>> tolino vision 4 HD + eBook-Bundle zum Vorteilspreis | Jetzt sparen**

Der Dieb

(13)
Er betreibt sein Metier in den belebten Straßen Tokios und den überfüllten Wagen der U-Bahn. Er stiehlt mit kunstvollen, fließenden Bewegungen. Der Diebstahl ist der Kick in seinem Leben, das Gefühl, seinem Schicksal zu entrinnen – für den Moment. Doch seine dunkle Vergangenheit holt ihn wieder ein. Ein grandioser Thriller und eine dunkle, abgründige Geschichte über Schicksal und Einsamkeit.
Portrait
Fuminori Nakamura, 1977 in Tokai geboren, lebt in Tokio. Er studierte Öffentliche Verwaltung und Staatsverwaltung an der Universität Fukushima. 2003 erschien sein Debüt ›Ju‹ (»Pistole«). Inzwischen hat er in Japan über ein Dutzend Romane veröffentlicht, die in viele Sprachen übersetzt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurden. ›Die Maske‹ kommt 2018 in Japan ins Kino.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 224 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783257607086
Verlag Diogenes
Dateigröße 1520 KB
Übersetzer Thomas Eggenberg
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39278547
    Der Circle - Dave Eggers
    Der Circle
    von Dave Eggers
    (102)
    eBook
    9,99
  • 42504814
    Ein untadeliger Mann - Jane Gardam
    Ein untadeliger Mann
    von Jane Gardam
    (43)
    eBook
    12,99
  • 42665860
    Wir sahen nur das Glück - Grégoire Delacourt
    Wir sahen nur das Glück
    von Grégoire Delacourt
    eBook
    9,99
  • 42672028
    Fieber am Morgen - Péter Gárdos
    Fieber am Morgen
    von Péter Gárdos
    eBook
    9,99
  • 61152362
    Hard-boiled Hard Luck - Banana Yoshimoto
    Hard-boiled Hard Luck
    von Banana Yoshimoto
    eBook
    5,99
  • 42379000
    Der Palast der Meere / Waringham Saga Bd. 5 - Rebecca Gablé
    Der Palast der Meere / Waringham Saga Bd. 5
    von Rebecca Gablé
    (43)
    eBook
    9,99
  • 44343999
    Der Trick - Emanuel Bergmann
    Der Trick
    von Emanuel Bergmann
    (56)
    eBook
    10,99
  • 39939047
    Der König, die Sonne, der Tod - Yuri Herrera
    Der König, die Sonne, der Tod
    von Yuri Herrera
    eBook
    13,99
  • 34796191
    Ein ganzes halbes Jahr - Jojo Moyes
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (558)
    eBook
    9,99
  • 43584654
    Die Sturmschwester / Die sieben Schwestern Bd.2 - Lucinda Riley
    Die Sturmschwester / Die sieben Schwestern Bd.2
    von Lucinda Riley
    (66)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„spannendes Leseverngügen“

Edith Berger, Thalia-Buchhandlung Graz

Eigentlich ist er Künstler. Es sind die fließenden, vollkommenen Bewegungen die ihn antreiben. Nicht die Beute. Er ist ein Meister seines Fachs. Tokio ist sein Revier und auf den Reichen dieser Stadt liegt sein Fokus. Er ist Taschendieb. Als sich ein kleiner Junge an seine Fersen heftet, holt ihn seine Vergangenheit wieder ein. Der Junge hat sich ihn als Vaterfigur ausgesucht. Eigentlich möchte er den Jungen abschütteln und loswerden, aber es gelingt nicht ganz. Er taucht immer wieder bei ihm auf. Und das macht ihn angreifbar.
"Der Dieb" von Fuminori Nakamura ist spannendes Lesevergnügen
Eigentlich ist er Künstler. Es sind die fließenden, vollkommenen Bewegungen die ihn antreiben. Nicht die Beute. Er ist ein Meister seines Fachs. Tokio ist sein Revier und auf den Reichen dieser Stadt liegt sein Fokus. Er ist Taschendieb. Als sich ein kleiner Junge an seine Fersen heftet, holt ihn seine Vergangenheit wieder ein. Der Junge hat sich ihn als Vaterfigur ausgesucht. Eigentlich möchte er den Jungen abschütteln und loswerden, aber es gelingt nicht ganz. Er taucht immer wieder bei ihm auf. Und das macht ihn angreifbar.
"Der Dieb" von Fuminori Nakamura ist spannendes Lesevergnügen

„Aus dem Leben eines Taschendiebs“

Gregor Schwarzenbrunner, Thalia-Buchhandlung Linz, Zentrale

Im Vordergrund steht ein kleiner Taschendieb, aus dessen Blickwinkel man die Großstadt Tokio erlebt und aus dessen Blickwinkel man verschiedene Menschen kennen und lieben lernt. Die Großstadt ist sein Revier und in den alltäglichen Massen an Menschen, stiehlt er die Geldbörsen von Fremden so reibungslos, dass er sich manchmal gar nicht mehr bewusst an den Diebstahl erinner kann. Der Dieb hat keine Familie, keine Freunde, aber er hat eine Vergangenheit von der er eingeholt wird. Ishikawa war sein erster Partner und er bietet ihm eine Arbeit an, die er nicht ablehnen kann.

Der Dieb ist der erste Roman, der von Fuminori Nakamura auf Deutsch erschienen ist und hoffentlich nicht der Letzte. 2010 wurde er bereits in Japan mit dem "Kenzabur"-Preis ausgezeichnet und ist meiner Meinung nach ein Werk eines großartigen japanischen Literaten. Dieser Roman ist aber ein wenig mehr als ein konventioneller Thriller, er ist ein bewegendes, aber sehr reduziert erzähltes Stück Literatur und ein Roman der ohne lange und verschachtelte Sätze auskommt. Gegen Ende ahnt man es schon und tatsächlich bleibt das Ende offen. Ich mag solche intelligente Romane, auch wenn ich sie viel zu schnell ausgelesen habe, die auch nach dem Lesen lange in meinen Gedanken hängen bleiben. Hoffentlich werden bald mehr seiner Romane ins Deutsche übersetzt, die bestimmt auch weiterhin einen Weg in mein Bücherregal finden werden.
Im Vordergrund steht ein kleiner Taschendieb, aus dessen Blickwinkel man die Großstadt Tokio erlebt und aus dessen Blickwinkel man verschiedene Menschen kennen und lieben lernt. Die Großstadt ist sein Revier und in den alltäglichen Massen an Menschen, stiehlt er die Geldbörsen von Fremden so reibungslos, dass er sich manchmal gar nicht mehr bewusst an den Diebstahl erinner kann. Der Dieb hat keine Familie, keine Freunde, aber er hat eine Vergangenheit von der er eingeholt wird. Ishikawa war sein erster Partner und er bietet ihm eine Arbeit an, die er nicht ablehnen kann.

Der Dieb ist der erste Roman, der von Fuminori Nakamura auf Deutsch erschienen ist und hoffentlich nicht der Letzte. 2010 wurde er bereits in Japan mit dem "Kenzabur"-Preis ausgezeichnet und ist meiner Meinung nach ein Werk eines großartigen japanischen Literaten. Dieser Roman ist aber ein wenig mehr als ein konventioneller Thriller, er ist ein bewegendes, aber sehr reduziert erzähltes Stück Literatur und ein Roman der ohne lange und verschachtelte Sätze auskommt. Gegen Ende ahnt man es schon und tatsächlich bleibt das Ende offen. Ich mag solche intelligente Romane, auch wenn ich sie viel zu schnell ausgelesen habe, die auch nach dem Lesen lange in meinen Gedanken hängen bleiben. Hoffentlich werden bald mehr seiner Romane ins Deutsche übersetzt, die bestimmt auch weiterhin einen Weg in mein Bücherregal finden werden.

„Unbedingt lesen!!“

Milli, Thalia-Buchhandlung Wien

Endlich ist die Übersetzung auf Deutsch da!

Hauptcharakter ist Nishimura, ein erfahrener Taschendieb (wobei Kleptomane es besser treffen würde). Nach einem erfolgreichen Raubüberfall verließ er Tokio. Jetzt ist er wieder zurück und beklaut die Reichen ihres Geldes und ihrer Wertsachen à la Robin Hood. Er lernt einen kleinen Jungen kennen, dem er das Stehlen beibringt. Doch dann verwickeln sich Personen aus seiner Vergangenheit in das Geschehen und die Geschichte wird richtig spannend.

Nakamura schrieb hier eine einen wundervollen, spannenden Thriller, den man unbedingt gelesen haben muss.
Endlich ist die Übersetzung auf Deutsch da!

Hauptcharakter ist Nishimura, ein erfahrener Taschendieb (wobei Kleptomane es besser treffen würde). Nach einem erfolgreichen Raubüberfall verließ er Tokio. Jetzt ist er wieder zurück und beklaut die Reichen ihres Geldes und ihrer Wertsachen à la Robin Hood. Er lernt einen kleinen Jungen kennen, dem er das Stehlen beibringt. Doch dann verwickeln sich Personen aus seiner Vergangenheit in das Geschehen und die Geschichte wird richtig spannend.

Nakamura schrieb hier eine einen wundervollen, spannenden Thriller, den man unbedingt gelesen haben muss.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 29691091
    Sputnik Sweetheart
    Sputnik Sweetheart
    von Haruki Murakami
    (11)
    eBook
    7,99
  • 38238034
    Japantown
    Japantown
    von Barry Lancet
    (9)
    eBook
    8,99
  • 39272452
    Ein ganzes Leben
    Ein ganzes Leben
    von Robert Seethaler
    (106)
    eBook
    9,99
  • 40931335
    Moskau Babylon
    Moskau Babylon
    von Owen Matthews
    (4)
    eBook
    8,99
  • 41012581
    Wenn der Wind singt / Pinball 1973
    Wenn der Wind singt / Pinball 1973
    von Haruki Murakami
    eBook
    8,99
  • 42376689
    Böse Absichten
    Böse Absichten
    von Keigo Higashino
    eBook
    9,99
  • 42553856
    Der japanische Liebhaber
    Der japanische Liebhaber
    von Isabel Allende
    (34)
    eBook
    10,99
  • 44251823
    Ich habe ihn getötet
    Ich habe ihn getötet
    von Keigo Higashino
    eBook
    9,99
  • 45208308
    Die Vegetarierin
    Die Vegetarierin
    von Han Kang
    eBook
    7,99
  • 46270318
    Von Beruf Schriftsteller
    Von Beruf Schriftsteller
    von Haruki Murakami
    (8)
    eBook
    8,99
  • 87499455
    Die Maske
    Die Maske
    von Fuminori Nakamura
    eBook
    20,99
  • 92183279
    64
    64
    von Hideo Yokoyama
    (32)
    eBook
    21,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
8
4
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 17.05.2018
Bewertet: anderes Format

Die neue Stimme der zeitgenössische japanischen Literatur! Stimmungsvoll und fesselnd! Ein überaus gelungenes, berührendes und kurzweiliges Werk aus Japan. Unbedingt lesen!.

Eine nette Darstellung eines modernen Meisterdiebes in der Anonymität Tokios
von Birkatpet aus Wesseling am 22.04.2018
Bewertet: Taschenbuch

"Wenn ich die Wahl hatte, entschied ich mich stets für die Veränderung, das heißt für den Weg, der mich von der Welt entfernte." Wir begleiten Nishimura, einen Taschendieb in der Großstadt Tokio. Er ist ein einsamer junger Mann ohne Familie, ohne Kinder, ohne Freunde. Seine Motivation, seine Wünsche, seine Ziele werden... "Wenn ich die Wahl hatte, entschied ich mich stets für die Veränderung, das heißt für den Weg, der mich von der Welt entfernte." Wir begleiten Nishimura, einen Taschendieb in der Großstadt Tokio. Er ist ein einsamer junger Mann ohne Familie, ohne Kinder, ohne Freunde. Seine Motivation, seine Wünsche, seine Ziele werden nicht klar. Die Geschichte wird aus seiner Sicht erzählt, er erzählt aus seinem Leben. Tokio ist nahezu ein Paradies für Taschendiebe wie ihn, jedoch ist Geld für ihn nicht wichtig, er lebt in einem billigen, Appartement, vielmehr haust er dort und auch sonst geht er keinem Vergnügen nach. Einzig Dosenkaffee und Zigaretten scheinen seine Laster. "Während ich spürte, wie meine Körpertemperatur weiter anstieg, beobachtete ich aus dem Augenwinkel die Umgebung. Das elektrisierende Gefühl beim Berühren des verbotenen Objekts, die Benommenheit nach dem Eindringen in die Privatsphäre einer fremden Person waren noch immer da. Kleine Schweißperlen rannen mir den Nacken runter." Auch über die Gefühlswelt von Nishimura außerhalb seines "Jobs", der jedoch der einzige Lebensinhalt zu sein scheint, erfährt der Leser nicht sehr viel. Trostlosigkeit, Aussichtslosigkeit, Stillstand, wirklich tut sich zunächst nichts....doch irgendwann zieht der Autor "das Böse" aus dem Hut und die Geschichte nimmt etwas an Fahrt auf, zeitgleich lernt Nishimura im Supermarkt einen kleinen Jungen kennen, den er beim Stehlen beobachtet und sich selber als kleiner Junge in ihm wiedersieht. Das Böse ist in dem Fall die "Yakuza", die japanische Mafia und seine Vergangenheit holt ihn ein. Ich war während des Lesens unterhalten, Anspruch war kaum da, ich empfand die Geschichte ziemlich deprimierend, kurzweilig. Beschäftigt hat er mich nicht, hängenbleiben wird wohl auch nichts und ich vermute ich werde ein weiteres Buch des Autors nicht lesen. Eine nette Darstellung eines modernen Meisterdiebes in der Anonymität einer Großstadt.

von einer Kundin/einem Kunden am 23.08.2017
Bewertet: anderes Format

Niemand kann ewig in Japans Unterwelt bestehen oder ihr entrinnen. Es entsteht ein absolut packender Konflikt um die düstere Vergangenheit und den Wunsch einer besseren Zukunft!


Wird oft zusammen gekauft

Der Dieb - Fuminori Nakamura

Der Dieb

von Fuminori Nakamura

(13)
eBook
9,99
+
=
Hunkelers Geheimnis - Hansjörg Schneider

Hunkelers Geheimnis

von Hansjörg Schneider

eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen