>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Der Fall Maurizius

Roman

(1)
Ein Mann wird in einem spektakulären Indizienprozeß des Mordes an seiner Ehefrau für schuldig gesprochen und zu einer lebenslänglichen Zuchthausstrafe verurteilt. Immer wieder beteuert der Angeklagte seine Unschuld. Ein Justizirrtum? Achtzehn Jahre später entdeckt der sechzehnjährige Sohn des Staatsanwaltes, der damals die Anklage vertreten hatte und mit diesem Fall seine Karriere begründete, die Prozeßakten und beginnt auf eigene Faust zu ermitteln.
Der Fall Maurizius ist ein spannender Kriminalroman aus dem Deutschland der 1920er Jahre, erschienen 1928 und Wassermanns bekanntestes Werk.
Portrait

Jakob Wassermann wurde am 10. März 1873 in Fürth geboren und starb am 1. Januar 1934 in Altaussee in der Steiermark. Der gelernte Kaufmann wurde später freier Schriftsteller und arbeitete auch als Redakteur beim Simplicissimus. Mit seinen spannenden, psychologisch-realistischen Romanen und Novellen hatte er eine breite internationale Wirkung.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 608
Erscheinungsdatum 01.10.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-13598-6
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19,4/12/3,4 cm
Gewicht 490 g
Buch (Taschenbuch)
12,90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Sehr interessant.
von einer Kundin/einem Kunden aus Mannheim am 06.03.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Habe zwar erst angefangen. Das Thema ist sehr ansprechend. Es handelt sich nicht um einen typischen Krimi. Bin gespannt, wie es weitergeht.