In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Der Duft von Glück und Rosen

(4)
Die junge Bildhauerin Gwen kehrt aus dem hektischen Boston in ihren beschaulichen Heimatort Portsmouth zurück, um für ihre geliebte Adoptivmutter Rose da zu sein. Unverhofft trifft sie dort auf Dr. Matt O´Leary, ihren Jugendschwarm, der mit seinem Lächeln noch immer ein Kribbeln in ihr auszulösen vermag. Plötzlich erscheint Gwens Leben in der Großstadt weit entfernt zu sein. Aber da gibt es ja auch noch Gwens Verlobten Kyle. Als er unerwartet aus Boston anreist, ist das Chaos perfekt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 80, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783733785819
Verlag Books2read
eBook
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45255608
    Nachts, wenn alles schläft ...
    von Stephanie Bond
    eBook
    1,99
  • 46481197
    Liebesnächte unter Palmen
    von Stefanie Müller
    eBook
    1,99
  • 47171392
    Die Braut des anderen
    von Lorraine Heath
    eBook
    4,49
  • 43912491
    Ich liebe alle meine Männer
    von Annegrit Arens
    eBook
    4,99
  • 45235845
    Die Liebe in deinen Spuren
    von Nancy Salchow
    (1)
    eBook
    1,99
  • 47666688
    Vor Junggesellen wird gewarnt
    von Kate Hoffmann
    eBook
    1,99
  • 51108820
    Unser Feuerwerk der Liebe
    von Alison Roberts
    eBook
    2,49
  • 34647940
    Mit jedem Herzschlag
    von Suzanne Brockmann
    eBook
    6,99
  • 46028369
    Guan Eden
    von Maren C. Jones
    (1)
    eBook
    2,49
  • 47938319
    Heißkalte Winterküsse
    von Alexandra Görner
    eBook
    1,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
0
3
1
0
0

Wunderschöne Kurzgeschichte
von einer Kundin/einem Kunden am 01.01.2017

Inhalt: Gwen lebt mit ihrem Verlobten Kyle in Boston. Sie erfährt, dass ihre Adoptivmutter Rose unheilbar krank ist und bald sterben wird. Daher besucht Gwen ihre Adoptivmutter in ihrer alten Heimat, um die letzte verbleibende Zeit mit Rose zu verbringen und ihr beizustehen. Kyle kommt nicht mit, da ihm die... Inhalt: Gwen lebt mit ihrem Verlobten Kyle in Boston. Sie erfährt, dass ihre Adoptivmutter Rose unheilbar krank ist und bald sterben wird. Daher besucht Gwen ihre Adoptivmutter in ihrer alten Heimat, um die letzte verbleibende Zeit mit Rose zu verbringen und ihr beizustehen. Kyle kommt nicht mit, da ihm die Karriere immer am Wichtigsten ist. In ihrer Heimat trifft sie Matt wieder, in den sie früher einmal verliebt war. Matt ist gleichzeitig der Arzt von Rose und unterstützt Gwen. Gwen fühlt sich zu ihm hingezogen und will sich das jedoch selbst nicht erlauben, da sie mit Kyle verlobt ist. In der Zeit in der sie in ihrer alten Heimat ist merkt sie, dass ihr etwas Entscheidendes in ihrem Leben fehlt und sie zweifelt an ihren Gefühlen für Kyle. Kyle taucht unerwartet doch noch bei Gwen auf. Das stürzt sie endgültig ins Gefühlschaos. Kann Gwen ihrem Herzen folgen und sich für den richtigen Weg entscheiden um schließlich endlich ihr Glück zu finden? Meinung: Das Cover finde ich absolut bezaubernd. Mir gefallen die Farben und die Rosen. Das Cover hatte mich sofort angesprochen. Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen. Schön locker und flüssig. Die Kapitel sind relativ kurz, was ich persönlich ganz gut finde. Es war richtig angenehm dieses Buch zu lesen. Meiner Meinung nach wurde alles sehr gut beschrieben und dargestellt. Die Umgebung und die Charaktere konnte ich mir sehr gut vorstellen. Einige Charaktere fand ich sehr sympathisch und habe mich für diese gefreut als ihnen etwas Gutes passiert ist. Die Charaktere wirken auf mich authentisch. Es gab auch böse Charaktere, die das gesamte Buch abgerundet haben. Den Tod von Rose fand ich sehr traurig und ich finde, dass dieser Teil besonders emotional dargestellt wurde. Ich konnte diese Stelle sehr gut nachempfinden. Das Buch hat mich persönlich zum Nachdenken angeregt, in Bezug darauf, das zu tun, was einen glücklich macht und auf sein Herz zu hören. Die Handlung fand ich sehr interessant und ich wollte immer wissen wie es weitergeht. Ich finde es etwas schade, dass es nur eine Kurzgeschichte ist. Ich denke, diese Geschichte hätte man durchaus länger gestalten können. Ich denke, dann hätte mich das Buch viel mehr gepackt. Fazit: Ein wunderschönes Buch, welches zwar traurig ist, aber auch symbolisiert, dass man selbst in schwierigen Zeiten das große Glück finden kann. Das Buch zeigt, dass es wichtig ist, seinem Herzen zu folgen und das zu tun, was einen glücklich macht. Es hat mir Lesevergnügen bereitet, auch wenn es nur eine Kurzgeschichte ist. Ich kann dieses Buch auf jeden Fall weiterempfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Hör auf dein Herz
von Niknak am 27.12.2016

Inhalt: Gwen wohnt mit ihrem Verlobten Kyle in Boston. Als sie erfährt, dass ihr Adoptivmutter Rose schwer krank ist und nicht mehr lange zu leben hat, beschließt sie zu ihr in ihren Heimatort zu fahren und sie bis zum Ende zu begleiten. Kyle bleibt in Boston und während Gwen sich... Inhalt: Gwen wohnt mit ihrem Verlobten Kyle in Boston. Als sie erfährt, dass ihr Adoptivmutter Rose schwer krank ist und nicht mehr lange zu leben hat, beschließt sie zu ihr in ihren Heimatort zu fahren und sie bis zum Ende zu begleiten. Kyle bleibt in Boston und während Gwen sich sehr intensiv um Rose bemüht, merkt sie wie einsam ihr Leben in Boston eigentlich ist und wie stark sie ihre alte Heimat vermisst hat. Auch Rose Hausarzt Dr. Matt O´Leary ist Gwen in dieser Zeit eine große Hilfe und er unterstütz sie, wo er nur kann. Wie es mit Gwen nach dem Tod von Rose weitergeht und wo sie ihr Glück findet, müsst ihr selbst herausfinden. Mein Kommentar: Das Buch hat einen angenehmen, leichten und flüssigen Schreibstil und lässt sich sehr schnell lesen. Das ist sicher auch durch die kurzen Kapitel bedingt. Die Autorin schafft es eine tolle Liebesgeschichte, die allerdings auch von Tod, Macht und Geld handelt dem Leser auf nur 90 Seiten näherzubringen. Ich hätte nichts dagegen gehabt, wenn die Geschichte länger gewesen wäre, da man dann manche Situationen genauer beschreiben hätte können und dies für den Leser sehr interessant wäre. Aber für eine Kurzgeschichte finde ich die Aufteilung wirklich passend und gut gewählt. Alexandra Markus ist es gelungen dem Leser die einzelnen Personen sehr gut zu beschreiben, sodass man sie sich gut vorstellen kann. Meiner Meinung nach konnte man sich sehr gut mit Gwen identifizieren und hat auch mit ihr mitgelitten bei all den Höhen und Tiefen, die sie durchmachte. Aber auch die anderen Charaktere wurden dem Leser gut nähergebracht. Besonders gut gefallen hat mir, dass es der Autorin gelungen ist, trotz weniger Seiten, auch die Landschaft und das Haus von Rose sehr gut zu beschreiben. Ich hatte ein klares Bild von der Gegend beim Lesen vor Augen. Leider kamen die Gefühle ein wenig zu kurz und wurden für mich zu ungenau beschrieben. Aber dieser Punkt ergibt sich vermutlich auch durch die Länge. Ich finde dieses Buch regt auh ein wenig zum Nachdenken an darüber, ob man glücklich ist oder ob das eigene Herz etwas anderes will, als man im Moment macht. Es ist wichtig auf dein Herz zu hören, wie Rose Gwen immer wieder beteuert. Mein Fazit: Eine packende Kurzgeschichte, die den Leser mit all seinen Emotionen in den Bann zieht und bis zum Schluss interessant und spannend zu lesen bleibt. Ganz liebe Grüße, Niknak

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Eine kurze und kompakte Liebesgeschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Ilmenau am 03.12.2016

Meine Meinung: Der lockere Schreibstil und die kurzen Kapitel lassen einen durch das Buch fliegen. Dafür sind die Zeitsprünge über die einzelnen Kapitel hinweg manchmal sehr groß und man wundert sich über den schnellen Wechsel des Geschehens. Da die Landschaft wunderbar und ausführlich beschrieben wird, hätte ich mir gewünscht,... Meine Meinung: Der lockere Schreibstil und die kurzen Kapitel lassen einen durch das Buch fliegen. Dafür sind die Zeitsprünge über die einzelnen Kapitel hinweg manchmal sehr groß und man wundert sich über den schnellen Wechsel des Geschehens. Da die Landschaft wunderbar und ausführlich beschrieben wird, hätte ich mir gewünscht, dass die Autorin auch die Handlung mehr ausbaut. Mein Fazit: Eine gute Kurzgeschichte, die mit mehr Hintergrundwissen der Charaktere zu einer tollen Liebesgeschichte hätte werden können.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Der Duft von Glück und Rosen - Alexandra Markus

Der Duft von Glück und Rosen

von Alexandra Markus

(4)
eBook
1,99
+
=
Ein Weihnachten zum Verlieben - Meg Boysen

Ein Weihnachten zum Verlieben

von Meg Boysen

(1)
eBook
2,99
+
=

für

4,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen