>> Die 10 besten Bücher im Oktober

Der gefährliche Traum

(5)

Kaum im Spessart angekommen, hat Max schon eine neue Freundin und einen neuen Feind. Mit ihm gerät er gleich in eine Prügelei. Zur Strafe brummt ihm der Lehrer ein Referat über die Geschichte des Ortes auf. So erfährt Max von der Entführung eines Mädchens im Jahr 1649, die fortan seine Träume beschäftigt. Doch warum ist plötzlich Freundin Fritzi in Gefahr und was hat es mit dem unheimlichen schwarzen Hund auf sich, der ihm überall begegnet? Ein weiterer fesselnder Kinderkrimi von Claudia Frieser, der Autorin der erfolgreichen Oskar-Reihe.

Portrait
Claudia Frieser, 1967 geboren in Sulzbach-Rosenberg, studierte Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit, nahm an Ausgrabungen und verschiedenen Forschungsprojekten teil und arbeitete am Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg, bevor sie beschloss, sich einmal auf ganz andere Weise mit dem Mittelalter zu beschäftigen. So entstand ihr überaus erfolgreiches erstes Kinderbuch "Oskar und das Geheimnis der verschwundenen Kinder".
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 240
Altersempfehlung 10 - 12
Erscheinungsdatum 2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7915-2917-2
Verlag Dressler
Maße (L/B/H) 223/152/25 mm
Gewicht 438
Verkaufsrang 20.508
Buch (gebundene Ausgabe)
13,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40165307
    Der gefährliche Traum
    von Claudia Frieser
    Buch (Taschenbuch)
    7,30
  • 3030197
    Die kleine Eule
    von Jill Tomlinson
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    6,20
  • 39145624
    Der Kirchendieb
    von Claudia Frieser
    Buch (Taschenbuch)
    8,20
  • 40788905
    Leo und der Fluch der Mumie
    von Claudia Frieser
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,40
  • 37822473
    Laqua - Der Fluch der schwarzen Gondel
    von Nina Blazon
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 20946310
    Der letzte Elf
    von Silvana De Mari
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 47953802
    Die drei !!!, 64, Der Graffiti-Code
    von Kirsten Vogel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,30
  • 47953729
    Die drei ??? Verbrechen im Nichts
    von Kari Erlhoff
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,30
  • 33748049
    Yoda ich bin! Alles ich weiß!
    von Tom Angleberger
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    8,30
  • 43867181
    Julie und Schneewittchen
    von Franca Düwel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Gelungenes Abenteuer für Kinder
von Karlheinz aus Frankfurt am 03.07.2017

Der 11jährige Max muss mit seinen Eltern umziehen und ist alles andere als begeistert davon. Denn seine Eltern aus Hamburg ziehen mit ihm in das Gärtnerhaus eines Schlosses in den idyllischen Spessart. Als er in der Schule eine Strafarbeit bekommt, weil er sich gegen Rowdies wehrt, muss er einen... Der 11jährige Max muss mit seinen Eltern umziehen und ist alles andere als begeistert davon. Denn seine Eltern aus Hamburg ziehen mit ihm in das Gärtnerhaus eines Schlosses in den idyllischen Spessart. Als er in der Schule eine Strafarbeit bekommt, weil er sich gegen Rowdies wehrt, muss er einen Aufsatz über die Dorfgeschichte schreiben. Hierbei erfährt er von den Vorfahren der Schlossbesitzer, deren Tochter Fritzi sich mit Max angefreundet hat. Die Protagonisten sind toll beschrieben und wirken sympathisch. Wobei die Kinder Max und Friedericke für 11jährige Kinder erwachsen wirken. Vor allem die Verbindung zwischen Vergangenheit und Gegenwart hat mir unglaublich gut gefallen. So wird der Leser behutsam an die Handlung heran geführt. Die geographischen Punkte machen das Buch sehr anschaulich und authentisch. Der Schreibstil ist intensiv und altersgerecht (10-12 Jahre). Auch wenn das Cover düster und gruselig wirkt, wird die Spannung langsam aufgebaut und zum Ende das Buches immer mehr gesteigert. Die Handlung zieht sich wie ein roter Faden durchs Buch, ohne große Wendungen und Überraschungen. Thematisch werden Mobbing bzw. Erpressung in der Schule, Freundschaft und Vertrauen angesprochen. Fazit: Ein Buch für Groß und Klein, das vor allem durch den wunderbaren Schreibstil überzeugt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
spannender Kinderkrimi
von Manja Teichner aus Krefeld am 26.12.2013

Kurzbeschreibung: Kaum im Spessart angekommen, hat Max schon eine neue Freundin und einen neuen Feind. Mit ihm gerät er gleich in eine Prügelei. Zur Strafe brummt ihm der Lehrer ein Referat über die Geschichte des Ortes auf. So erfährt Max von der Entführung eines Mädchens im Jahr 1649, die fortan... Kurzbeschreibung: Kaum im Spessart angekommen, hat Max schon eine neue Freundin und einen neuen Feind. Mit ihm gerät er gleich in eine Prügelei. Zur Strafe brummt ihm der Lehrer ein Referat über die Geschichte des Ortes auf. So erfährt Max von der Entführung eines Mädchens im Jahr 1649, die fortan seine Träume beschäftigt. Doch warum ist plötzlich Freundin Fritzi in Gefahr und was hat es mit dem unheimlichen schwarzen Hund auf sich, der ihm überall begegnet? (Quelle: Dressler) Meine Meinung: Wegen des neuen Jobs seines Vaters muss Max mit seinen Eltern aus Hamburg auf Schloss Hohenstein mitten im Spessart ziehen. Max ist wenig begeistert aber als sie ankommen ist er doch ziemlich fasziniert von dem was er dort zu sehen bekommt. Am ersten Schultag wird er aber direkt zu einer Strafarbeit verdonnert, er soll ein Referat ausarbeiten und dann halten. Bei seinen Recherchen dazu entdeckt er eine Geschichte aus dem Jahr 1649. Dort ist vom Verschwinden der jungen Baroness Friederike von Hohenstein die Rede. Fortan wird Max von Träumen heimgesucht die immer realistischer werden. Gemeinsam mit Fritzi, der Tochter des Schlossherrn und Nachfahrin von Friderike von Hohenstein, versucht Max dem Geschehen von damals und seinen Träumen auf den Grund zu gehen … Das Kinderbuch „Der gefährliche Traum“ stammt von der Autorin Claudia Frieser. Ich kannte die Autorin bis zu diesem Buch, ein Kinderkrimi gepaart mit Abenteuer für junge Leser, nicht. Die Charaktere Max und Fritzi sind sehr gut dargestellt. Max habe ich direkt gemocht. Er ist sympathisch und weiß ganz genau was er will und was nicht. Das die Familie aus Hamburg wegziehen muss beispielsweise gefällt ihm ganz und gar nicht. Max ist auch ziemlich dickköpfig, wobei er hier bei Fritzi auf einen ebenso harten Dickkopf prallt. Fritzi ist ebenso sympathisch. Auch sie hat einen ausgewachsenen Dickkopf und behält damit auch meist die Oberhand. Max hat kaum eine Chance sich durchzusetzen. Der Schreibstil der Autorin ist kindgerecht leicht verständlich und locker. Die Kapitel sind von der Länge her genau richtig und man kommt zügig durch das Buch. Die Handlung ist interessant und fesselt den Leser, egal ob nun jung oder alt, von Beginn an. Es herrscht eine recht gruselige Atmosphäre vor in der ebenso phantastische Elemente zu finden sind. Die Geschichte ist logisch aufgebaut, nachvollziehbar und spannend gehalten. Es gibt immer wieder neues zu entdecken, neue Rätsel die gelöst werden wollen. Zum Ende hin spitzt sich die ganze Situation zu und es wird nochmal spannender. Das Ende selber hat mir gut gefallen, die Auflösung hat mit zufriedengestellt. Fazit: „Der gefährliche Traum“ von Claudia Frieser ist ein toller Kinderkrimi gepaart mit Abenteuer und phantastischen Elementen für Leser ab einem Alter von circa 10 Jahren. Sympathische Charaktere und eine spannende teil auch gruselige Handlung haben mich überzeugt und werden sicher nicht nur kleine Leser begeistern können. Absolut empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ein super Kinderkrimi!
von einer Kundin/einem Kunden aus Reinfeld (Holstein) am 08.12.2013

Klappentext: Kaum im Spessart angekommen, hat Max schon eine neue Freundin und einen neuen Feind. Mit ihm gerät er gleich in eine Prügelei. Zur Strafe brummt ihm der Lehrer ein Referat über die Geschichte des Ortes auf. So erfährt Max von der Entführung eines Mädchens im Jahr 1649, die fortan... Klappentext: Kaum im Spessart angekommen, hat Max schon eine neue Freundin und einen neuen Feind. Mit ihm gerät er gleich in eine Prügelei. Zur Strafe brummt ihm der Lehrer ein Referat über die Geschichte des Ortes auf. So erfährt Max von der Entführung eines Mädchens im Jahr 1649, die fortan seine Träume beschäftigt. Doch warum ist plötzlich Freundin Fritzi in Gefahr und was hat es mit dem unheimlichen schwarzen Hund auf sich, der ihm überall begegnet? Ein weiterer fesselnder Kinderkrimi von Claudia Frieser, der Autorin der erfolgreichen Oskar-Reihe. Unsere Meinung: Die Geschichte um den Jungen Max, der seine vertraute Umgebung verlassen muss und in seiner Neuen leider anfangs viel zu viele Probleme hat, lässt sich schnell erzählen. Aber die Art, wie sie hier erzählt wird und die bestimmte Mischung, aus der dieses Buch besteht, ist wirklich grandios. Neben einer tollen Freundschaft die Max mit Fritzi schließt, findet man hier auch Spannung, Humor und die Komponente einer Zeitreise, die dem Geschehen einen Hauch von Fantasie verpasst, die nicht zu überladen wirkt und daher super gut passt. Meine Jungs haben es so ausgedrückt: Sie wären in einem Ater, in dem sie nicht mehr an Monster glauben. Sie fürchten sich eher vor Dingen, die es tatsächlich gibt. Und in diesem Fall waren es die Träume, die hier für mächtig Unbehagen und Bauchkribbeln gesorgt haben. Also, kurz und knapp, in jedem Punkt aufregend, spannend und unterhaltsam. Hat auch mir super gefallen und das Cover ist auch wirklich mehr als passend! Sehr zu empfehlen für Jungen und Mädchen ab 10 Jahren, die sich schon etwas mehr zutrauen und die den bestimmten Nervenkitzel lieben! Tolle 5 Sterne!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Der gefährliche Traum - Claudia Frieser

Der gefährliche Traum

von Claudia Frieser

(5)
Buch (gebundene Ausgabe)
13,40
+
=
Oskar und das geheimnisvolle Volk / Oskar & Albrecht Bd.4 - Claudia Frieser

Oskar und das geheimnisvolle Volk / Oskar & Albrecht Bd.4

von Claudia Frieser

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,40
+
=

für

25,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen