In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Der bretonische Wolf

Commissaire Julie Roches zweiter Fall - ein Bretagne-Krimi

Im Eurostar von London nach Paris wird ein Mann ermordet. Zufällig sitzt commissaire Julie Roche im selben Wagen. Zurück in der Bretagne erhält sie einen Anruf aus Paris: Da der Tote wie sie aus Saint Malo stammt, soll Julie vor Ort die Ermittlungen durchführen. Als wenige Tage später eine weitere Männerleiche von der Flut an den Strand gespült wird, glaubt Julie nicht an einen Zufall. Schnell wird klar, die beiden Morde hängen zusammen. Es folgen noch weitere Morde, und alle weisen eine Gemeinsamkeit auf: Die Körper der Toten sind von zahllosen Bisswunden übersäht - Wolfsbissen! Julie und ihr Team heften sich an die Fersen des Mörders, der eine blutige Spur durch das Land zieht.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 184 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.05.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783945503171
Verlag Ambiente-krimis
eBook
7,10
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Der bretonische Teufel
    von Sanni Aran
    eBook
    7,10
  • Die Schöne von Carnac
    von Gisèle Guillo
    eBook
    2,99
  • Bitterer Calvados
    von Catherine Simon
    (3)
    eBook
    7,99
  • Im Zeichen der Triskele
    von Eva Bernier
    (3)
    eBook
    9,99
  • Bretonische Brandung / Kommissar Dupin Bd.2
    von Jean-Luc Bannalec
    (49)
    eBook
    8,99
  • Lesereise Bretagne
    von Stefanie Bisping
    eBook
    9,99
  • Bretonische Verhältnisse / Kommissar Dupin Bd.1
    von Jean-Luc Bannalec
    (108)
    eBook
    8,99
  • Mord in Ditzum. Ostfrieslandkrimi
    von Susanne Ptak
    (18)
    eBook
    3,99
  • Das korsische Begräbnis
    von Vitu Falconi
    (19)
    eBook
    12,99
  • Die Prater-Morde
    von Beate Maxian
    (4)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.