Der Fänger im Roggen

Roman

(40)
Der sechzehnjährige durch New York irrende Holden Caulfield ist zu einer Kultfigur ganzer Generationen geworden. "Der Fänger im Roggen" war J. D. Salingers erster Roman, mit dem er weltweit berühmt wurde. Allein im Rowohlt Taschenbuch wurden anderthalb Millionen Exemplare verkauft.
Portrait
Jerome D. Salinger wurde 1919 in New York geboren. Seit 1941 veröffentlichte er diverse Kurzgeschichten, 1951 folgten der weltbekannte "Fänger im Roggen" und bis 1963 drei weitere Romane. 2010 verstarb Jerome D. Salinger.
Eike Schönfeld, geb. 1949, übersetzt aus dem Englischen, u. a. Werke von Martin Amis, Nicholson Baker, Saul Bellow, Jeffrey Eugenedis, Henry Fielding, Jonathan Franzen, J.D.Salinger. Er erhielt den Hamburger Förderpreis für literarische Übersetzung und den Ledig-Rowohlt-Übersetzerpreis. Im Jahr 2014 wurde ihm der Internationale Hermann-Hesse-Preis für seine Übersetzungen des Werkes von Nicholson Baker verliehen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 269
Erscheinungsdatum 02.01.2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-23539-9
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 190/119/22 mm
Gewicht 220
Originaltitel The Catcher in the Rye
Auflage 17. Neuübersetzung
Verkaufsrang 5.371
Buch (Taschenbuch)
9,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 3054474
    Der Fänger im Roggen
    von J.D. Salinger
    (40)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,50
  • 21439208
    Herr der Fliegen
    von William Golding
    Buch (Taschenbuch)
    8,30
  • 44200534
    Wer die Nachtigall stört ...
    von Harper Lee
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 2932449
    Auftauchen, um Luft zu holen
    von George Orwell
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 42492197
    Der goldene Handschuh
    von Heinz Strunk
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 47696220
    Happy birthday, Türke!
    von Jakob Arjouni
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,80
  • 42436537
    Mrs Bradshaws höchst nützliches Handbuch für alle Strecken der Hygienischen Eisenbahn Ankh-Morpork und Sto-Ebene
    von Terry Pratchett
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,40
  • 45244869
    Goodbye, Moskau
    von Wladimir Kaminer
    Buch (Paperback)
    13,40
  • 39233879
    Ulysses (Roman)
    von James Joyce
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,95
  • 42436366
    Die Stadt der Blinden
    von José Saramago
    Buch (Taschenbuch)
    11,30

Buchhändler-Empfehlungen

„Der gute...und so"“

Sabrina Reiter, Thalia-Buchhandlung Wien, Donauzentrum

J.D. Salingers "Der Fänger im Roggen" ist ein Klassiker und somit auch oft gelesene Schullektüre. Trotzdem muss ich gestehen, dass ich es äußerst mühsam fand, dieses Buch zu lesen.

Holden Caulfield ist ein 16-jähriger Junge, der gerade aus seiner Schule geworfen wurde. Hier erzählt er von seinen letzten Tagen dort und den darauffolgenden,
J.D. Salingers "Der Fänger im Roggen" ist ein Klassiker und somit auch oft gelesene Schullektüre. Trotzdem muss ich gestehen, dass ich es äußerst mühsam fand, dieses Buch zu lesen.

Holden Caulfield ist ein 16-jähriger Junge, der gerade aus seiner Schule geworfen wurde. Hier erzählt er von seinen letzten Tagen dort und den darauffolgenden, die er allein in New York verbringt, da er nicht die Lust dazu verspürt, schon nach Hause zurückzukehren.

Mir ist bewusst, dass der Schreibstil dem eines 16-jährigen Teenagers entsprechen soll um seine Gedanken authentisch zu vermitteln. Trotzdem empfand ich es sehr anstrengend dieses Buch zu lesen. Das liegt einerseits daran, dass Holden sich ständig wiederholt und andererseits daran, dass auf 270 Seiten kaum etwas passiert.
Hätte man das Buch um einige sich unnötig oft wiederholende Phrasen ("der gute...", "und so", "oder was"...) reduziert, wäre der Roman nur mehr halb so lang und wesentlich weniger frustrierend.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 28855194
    Das also ist mein Leben
    von Stephen Chbosky
    (60)
    Buch (Paperback)
    13,40
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (177)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 6583746
    About a Boy von Nick Hornby.
    von Nick Hornby
    Schulbuch (Taschenbuch)
    7,10
  • 14572008
    Der große Gatsby
    von F. Scott Fitzgerald
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    11,40
  • 42240044
    Solitaire
    von Alice Oseman
    (17)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • 14608137
    Franny und Zooey
    von J.D. Salinger
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,20
  • 43784423
    Wer die Nachtigall stört ...
    von Harper Lee
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 2937474
    Garp und wie er die Welt sah
    von John Irving
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 5722791
    Die Glasglocke
    von Sylvia Plath
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 46078290
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    Hörbuch (CD)
    11,99
  • 44317546
    Axolotl Roadkill
    von Helene Hegemann
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 47877540
    Lieber Mr. Salinger
    von Joanna Rakoff
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Kundenbewertungen


Durchschnitt
40 Bewertungen
Übersicht
17
15
2
3
3

Ein Klassiker!
von raubkatzal aus Wien am 28.07.2007

Auch wenn J.D. Salinger nicht ganz in meinem Stil schreibt, trifft er nach so vielen Jahren, immer noch den Zahn der Zeit, es ist ein wertvolles Buch, mit viel Tiefsinn, wenn man sich erst reinliest. Umbedingt empfehlenswert für Leute um die 16 Jahre, man findet viele seiner eigenen Emotionen... Auch wenn J.D. Salinger nicht ganz in meinem Stil schreibt, trifft er nach so vielen Jahren, immer noch den Zahn der Zeit, es ist ein wertvolles Buch, mit viel Tiefsinn, wenn man sich erst reinliest. Umbedingt empfehlenswert für Leute um die 16 Jahre, man findet viele seiner eigenen Emotionen wiedergespiegelt darin!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Zeitlos und immer noch große Literatur!
von einer Kundin/einem Kunden am 08.02.2010

Salinger hat sich mit diesem Roman ein Denkmal gesetzt. Ein Generationsportrait, welches auch noch heute die Gefühle der Jugendlichen gekonnt einfängt. Natürlich ist die Sprache dabei etwas ungewöhnlich, aber man muss dieses Buch mal gelesen haben. Über dessen Bedeutung wurden ganze Bibliotheken gefüllt, aber vielleicht reicht es auch, was... Salinger hat sich mit diesem Roman ein Denkmal gesetzt. Ein Generationsportrait, welches auch noch heute die Gefühle der Jugendlichen gekonnt einfängt. Natürlich ist die Sprache dabei etwas ungewöhnlich, aber man muss dieses Buch mal gelesen haben. Über dessen Bedeutung wurden ganze Bibliotheken gefüllt, aber vielleicht reicht es auch, was es für einen selbst bedeutet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
zeitlos
von Christian Tischer aus Aschersleben am 03.08.2007

egal wie alt das Buch ist, der Leser findet immer genügend Parallelen zu unserer heutigen Welt. Durch die eindringliche Schreibweise kann man sich so mit Holden identifizieren, das man am ende denkt, besser über ihn bescheid zu wissen, als er selbst. Ein Klassiker, den man einfach gelesen haben muss. Die besondere... egal wie alt das Buch ist, der Leser findet immer genügend Parallelen zu unserer heutigen Welt. Durch die eindringliche Schreibweise kann man sich so mit Holden identifizieren, das man am ende denkt, besser über ihn bescheid zu wissen, als er selbst. Ein Klassiker, den man einfach gelesen haben muss. Die besondere Empfehlung an die ältere Generation, damit sie uns Jugendliche besser verstehen kann und vielleicht noch einmal die Erinnerung an die eigenen Jahre das Sturm und Drang aufleben lassen kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Fänger im Roggen

Der Fänger im Roggen

von J.D. Salinger

(40)
Buch (Taschenbuch)
9,30
+
=
The Catcher in the Rye - Der Fänger im Roggen

The Catcher in the Rye - Der Fänger im Roggen

von J.D. Salinger

Schulbuch (gebundene Ausgabe)
8,20
+
=

für

17,50

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen