>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Der dunkle See / Thea Dombrowski Bd.2

Kriminalroman

Thea Dombrowski 2

(2)
Lokalreporterin Thea Dombrowski hat sich mit ihrer Tochter inzwischen halbwegs in Wartenburg eingelebt. Was daran liegen mag, dass in der idyllischen Kleinstadt mehr passiert, als sie gedacht hätte. Als Thea eines Morgens zu Recherchezwecken einen Jäger begleitet, machen sie eine schockierende Entdeckung: Ein Mann wurde in seinem am Waldrand gelegenen Haus auf brutale Weise ermordet. Spuren deuten darauf hin, dass der Mann in der rechten Szene aktiv war. Vor einiger Zeit wurden die Bewohner eines Flüchtlingsheims in der Gegend bedroht − könnte hier ein Zusammenhang bestehen? Die Stimmung in der Stadt heizt sich auf, bei sogenannten Montagsspaziergängen wird gegen die »Lügenpresse« gehetzt. Thea ist alarmiert. Kurze Zeit später verschwindet auch noch Benjamin Ullreich, der Sohn ihrer Nachbarin, spurlos. Offenbar hat sich Benjamin intensiv mit dem NSU und dem Heilbronner Polizistenmord auseinandergesetzt. Spätestens jetzt ist klar, dass schnell etwas passieren muss, damit die Situation nicht völlig außer Kontrolle gerät
Rezension
"Den Autoren [ist] erneut eine Zustandsbeschreibung gelungen, wie sie Unterhaltungsliteratur mit Anspruch ausmacht."
Hans Jörg Wangner, STUTTGARTER-ZEITUNG.de

"Authentische Figurenzeichnung, sparsamer Einsatz von Klischees und Einbeziehung von aktuellen politischen Ereignissen."
BADISCHE ZEITUNG

"Eine spannende, brisante Geschichte. Ein Regionalkrimi, der es in sich hat."
Arno Udo Pfeiffer, BUCHBOARD

"Spannend und sprachlich gut erzählt."
ALLITERATUS.COM
Portrait
Conny Schwarz ist das Pseudonym des Autorenduos Kristin Uhlig und Martin Maurer.
Beide sind in Süddeutschland aufgewachsen, schreiben Drehbücher für Film und Fernsehen und leben, mit einigen Unterbrechungen, seit fast zwanzig Jahren in Berlin. Bei DuMont erschien bislang ›Das Mädchen im Feuer‹ (2014).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 318
Erscheinungsdatum 20.05.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8321-6309-9
Verlag DuMont Buchverlag
Maße (L/B/H) 18,8/12,5/3 cm
Gewicht 315 g
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40891230
    Rapunzelgrab / Kommissar Jan Seidel Bd.3
    von Judith Merchant
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 44760150
    Tote Nymphe
    von Vincenzo Falco
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 40990809
    Im Schatten der Alhambra
    von Eduard Freundlinger
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 36776973
    Spitze Schreie im Wingert
    von Dieter Schmidt
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 39179110
    Hotline
    von Jutta Maria Herrmann
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 46016003
    Black Shuck: Alte Wunden
    von Ian Graham
    Buch (Taschenbuch)
    15,40
  • 37795752
    Letzte Tage in Beirut
    von Alfred Hackensberger
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    13,30
  • 28852735
    Schutzlos
    von Jeffery Deaver
    (3)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 39145492
    Schneetreiben / Hendrik Verhoeven & Winnie Heller Bd.5
    von Silvia Roth
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Weitere Bände von Thea Dombrowski

  • Band 1

    37438024
    Das Mädchen im Feuer / Thea Dombrowski Bd.1
    von Conny Schwarz
    (5)
    Buch
    10,30
  • Band 2

    40414926
    Der dunkle See / Thea Dombrowski Bd.2
    von Conny Schwarz
    (2)
    Buch
    10,30
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Der dunkle See
von leseratte1310 am 23.06.2015

Thea Dombrowski hat sich nach Beziehungsschwierigkeiten mit ihrer kleinen Tochter Mari wieder zurück in ihren Heimatort Wartenberg. Sie ist Journalistin beim Anzeiger. Ihr Redakteur schickt sie in den Wald, damit sie eine Reportage über Jäger schreiben kann. Leider geht das total schief und Karl, der Jäger, ist genervt. Als... Thea Dombrowski hat sich nach Beziehungsschwierigkeiten mit ihrer kleinen Tochter Mari wieder zurück in ihren Heimatort Wartenberg. Sie ist Journalistin beim Anzeiger. Ihr Redakteur schickt sie in den Wald, damit sie eine Reportage über Jäger schreiben kann. Leider geht das total schief und Karl, der Jäger, ist genervt. Als dann auch noch ein Schuss losgeht und das außerhalb der Jagdsaison, ist das ein Grund nach dem Rehbock zu schauen. Sie finden nicht nur den Bock, sondern auch den toten Dengler. Das Buch liest sich sehr flüssig und greift einige aktuelle Probleme auf; es geht um Flüchtlingspolitik, Montags-Demos, V-Leute, NSU-Prozess und natürlich um Mord. Dann verschwindet auch noch der Nachbarssohn von Ute. Thea ist sympathisch und nicht auf den Mund gefallen, allerdings auch ein wenig chaotisch. Sie benötigt eine Augenklappe und es ist schon witzig, nach welchen Kriterien sie entscheidet, welche gerade dran ist. Der Anblick irritiert dann auch oft ihre Mitmenschen. Sie hat in der Vergangenheit schon einiges mitgemacht, was aber nur angedeutet wird, und hat nun in Wartenberg Zuflucht gesucht. Es ist natürlich nicht einfach, wenn man als erwachsene Frau mit Kind wieder bei der Mutter unterkriechen muss. Mutter Ute ist hilfsbereit, im örtlichen Leben integriert und manchmal ein wenig nervig. Der für die Mordermittlung zuständige Kommissar Daniel ist ein Jugendfreund von Thea, so dass es zwischen den beiden auch schon mal einen informellen Austausch gibt. Auch die anderen Personen, die im Laufe der Geschichte auftreten, sind gut geschildert – teils skurril, teils undurchschaubar, manches Mal auch nervend. Thea, die versucht ihre eigenen Ermittlungen anzustellen, hat es nicht einfach. Man will entweder nicht mit ihr reden oder lügt sie an. Sie gibt aber nicht auf. Obwohl ich den Vorgängerband nicht gelesen habe, hatte ich keine Probleme in die Geschichte reinzukommen. Zwischendurch gab es Einschübe von anonymen Posts. Dass ich anfangs keinen Zusammenhang zur Story gesehen habe, störte mich ein wenig. Die Geschichte war spannend und machte neugierig darauf, wie die einzelnen Aspekte zusammenkommen. Erst zum Ende ergibt sich das Gesamtbild.

Ein freundlich-ironischen Blick auf die südwestdeutsche Provinz, in der es nicht nur beschaulich zugeht
von Silke Schröder aus Hannover am 10.06.2015

"Der dunkle See" ist der zweite Krimi von Conny Schwarz, hinter der sich das Autorenpaar Kristin Uhlig und Martin Maurer verbirgt, mit der unerschrockenen Lokalreporterin und allein erziehenden Mutter Thea Dombrowski. Dieses Mal schlittert Thea in einen verworrenen Fall, der sich gleich mehrerer aktueller Themen annimmt. Die Autoren greifen... "Der dunkle See" ist der zweite Krimi von Conny Schwarz, hinter der sich das Autorenpaar Kristin Uhlig und Martin Maurer verbirgt, mit der unerschrockenen Lokalreporterin und allein erziehenden Mutter Thea Dombrowski. Dieses Mal schlittert Thea in einen verworrenen Fall, der sich gleich mehrerer aktueller Themen annimmt. Die Autoren greifen die mehr als unglücklich verschleppten Ermittlungen bei der NSU-Fahndung und dem Heilbronner Polizistenmord auf und stellen noch einige weitere politisch motivierte Fälle daneben, die sich ebenfalls in der Gegend um Heilbronn ereigneten und die nie wirklich aufgeklärt worden sind. Dabei stellen sie die Frage, ob die Presse wirklich Aufklärung will, so wie es sich für die vierte Macht im Staat gehört, oder ob sie nicht auch gezielt desinformiert, um eigenen oder fremden Interessen zu dienen - Rufe wie "Lügenpresse" werden ja nicht erst seit den so genannten Montagsdemos der traurigen Bewegung mit den skurrilen Abkürzungen laut. Im Mittelpunkt ihrer Story steht aber wieder Thea, die nur noch ein Auge besitzt und diesen Mangel stets mit besonders geschmacklosen Augenbinden betont. Das verbliebene aber bietet uns einen freundlich-ironischen Blick auf die südwestdeutsche Provinz, in der es nicht nur beschaulich zugeht.


Wird oft zusammen gekauft

Der dunkle See / Thea Dombrowski Bd.2 - Conny Schwarz

Der dunkle See / Thea Dombrowski Bd.2

von Conny Schwarz

(2)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=
Das Mädchen im Feuer / Thea Dombrowski Bd.1 - Conny Schwarz

Das Mädchen im Feuer / Thea Dombrowski Bd.1

von Conny Schwarz

(5)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=

für

20,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen