Klassiker der österreichischen Küche finden

Der Fremde Blick oder Das Leben ist ein Furz in der Laterne

Der 'Fremde Blick' ist kein literarisches Merkmal, er entsteht vielmehr durch Überwachung und Verfolgung in einem totalitären System. Herta Müller erzählt eindringlich, wie sich ihr 'Fremder Blick' unter der Diktatur Ceaucescus in Rumänien entwickelte, und wie sie ihn bei ihrer Auswanderung nach Deutschland unweigerlich mitbringen mußte.
Portrait
Herta Müller, geboren 1953 im deutschsprachigen Nitzkydorf/Rumänien, studierte 1973 - 76 deutsche und rumänische Philologie in Temeswar. Nach dem Studium arbeitete sie als Übersetzerin in einer Maschinenfabrik. Sie wurde entlassen, weil sie sich weigerte für den rumänischen Geheimdienst "Securitate" zu arbeiten. Ihr erstes Buch "Niederungen" lag danach 4 Jahre beim Verlag und wurde 1982 nur zensiert veröffentlicht. 1984 erschien es in der Originalfassung in Deutschland. Herta Müller konnte danach in Rumänien nicht mehr veröffentlichen und war immer wieder Verhören, Hausdurchsuchungen und Bedrohungen durch die Securitate ausgesetzt. 1987 Übersiedlung nach Deutschland. 1989 - 2001 Gastprofessuren an Universitäten in England, Amerika, Schweiz und Deutschland. Seit 1995 Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung, Darmstadt. Herta Müller wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. So erhielt sie 2006 den Würth-Preis für Europäische Literatur für ihr literarisches Gesamtwerk, den Walther-Hasenclever-Werkpreis sowie die Ehrengabe der Heine-Gesellschaft. 2009 erhielt Herta Müller den Nobelpreis für Literatur und den Franz-Werfel-Menschenrechtspreis. 2010 wurde ihr der Hoffmann-von-Fallersleben-Preis für zeitkritische Literatur verliehen, 2012 erhielt sie die Ehrendoktorwürde der Universität Paderborn, 2014 wurde sie mit dem Hannelore-Greve-Literaturpreis ausgezeichnet, 2015 mit dem Heinrich-Böll-Preis der Stadt Köln sowie dem Friedrich Hölderlin Preis der Universität Tübingen. Die Autorin lebt in Berlin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 34
Erscheinungsdatum 16.10.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8353-0649-3
Reihe Göttinger Sudelblätter
Verlag Wallstein Verlag
Maße (L/B/H) 211/125/8 mm
Gewicht 70
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage 3. Auflage
Buch (Taschenbuch)
10,20
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18720859
    Reisende auf einem Bein
    von Herta Müller
    Buch (Taschenbuch)
    8,20
  • 45255253
    Hunger und Seide
    von Herta Müller
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 24279324
    Tagebücher 1903 - 1971
    von Thea Sternheim
    Buch (gebundene Ausgabe)
    131,60
  • 20943222
    Fatrasien
    von Ralph Dutli
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,60
  • 28809048
    Die Geburt der Sprichwörter
    von Günter Kunert
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,40
  • 40952709
    Ostende. 1936, Sommer der Freundschaft
    von Volker Weidermann
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 3031016
    Nouveau Roman
    von Brigitta Coenen-Mennemeier
    Buch (Taschenbuch)
    15,37
  • 10932056
    Französische Etymologie
    von Otto Jänicke
    Buch (gebundene Ausgabe)
    109,95
  • 33793740
    Immer derselbe Schnee und immer derselbe Onkel
    von Herta Müller
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 18371592
    Cristina und ihre Attrappe
    von Herta Müller
    Buch (Taschenbuch)
    10,20

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Fremde Blick oder Das Leben ist ein Furz in der Laterne - Herta Müller

Der Fremde Blick oder Das Leben ist ein Furz in der Laterne

von Herta Müller

Buch (Taschenbuch)
10,20
+
=
Der Antichrist - Friedrich Nietzsche

Der Antichrist

von Friedrich Nietzsche

(5)
Buch (Kunststoff-Einband)
3,50
+
=

für

13,70

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen