In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Der böse Ort

Roman

Die Flüsse von London 4

(37)
Magische Architektur in Südlondon
Seltsame Dinge geschehen im Skygarden Tower, einem berüchtigten Sozialwohnblock in Südlondon. Dinge, die eine magische Anziehungskraft auf Police Constable und Zauberlehrling Peter Grant ausüben. Zunächst geht es nur um ein gestohlenes altes Buch über Magie, das aus der Weißen Bibliothek zu Weimar stammt. Doch dann weitet sich der Fall rasant aus. Denn der Erbauer des Tower, Erik Stromberg, ein brillanter, wenngleich leicht gestörter Architekt, hatte sich einst in seiner Zeit am Bauhaus offenbar nicht nur mit modernem Design, sondern auch mit Magie befasst. Was erklären könnte, warum der Skygarden Tower einen unablässigen Strom von begabten Künstlern, Politikern, Drogendealern, Serienmördern und Irren hervorgebracht hat. Und warum der unheimliche gesichtslose Magier, den Peter noch in schlechtester Erinnerung hat, ein so eingehendes Interesse daran an den Tag legt …
Rezension
»›Der böse Ort‹ von Ben Aaronovitch ist, wie auch die anderen drei Bände zuvor, genial geschrieben, witzig, spannend und magisch unterhaltsam zugleich.«
Manuela Sokele, buchkritik.at 13. Juni 2014
Portrait
Ben Aaronovitch wurde in London geboren und lebt auch heute noch dort. Wenn er gerade keine Romane oder Fernsehdrehbücher schreibt (er hat u. a. Drehbücher zu der englischen TV-Kultserie 'Doctor Who' verfasst), arbeitet er als Buchhändler. Seine Fantasy-Reihe um den Londoner Polizisten Peter Grant mit übersinnlichen Kräften eroberte die internationalen Bestsellerlisten im Sturm.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 384, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.04.2014
Serie Die Flüsse von London 4
Sprache Deutsch
EAN 9783423422802
Verlag dtv
Verkaufsrang 4.174
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35379161
    Ein Wispern unter Baker Street
    von Ben Aaronovitch
    (36)
    eBook
    8,99
  • 32426521
    Schwarzer Mond über Soho
    von Ben Aaronovitch
    (48)
    eBook
    8,99
  • 56041724
    Der Galgen von Tyburn
    von Ben Aaronovitch
    (23)
    eBook
    8,99
  • 30917242
    Die Flüsse von London
    von Ben Aaronovitch
    (144)
    eBook
    8,99
  • 40190482
    Dark Smile - Lächle, Mona Lisa
    von Kim Nina Ocker
    (9)
    eBook
    3,99
  • 43560627
    Hohlbein Classics - Das Haus im Nebelmoor
    von Wolfgang Hohlbein
    eBook
    1,49
  • 38303218
    Die sonderbare Buchhandlung des Mr. Penumbra
    von Robin Sloan
    (60)
    eBook
    8,99 bisher 15,99
  • 42755175
    Der zehnte Heilige
    von Daphne Niko
    (29)
    eBook
    3,99
  • 55798182
    Schwarzer Skorpion - Thriller
    von B.C. Schiller
    (5)
    eBook
    3,99
  • 65298817
    Doctor Who - Die Hand des Omega
    von Ben Aaronovitch
    eBook
    8,49

Weitere Bände von Die Flüsse von London

  • Band 1

    30917242
    Die Flüsse von London
    von Ben Aaronovitch
    (144)
    eBook
    8,99
  • Band 2

    32426521
    Schwarzer Mond über Soho
    von Ben Aaronovitch
    (48)
    eBook
    8,99
  • Band 3

    35379161
    Ein Wispern unter Baker Street
    von Ben Aaronovitch
    (36)
    eBook
    8,99
  • Band 4

    38657751
    Der böse Ort
    von Ben Aaronovitch
    (37)
    eBook
    7,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 5

    43058613
    Fingerhut-Sommer
    von Ben Aaronovitch
    (25)
    eBook
    7,99

Buchhändler-Empfehlungen

„gelungener 4. Band“

Michaela Kallinger, Thalia-Buchhandlung Linz

Teil vier der fantastischen (im wahrsten Sinne des Wortes) Krimireihe um den Policeconstable und Zauberlehrling Peter Grant und seinem Lehrmeister Nightingale steht seinen drei Vorgängern was die Mischung aus Spannung und Humor angeht, in nichts nach. Ben Aaronovitch hat einen unverwechselbaren Schreibstil, der besonders bei Peters Teil vier der fantastischen (im wahrsten Sinne des Wortes) Krimireihe um den Policeconstable und Zauberlehrling Peter Grant und seinem Lehrmeister Nightingale steht seinen drei Vorgängern was die Mischung aus Spannung und Humor angeht, in nichts nach. Ben Aaronovitch hat einen unverwechselbaren Schreibstil, der besonders bei Peters Gedankengängen an Douglas Adams erinnert; und er bringt immer wieder neue Schauplätze ins Spiel, die unabhängig von der Rahmenhandlung um den Schwarzen Magier frischen Wind in die Geschichten bringen. Spielte „Schwarzer Mond über Soho“ im Jazz-Milieu und „Ein Wispern unter Baker Street“ noch vorwiegend in den U-Bahntunneln und der Kanalisation Londons, geht es diesmal hoch hinaus in einen Wohnblock namens Skygarten Tower. Hier gipfelt das Buch auch in den fulminanten und überraschenden Abschluß, der Peters Welt wieder einmal gehörig durcheinanderwirbelt. Ich bin schon gespannt, welche Überraschungen der nächste Band bereithält!

„Ben Aaronovitch hat mir das Herz gebrochen“

Sonja Birgmann, Thalia-Buchhandlung Linz, Lentia

Diese Buchreihe hat schon längst einen Ehrenplatz in meiner Top 5 Liste der besten Buchreihen bekommen, noch vor Harry Potter für mich, und das will was heißen.
Spannung, ein eigener Schreibstil, Charaktere in die man sich einfach verlieben muss - was einen letzen Endes auch das Herz bricht.
Ein gelungener vierter Band, diese Buchreihe
Diese Buchreihe hat schon längst einen Ehrenplatz in meiner Top 5 Liste der besten Buchreihen bekommen, noch vor Harry Potter für mich, und das will was heißen.
Spannung, ein eigener Schreibstil, Charaktere in die man sich einfach verlieben muss - was einen letzen Endes auch das Herz bricht.
Ein gelungener vierter Band, diese Buchreihe sollte in keiner Bibliothek fehlen.

„Der vierte Fall. “

Théo Romeh Gumpenberger, Thalia-Buchhandlung Steyr

Auch im vierten Fall von Peter Grant dreht sich alles um Magie. Doch diesmal scheint das ganze von einem bestimmten Ort auszugehen. Also beschließen Peter und seine Kollegin sich dort einfach mal einzuquartieren.

Wie schon öfter erwähnt liebe ich die Geschichten rund um Peter und den Schreibstil von Ben Aaronovitch. Leider, wie
Auch im vierten Fall von Peter Grant dreht sich alles um Magie. Doch diesmal scheint das ganze von einem bestimmten Ort auszugehen. Also beschließen Peter und seine Kollegin sich dort einfach mal einzuquartieren.

Wie schon öfter erwähnt liebe ich die Geschichten rund um Peter und den Schreibstil von Ben Aaronovitch. Leider, wie auch schon bei den Vorgängern, ist es manchmal ein bisschen schwierig sämtlichen Handlungssträngen zu folgen. Doch am Ende bereut man es nicht auch den vierten Band dieser großartigen Fantasy-Reihe gelesen zu haben.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 30917242
    Die Flüsse von London
    von Ben Aaronovitch
    (144)
    eBook
    8,99
  • 32457656
    Department 19 - Die Mission
    von Will Hill
    (29)
    eBook
    8,49
  • 35424263
    Dunkle Halunken
    von Terry Pratchett
    (20)
    eBook
    8,99
  • 37133667
    Gehetzt / Die Chronik des Eisernen Druiden Bd.1
    von Kevin Hearne
    (73)
    Buch (Taschenbuch)
    17,50
  • 38798447
    Die Seltsamen
    von Stefan Bachmann
    (42)
    eBook
    7,99
  • 42749113
    Gevatter Tod
    von Terry Pratchett
    eBook
    8,99
  • 43058613
    Fingerhut-Sommer
    von Ben Aaronovitch
    (25)
    eBook
    7,99
  • 44611709
    Harry Potter 1 und der Stein der Weisen
    von Joanne K. Rowling
    eBook
    8,99
  • 44611710
    Harry Potter 2 und die Kammer des Schreckens
    von Joanne K. Rowling
    (145)
    eBook
    8,99
  • 44611711
    Harry Potter 3 und der Gefangene von Askaban
    von Joanne K. Rowling
    (85)
    eBook
    8,99
  • 45245127
    Niemalsland
    von Neil Gaiman
    (24)
    eBook
    13,99
  • 71313935
    Die Stadt der Träumenden Bücher / Zamonien Bd.4
    von Walter Moers
    eBook
    12,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
37 Bewertungen
Übersicht
26
7
3
1
0

Fantastische Fortsetzung
von einer Kundin/einem Kunden aus Mommenheim am 28.10.2014

Ich begegne gern sympathischen Figuren mit obskuren Elementen. Und das sind Peter Grant und Co. Die wirklich überraschende Wendung am Ende macht das Buch wieder zu einem gelungenen Lesespass.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Jeder Ben Aronovitch Roman ist empfehlenswert
von Charlotte O'Fraise am 02.07.2017

Man kann den Stil von Ben Aronovitch schlecht beschreiben, wenn man Erfahrungen mit "Harry Potter", "Per Anhalter durch die Galaxis", "Dr. Who", "Terry Pratchet" und den "Flavia de Luce-Romanen" hat. Man kann sagen es ist von allem etwas dabei und doch ist es völlig eigenständig, "Die Abenteuer des Peter... Man kann den Stil von Ben Aronovitch schlecht beschreiben, wenn man Erfahrungen mit "Harry Potter", "Per Anhalter durch die Galaxis", "Dr. Who", "Terry Pratchet" und den "Flavia de Luce-Romanen" hat. Man kann sagen es ist von allem etwas dabei und doch ist es völlig eigenständig, "Die Abenteuer des Peter Grant" könnte die Romanreige auch heissen, denn es auch hat etwas Sherlock Holmes dabei und eine ganz eigene Menagerie seltsamer magischer Gestalten, die immer wieder für Turbulenzen und Durcheinander sorgen. Alle bisher erschienenen Romane sind eine eigenständige Story und können auch alleine für sich gelesen werden. In Reihenfolge zu lesen ist aber empfehlenswert. Und so hat auch jeder einzelne der Romane eine Stärke dort, wo ein anderer der Romane eine Schwäche hat oder früher aufhört. Aber alle sind insges, 5 Sterne wert. Auf jeden Fall sehr gute Unterhaltung, viel Humor, machmal trocken manchmal schwarz und immer gerührt, nie geschüttelt. Meine Empfehlung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Wesentlich schwächer als die drei vorher gehende Bände
von Renate Vorwerk aus Bergisch Gladbach am 07.11.2014

Ich liebe Peter Grant und die anderen merkwürdigen Figuren um ihn herum. Seit langem schon hatte ich den nächsten Band erwartet und war dann doch ziemlich enttäuscht. Irgendwie nichts Neues und auch keine richtige Fortsetzung; vielmehr eine deutliche Vorbereitung für den nächsten Band. Aber den werde ich mir garantiert... Ich liebe Peter Grant und die anderen merkwürdigen Figuren um ihn herum. Seit langem schon hatte ich den nächsten Band erwartet und war dann doch ziemlich enttäuscht. Irgendwie nichts Neues und auch keine richtige Fortsetzung; vielmehr eine deutliche Vorbereitung für den nächsten Band. Aber den werde ich mir garantiert trotzdem kaufen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Der böse Ort - Ben Aaronovitch

Der böse Ort

von Ben Aaronovitch

(37)
eBook
7,99
+
=
Fingerhut-Sommer - Ben Aaronovitch

Fingerhut-Sommer

von Ben Aaronovitch

(25)
eBook
7,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen