Der Blick von unten durch die Baumkrone in den Himmel

Eine Umschreibung

Drei Wochen im Sommer, eine Wanderung zu Fuß von Wien nach Budapest: Andreas Kurz beschreibt mit großer sinnlicher Intensität, was ihm in der Mitte Europas begegnet, Landschaften, Menschen, Stimmungen, Erinnerungen. Von den Donau-Auen östlich von Wien über den Neusiedlersee und die fruchtbaren Gegenden Westungarns bis zum Touristenrummel am Balaton, durch menschenleere Steppen bis zur großen Kathedrale von Esztergom. Das ist keins der üblichen Bücher über die Freuden langer Wanderschaften und schon gar nicht über einen weiteren Pilgerweg zu sich selbst. Warum gehen wir auf Reisen? Abenteuerlust und Neugier einerseits, aber auch der Abstand zu und die Aufarbeitung von gescheiterten Liebesbeziehungen. Und so wird diese Reise nach Budapest eine Neuschreibung der Geschichte mit Irma, während der Erzähler gleichzeitig in zahllosen Details beobachtet, wie auf politischer Ebene auch die Länder permanent ihre eigene Geschichte umschreiben, je nach Interessen und Absichten.
"Der Blick von unten durch die Baumkrone in den Himmel" ist eine auf vielen Ebenen berührende Erzählung über das Vergehen der Zeit, über ihren Stillstand in den Momenten der Fülle, über Erinnerungen und Selbsttäuschungen – und atmet eine große Zuneigung zu Menschen und Dingen, zu allem, was uns täglich zufällt.
Portrait
Andreas Kurz, Ausbildung zum Grafik-Designer in München an der Akademie für das grafische Gewerbe. Danach mehrere Jahre in Werbeagenturen, später selbständig als Grafiker, Illustrator und Texter. Viele Veröffentlichungen in Zeitschriften, auch Buchillustrationen.
Immer wieder auch Drehbücher für Industrie und Fernsehen, Tätigkeit als Redakteur und Kameramann. Eigene Regiearbeiten und einige Jahre stellvertretender Chefredakteur und Redaktionsleiter eines Fernsehmagazins. Heute wieder freiberuflich als Zeichner und Autor.
Ein paar Literaturpreise für Kurzgeschichten.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 10.02.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85420-986-7
Verlag Literaturverlag Droschl
Maße (L/B/H) 21,1/13,9/3 cm
Gewicht 426 g
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47905178
    So tun, als ob es regnet
    von Iris Wolff
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 44931612
    Drei Bauern auf Kur
    von Sepp Kahn
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,50
  • 45030573
    Wassererzählungen
    von John Düffel
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 48842167
    Tagwache
    von Jakob Pretterhofer
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,70
  • 30595680
    Oliver Twist (Roman)
    von Charles Dickens
    Buch (gebundene Ausgabe)
    5,10
  • 48058146
    Fliegenpilze aus Kork
    von Marie Luise Lehner
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 47871929
    Sie kam aus Mariupol
    von Natascha Wodin
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 87698358
    Die Schmahamas-Verschwörung
    von Paluten
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,50
  • 56949396
    Mein Herz in zwei Welten / Lou & Will Bd.3
    von Jojo Moyes
    (82)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,60
  • 13838562
    Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (36)
    Buch (Taschenbuch)
    9,20

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Blick von unten durch die Baumkrone in den Himmel - Andreas Kurz

Der Blick von unten durch die Baumkrone in den Himmel

von Andreas Kurz

Buch (gebundene Ausgabe)
20,00
+
=
Nachttankstelle - Andreas Kurz

Nachttankstelle

von Andreas Kurz

Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=

für

30,30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen