auch andere sich noch an ihren Bildern erfreuen können - diese poetische Geschichte gehört auf jeden Fall dazu. Die Insel Bali als Hintergrund für ein Märchen über einen Maharadscha, der sich von... Es gibt Bilderbücher, die möchte man abends am Kaminfeuer vorlesen und danach in die Runde wandern lassen, damit auch andere sich noch an ihren Bildern erfreuen können - diese poetische Geschichte gehört auf jeden Fall dazu. Die Insel Bali als Hintergrund für ein Märchen über einen Maharadscha, der sich von seinem weisen Geschichtenerzähler darüber belehren lassen muss, wie Phantasie funktioniert und das sie allen Menschen zu eigen ist. Denn dieses Mal, als der Märchenerzähler Sastrawane Mandia seinen Herrscher besucht, hat er ein Buch als Geschenk dabei, allerdings hat es nur weiße Seiten und er muss seinem Herrn erst einen anderen Blick auf seine Umwelt lehren, damit dieser ihn versteht.Denn der Märchenerzähler ist ein alter Mann und bald werden er und seine schönen Geschichten nicht mehr da sein... Die französische Illustratorin Marie Desbons hat dafür Illustrationen zu der poetischen Erzählung geschaffen, die vom schönen Vorsatzpapier bis in die farbenprächtigen Details des Märchens seinen "Ton" kongenial wiederspiegeln : eines Balis früherer Zeiten mit Reisfeldern, Koi-Karpfen,Elefanten und Papierdrachen etc., einfach wunderbar ! Unbedingt reinschauen !!!