>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Der Erwählte

Roman

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Die Legende vom Papst Gregorius ist Thomas Mann früher, als er selbst erinnerte, bekannt geworden: Im Wintersemester 1894/1895 als Hospitant in den Vorlesungen des Münchner Germanisten Wilhelm Hertz über Hartmann von Aue. Auf diesen im Inzest gezeugten »christlichen Ödipus« mit der »Kraft der Reue zur Vergebung jeglicher Sünde« stieß er dann wieder, auf der Suche nach einem Stoff »zur Verarbeitung als groteske Puppenspiele« für seinen Helden Adrian Leverkühn, »in dem alten Buch ›Gesta Romanorum‹«; erst da, im Oktober 1945, wurde er sich, den Legendenstoff im entstehenden Doktor Faustus zusammenfassend, des Reizes der Eigengestaltung bewußt; der Faust-Tragödie sollte nach antikem Beispiel das Satyrspiel - »dieses in Gott vergnügte Büchlein« - folgen.
Unter Nutzung aller Mittel, »die der Psychologie und Erzählkunst in sieben Jahrhunderten zugewachsen sind«, formte, ja stilisierte er »ein zeitlich ziemlich unbestimmtes übernatio-nalabendländisches Mittelalter mit einem Sprachraum, wo das Archaische und das Moderne, Altdeutsche, Altfranzösische, gelegentlich englische Elemente sich humoristisch mischen«.

Portrait
Thomas Mann, geb. 1875 in Lübeck, wohnte seit 1894 in München. 1933 verließ er Deutschland und lebte zuerst in der Schweiz am Zürichsee, dann in den Vereinigten Staaten, wo er 1938 eine Professur an der Universität in Princeton annahm. Später hatte er seinen Wohnsitz in Kalifornien, danach wieder in der Schweiz. Er starb in Zürich am 12. August 1955. Thomas Mann zählt zu den bedeutendsten Schriftstellern des 20. Jahrhunderts. Mit ihm erreichte der moderne deutsche Roman den Anschluss an die Weltliteratur. Manns umfangreiches und vielschichtiges Werk hat eine weltweit kaum zu übertreffende positive Resonanz gefunden. Für seinen ersten großen Roman Die Buddenbrooks erhielt er 1929 den Nobelpreis für Literatur.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 254
Erscheinungsdatum 01.01.1989
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-29426-8
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19/11,8/2 cm
Gewicht 195 g
Auflage 30
Buch (Taschenbuch)
9,20
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2834050
    Mephisto
    Mephisto
    von Klaus Mann
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 2902386
    Der Untertan
    Der Untertan
    von Heinrich Mann
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,20
  • 2991456
    Das Glasperlenspiel
    Das Glasperlenspiel
    von Hermann Hesse
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 3015182
    Das Schloss
    Das Schloss
    von Franz Kafka
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    7,70
  • 3850684
    Der talentierte Mr. Ripley
    Der talentierte Mr. Ripley
    von Patricia Highsmith
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 4534689
    Hundert Jahre Einsamkeit
    Hundert Jahre Einsamkeit
    von Gabriel García Márquez
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 26324936
    Deutschstunde von Siegfried Lenz.
    Deutschstunde von Siegfried Lenz.
    von Siegfried Lenz
    Schulbuch (Taschenbuch)
    8,20
  • 30501219
    Sturz der Titanen / Jahrhundert-Saga Bd. 1
    Sturz der Titanen / Jahrhundert-Saga Bd. 1
    von Ken Follett
    (121)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 40402067
    Thomas Mann - Heinrich Mann
    Thomas Mann - Heinrich Mann
    von Helmut Koopmann
    Buch (Taschenbuch)
    15,40
  • 42373177
    Mein Jahrhundert
    Mein Jahrhundert
    von Günter Grass
    Buch (Taschenbuch)
    10,20
  • 42419299
    Die Manns
    Die Manns
    von Tilmann Lahme
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,70
  • 45119676
    Das Jahrhundert der Manns
    Das Jahrhundert der Manns
    von Manfred Flügge
    Buch (Taschenbuch)
    13,40

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.