>> 3 + 1 GRATIS: Taschenbücher um je 4,99 Euro

Der Eiserne König

Ein Abenteuer

(5)
Ein phantastisches Abenteuer: Mit schlauem Mut und listigem Witz machen sich acht märchenhafte Helden auf den gefährlichen Weg gegen die dämonischen Mächte des eisernen Königs.
Dunkle Seelen regieren das Land Pinafor. Noch ruht der Eiserne König in seinem Grab. Wenn er aufersteht, droht der endgültige Untergang des Reiches. Doch es gibt Hoffnung: ein Mädchen mit grünen Augen, honigfarbenem Haar und Sommersprossen, auf ihren Rücken ist ein Labyrinth tätowiert, eine rätselhafte Karte. Dieses geheimnisvolle Mädchen zu finden, ist der Auftrag, der an Hans ergeht. Unter dem Schutz der dreizehn weisen Weiber zieht Hans mit Sneewitt und ihren Gefährten los. Aber der grausame Krieger Grimm und die sieben Raben sind ihnen voraus. Um seine Welt zu retten, dringt Hans immer tiefer ein in das unheimliche und verzauberte Land. Seine große Suche wird zu einem märchenhaften und phantastischen Romanabenteuer. Ein Epos – unheimlich wie Grimms Märchen, zauberhaft wie 'Die unendliche Geschichte', phantastisch wie der 'Herr der Ringe'
Portrait
John Henry Eagle wurde 1971 als Sohn eines in der Lüneburger Heide stationierten britischen Offiziers und einer deutschen Mutter geboren. Nach einem wechselhaften schulischen Werdegang, der ihn an mehrere Internate führte, arbeitete er sich in London zum Börsenmakler hoch, stieg dann aber aus und kehrte nach Deutschland zurück, um sich dem Schreiben zu widmen. Er verfasste unter Pseudonym Drehbücher, Schauerromane und Szenarios für Graphic Novels. ›Der Eiserne König‹ ist das erste Buch, das unter seinem wahren Namen erscheint. Er lebt mit vielen Katzen in der Nähe von Berlin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 656
Erscheinungsdatum 09.09.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8414-2117-3
Verlag Fischer FJB
Maße (L/B/H) 221/148/50 mm
Gewicht 896
Auflage 2. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
20,60
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44673227
    Glacies
    von Sarah Stankewitz
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 45229118
    Die silberne Königin
    von Katharina Seck
    (44)
    Buch (Paperback)
    12,40
  • 44010414
    Die Rabenkönigin
    von Michelle Natascha Weber
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    15,40
  • 30644474
    Das Mädchen mit den gläsernen Füßen
    von Ali Shaw
    (43)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 40974342
    Die Königin der Schatten Bd. 1
    von Erika Johansen
    (50)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 32017586
    Die Seelen der Nacht
    von Deborah Harkness
    (74)
    Buch (Klappenbroschur)
    11,30
  • 44252807
    Verflucht / Die Königin der Schatten Bd. 2
    von Erika Johansen
    (20)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 28852846
    Die dunkle Königin / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 8
    von George R. R. Martin
    (18)
    Buch (Paperback)
    16,50
  • 47877901
    Verbannt / Die Königin der Schatten Bd. 3
    von Erika Johansen
    (16)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 33832896
    Der Mann, der den Regen träumt
    von Ali Shaw
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,50

Buchhändler-Empfehlungen

„Märchenhaftes Abenteuer!“

Elfriede Isa Stölzl, Thalia-Buchhandlung Grieskirchen

Pinafor ist dem Untergang nah, bald wird sich der Eiserne König aus seinem steinernen Grab erheben um die Welt ins Dunkel zu stürzen.
Hans und seine Gefährten begeben sich auf die Reise um genau dieses zu verhindern...

Witzig geschrieben, doch der Stil ist gewöhnungsbedürftig, doch nach ein paar Seiten ist man in der Welt des Buches
Pinafor ist dem Untergang nah, bald wird sich der Eiserne König aus seinem steinernen Grab erheben um die Welt ins Dunkel zu stürzen.
Hans und seine Gefährten begeben sich auf die Reise um genau dieses zu verhindern...

Witzig geschrieben, doch der Stil ist gewöhnungsbedürftig, doch nach ein paar Seiten ist man in der Welt des Buches gefangen...
Wiedertreffen mit den verschiedensten Märchenfiguren der Kindheit :D
Spitze!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
3
0
0
0

Wunderbar!
von Kayra Poier aus Bad Salzuflen am 02.09.2012

Ein witziges, märchenhaftes und spannendes Abenteuer beginnt, welches klasse geschrieben ist und wo man nie weiß was als nächstes geschieht und dann gibt es da auch noch die vielen verschiedenen Charaktere die einen sehr an bekannte Märchenfiguren erinnern, was mich ein ums andere Mal wirklich schmunzeln ließ, weil die... Ein witziges, märchenhaftes und spannendes Abenteuer beginnt, welches klasse geschrieben ist und wo man nie weiß was als nächstes geschieht und dann gibt es da auch noch die vielen verschiedenen Charaktere die einen sehr an bekannte Märchenfiguren erinnern, was mich ein ums andere Mal wirklich schmunzeln ließ, weil die Personen und ihre Geschichten einfach herrlich dargestellt werden. Für alle die gerne Abenteuerromane lesen aber auch zwischendurch was zum lachen haben möchten ist dieses Buch hier perfekt.

Undefinierbar...
von bine mit ch am 17.11.2014

Für mich ist dieses Buch irgendwie undefinierbar. Wegen der Märchenfiguren könnte man meinen, es sei ein Jugendbuch, aber dann kommen Themen wie Folter, Mord, Vergewaltigung, Prostitution... Die tapferen und kämpferischen Frauen begeistern mich. Die Ehre wird hier kritisch betrachtet. Scheinbar gibt es Zeiten, in denen es besser ist,... Für mich ist dieses Buch irgendwie undefinierbar. Wegen der Märchenfiguren könnte man meinen, es sei ein Jugendbuch, aber dann kommen Themen wie Folter, Mord, Vergewaltigung, Prostitution... Die tapferen und kämpferischen Frauen begeistern mich. Die Ehre wird hier kritisch betrachtet. Scheinbar gibt es Zeiten, in denen es besser ist, sie über den Haufen zu werfen und Personen, für die sie keine Rolle spielt. Es gibt nur einen Punkt abzug, weil es stellenweise etwas langatmig wird. Alles in allem ist das Buch sehr vielschichtig, philosophisch und unglaublich witzig!

4.0 von 5 Sternen Sucht erzeugende Story + tolle Charaktere!
von Tanja Voosen aus Nideggen am 18.10.2011

Buchgestaltung… Sehr schön! Alles, was man hier sieht passt zum Buch und kommt mehr oder weniger drin vor. Ein schlichtes und tolles Cover. Meinung… Ich lese zwar ehe selten Highfanatsy, aber dieses Buch hat mich wieder daran erinnert, wie wunderbar diese Bücher sein können. Wie märchenhaft, wie actionreich und welch tolle Welten es... Buchgestaltung… Sehr schön! Alles, was man hier sieht passt zum Buch und kommt mehr oder weniger drin vor. Ein schlichtes und tolles Cover. Meinung… Ich lese zwar ehe selten Highfanatsy, aber dieses Buch hat mich wieder daran erinnert, wie wunderbar diese Bücher sein können. Wie märchenhaft, wie actionreich und welch tolle Welten es zu erkunden gibt, wenn unsere Helden auf Reisen gehen. Das Erste positive, was mir beim Lesen aufgefallen ist waren vor allem die Charaktere. Jeder einzelne war einfach gut ausgearbeitet und konnte durch Tiefgang punkten. Jeder von ihnen hatte seinen eigenen Kopf, facettenreiche Eigenschaften und es hat einfach so viel Spaß gemacht den Helden durch die Geschichte zu folgen. Ich war wirklich beeindruckt, wie es der Autor doch immer wieder geschafft hat jeden neuen Charakter oder selbst Randfiguren so gut zu charakterisieren! Die Geschichte bietet von ruhigen Szenen, bis hin zu Action, viel Humor und auch emotionale Tiefgang zu ziemlich alles. Fans des Genres werden zu 100% auf ihre Kosten kommen. Zeitweise hat mich das ganze an Herr der Ringe erinnert. Mutige Helden auf dem Weg ins Unbekannte um die Welt zu retten! ;) Es gibt auch viele Ähnlichkeiten oder Andeutungen zu sehr bekannten Geschichten, die aber meines Gefühls nach eher beabsichtigt waren. So kommen hier z.B sprechende Tiere drin vor, ein Charakter heißt Snow Witt, es gibt ein Treffen mit dem Knüppel aus dem Sack oder die 13 weisen Weiber, die unseren Helden zu Beginn auf seine Reise schicken. Die Vergleiche sind aber keineswegs Negativpunkte, es waren lediglich Dinge, die mir aufgefallen sind und mich an viele andere Geschichten erinnert haben. Zudem waren die Ideen sehr sympathisch in die Geschichte integriert, so dass man als Leser eher schmunzeln musste, anstatt sich über „Ideenklau“ zu ärgern. Die Highfantasywelt könnte vom Setting her auch in Herr der Ringe reinpassen, was mir aber sehr gut gefallen hat. Es gab auch reichlich Beschreibungen, um sich sein eigenes Bild zu machen, aber meine Gedanken sind trotzdem immer wieder zu den Filmbilder abgeschweift! ;P Der eiserne König ist trotz vieler Highlights doch eher eine vorhersehbare Geschichte, die sich meiner Meinung nach zu stark an den schwarz/weiß Muster orientiert. Es gab zwar viele Wendungen und auch sehr gute Szenen, die der Handlung einen Dreher gegeben haben, aber der Plot bleibt dem typischen Gut/Böse Muster treu, bei dem man genau weiß, wer die Helden und wer die Bösen sind. Süchtig wurde ich dennoch beim Lesen. Die Geschichte hat einen Zauber an sich, der einen dazu bringt immer weiter zu lesen und das Ende lässt einen traurig zurück, weil das Buch leider zu Ende gegangen ist. Der Schreibstil ist meiner Meinung nach etwas gewöhnungsbedürftig. Zu Beginn bin ich damit gar nicht klar gekommen. Durch den Wechsel Von knappen, kurzen Sätzen und beschreibenden, langen kam mir die Geschichte öfters etwas dröge vor, aber im Verlauf legte sich dieses Gefühl wieder. Fazit… Ein etwas gewöhnungsbedürftiger Schreibstil, dafür aber eine sehr tolle Geschichte mit noch viel tolleren Charakteren. Lass euch in eine phantastische Welt voller Spannung und Herz entführen!


Wird oft zusammen gekauft

Der Eiserne König - John Henry Eagle

Der Eiserne König

von John Henry Eagle

(5)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,60
+
=
Die Hexenholzkrone Bd.1 - Tad Williams

Die Hexenholzkrone Bd.1

von Tad Williams

(14)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,60
+
=

für

41,20

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen