>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Der Duft der Unsterblichkeit

Originaltitel: The Vampire Armand

(3)
Vampire aus aller Welt versammeln sich in New Orleans, wo der große Vampir Lestat leblos in einer Kapelle liegt. Während der junge, attraktive Armand noch darüber spekuliert, ob Lestat tot ist, oder nur im Koma liegt, wird er aufgefordert, seine eigene Geschichte zu erzählen - die Geschichte eines Lebens voller Sinnlichkeit zwischen guten und finsteren Mächten...Spätestens seit "Interview mit einen Vampir" gilt Anne Rice als die Königin der Vampir-Romane. Ihre Bücher haben sich bisher weltweit über 100 Millionen Mal verkauft. "Der Duft der Unsterblichkeit" gehört zur "Chronik der Vampire" und erscheint nun in einer wunderschönen Neuausstattung.
Portrait
Anne Rice ist mit ihren Vampir-Romanen eine der erfolgreichsten Autorinnen der Welt. Sie hat mehr als zwanzig Romane geschrieben, darunter die Vorlage für den Film ›Interview mit einem Vampir‹. Sie lebt in Kalifornien.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 544
Erscheinungsdatum 04.11.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-18422-4
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19,3/12,7/4,8 cm
Gewicht 468 g
Originaltitel The Vampire Armand
Auflage 1
Übersetzer Barbara Kesper
Verkaufsrang 29.107
Buch (Taschenbuch)
9,20
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die Vampire
    von Kim Newman
    (4)
    eBook
    11,99
  • Das Café der guten Wünsche
    von Marie Adams
    (22)
    eBook
    7,99
  • Die maskierte Stadt
    von Genevieve Cogman
    eBook
    8,99
  • Der Clan der Vampire (Venedig 1 & 2)
    von Tina Folsom
    (4)
    eBook
    4,99
  • Das Geschenk der Wölfe
    von Anne Rice
    eBook
    9,99
  • Bourbon Kings
    von J. R. Ward
    (64)
    eBook
    9,99
  • Wo die Nacht beginnt
    von Deborah Harkness
    (48)
    eBook
    8,99
  • Jesus Christus: Die Straße nach Kanaa
    von Anne Rice
    eBook
    5,99

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Blackwood Farm
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,70
  • Biss zum Morgengrauen / Twilight-Serie Bd.1
    (408)
    Hörbuch (CD)
    17,99
  • Dracula
    Buch (Taschenbuch)
    8,30
  • Die Verfluchten
    Buch (gebundene Ausgabe)
    27,80
  • Brennen muss Salem
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    16,50
  • Die Vampire
    (4)
    eBook
    11,99
  • Interview mit einem Vampir
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,50

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Endich einmal ein spannendes Buch aus der Feder von Anne Rice. Zwar auch hin und wieder recht schwülstig aber die Geschichte von Armand fesselt über die Jahrhunderte sehr gut.

Ich sage nur seufz!
von einer Kundin/einem Kunden am 07.12.2011

Ich musste bei diesem Buch sehr viel seufzen, so schön, traurig und herzlich geschrieben. Ich musste sogar manchmal lachen zwischen Marius und Amadeo (so hiess er damals, kurz nach dem er unfreiwillig von Marius getrennt wurde). Die Beziehung zwischen diesen beiden ist sehr speziell. In diesem Buch wird auch... Ich musste bei diesem Buch sehr viel seufzen, so schön, traurig und herzlich geschrieben. Ich musste sogar manchmal lachen zwischen Marius und Amadeo (so hiess er damals, kurz nach dem er unfreiwillig von Marius getrennt wurde). Die Beziehung zwischen diesen beiden ist sehr speziell. In diesem Buch wird auch ab und zu über Sex geschrieben, sogar beschrieben wie der Sex abläuft, aber sehr speziell geschrieben. Es ist auch sehr interessant, wie die Meinung von Armand über Lestat ist. Es ist auch interessant zum lesen wie die alte Zeit in Venedig war. Anne Rice hat wieder mal top und sehr speziell geschrieben!

Wundervolle Chronik!
von einer Kundin/einem Kunden am 18.08.2009

Armand ist mein zweitliebster Vampir, direkt nach Lestat. Hier erfährt man nun viel mehr von dem traurigen Armand, der eigentlich ein Russe ist. Wer hätte das gedacht. Auch in der Zeit bei Marius wird auf so wundervolle Art erklärt, dass man anfängt für die Zeit Florenz zu schwärmen. Wieder... Armand ist mein zweitliebster Vampir, direkt nach Lestat. Hier erfährt man nun viel mehr von dem traurigen Armand, der eigentlich ein Russe ist. Wer hätte das gedacht. Auch in der Zeit bei Marius wird auf so wundervolle Art erklärt, dass man anfängt für die Zeit Florenz zu schwärmen. Wieder einmal schreibt Anne Rice so überzeugend brilliant, dass man als Leser mit der Welt verschmilzt. Armand, der Vampir gehört für meinen Geschmack zu den besten Bücher von Anne Rice. Leider hat der Verlag diesem Buch einen neuen Titel gegeben. Also für alte Anne Rice Fans, nicht verwirren lassen. Es ist nur das Taschenbuch zu Armand, der Vampir.