>> Geschenke finden, die Weihnachten besonders machen.

Der Augensammler

Psychothriller

(115)
Erst tötet er die Mutter, dann verschleppt er das Kind und gibt dem Vater 45 Stunden Zeit für die Suche. Das ist seine Methode. Nach Ablauf der Frist stirbt das Opfer in seinem Versteck. Doch damit ist das Grauen nicht vorbei: Den aufgefundenen Leichen fehlt jeweils das linke Auge. Bislang hat der »Augensammler« keine brauchbare Spur hinterlassen. Da meldet sich eine mysteriöse Zeugin: Alina Gregoriev, eine blinde Physiotherapeutin, die behauptet, durch bloße Körperberührungen in die Vergangenheit ihrer Patienten sehen zu können. Und gestern habe sie womöglich den Augensammler behandelt …
Portrait

Sebastian Fitzek wurde 1971 in Berlin geboren. Gleich sein erster Psychothriller "Die Therapie" eroberte die Taschenbuch-Bestsellerliste, wurde als bestes Debüt für den Friedrich-Glauser-Preis nominiert und begeisterte Kritiker wie Leser gleichermaßen. Mit den darauf folgenden Bestsellern "Amokspiel", "Das Kind", "Der Seelenbrecher", "Splitter" und "Der Augensammler" festigte er seinen Ruf als DER deutsche Star des Psychothrillers. Seine Bücher werden in über zwanzig Sprachen übersetzt. Als einer der wenigen deutschen Thrillerautoren erscheint Sebastian Fitzek auch in den USA und England, der Heimat des Spannungsromans.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 439
Erscheinungsdatum 01.06.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-50375-1
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 190/124/38 mm
Gewicht 397
Auflage 12. Auflage
Verkaufsrang 24.321
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 11392256
    Die Therapie
    von Sebastian Fitzek
    (183)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 15109959
    Der Seelenbrecher
    von Sebastian Fitzek
    (180)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 18617217
    Splitter
    von Sebastian Fitzek
    (81)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 42462589
    Der Verrat
    von Val McDermid
    (53)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 16332669
    Das Kind
    von Sebastian Fitzek
    (68)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 33718576
    Der Nachtwandler
    von Sebastian Fitzek
    (126)
    Buch (Paperback)
    10,30
  • 30571650
    Totengrund / Jane Rizzoli Bd.8
    von Tess Gerritsen
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 28941856
    P. S. Ich töte dich
    von Sebastian Fitzek
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 42462681
    Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    (244)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 14242990
    Amokspiel
    von Sebastian Fitzek
    (90)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Buchhändler-Empfehlungen

„komm lasst uns SPIELEN....“

Tanja Voglhofer, Thalia-Buchhandlung Linz, Lentia

komm lass uns verstecken spielen... das ist es, was der Augensammler will....
Er versteckt die Kinder, und gibt den Vätern 45 Stunden Zeit, sie zu finden, die Mutter wird vor Spielbeginn ausgeschaltet....Warum findet es heraus.

In Alexander Zorbach, hat er die perfekte Spielfigur gefunden.....

Spannend von der ersten bis zur
komm lass uns verstecken spielen... das ist es, was der Augensammler will....
Er versteckt die Kinder, und gibt den Vätern 45 Stunden Zeit, sie zu finden, die Mutter wird vor Spielbeginn ausgeschaltet....Warum findet es heraus.

In Alexander Zorbach, hat er die perfekte Spielfigur gefunden.....

Spannend von der ersten bis zur letzten Seite, fesselnd bis zum Schluß.....

Fortsetztung "der Augenjäger"

„Nervenaufreibend“

Sabrina Reiter, Thalia-Buchhandlung Wien, Donauzentrum

Fitzeks Psychothriller sind eine Klasse für sich - auch dieser ist keine Ausnahme.

Verstecken ist ein recht harmloses Spiel, oder? Richtig! Es sei denn, ein Verrückter spielt es mit deinen Kindern und gibt dir nur 45 Stunden, sie zu finden.
Alexander Zorbach, ehemaliger Polizist und nunmehr Reporter, begibt sich auf die Suche nach
Fitzeks Psychothriller sind eine Klasse für sich - auch dieser ist keine Ausnahme.

Verstecken ist ein recht harmloses Spiel, oder? Richtig! Es sei denn, ein Verrückter spielt es mit deinen Kindern und gibt dir nur 45 Stunden, sie zu finden.
Alexander Zorbach, ehemaliger Polizist und nunmehr Reporter, begibt sich auf die Suche nach dem Serienmörder. Nie hätte er ahnen können, wie persönlich diese Jagd wird...

"Der Augensammler" ist ein packender, gut recherchierter Psychothriller, der die Herzen von Thriller-Fans höher schlagen lässt.
Besonders das Miteinbeziehen von Kindern verleiht ihm eine umso grausamere Note und ist nichts für schwache Nerven.

Mein Tipp: Legen Sie sich auch gleich "Der Augenjäger" zu, um zu erfahren, wie es mit Alexander, Alina und Co weiter geht!

„Genial!“

Sabrina Gander, Thalia-Buchhandlung Amstetten

Eine aufregende Verfolgungsjagd und ein Täter der gerne "Verstecken" spielt. Die Zeit selbst ist gegen dich. Sehr spannend geschrieben und mit einem Ende, welches man sich in seinen kühnsten Träumen nicht erwartet hätte. Eine aufregende Verfolgungsjagd und ein Täter der gerne "Verstecken" spielt. Die Zeit selbst ist gegen dich. Sehr spannend geschrieben und mit einem Ende, welches man sich in seinen kühnsten Träumen nicht erwartet hätte.

„Spannung pur“

Dagmar Kaube, Thalia-Buchhandlung Gmunden

Fitzek in Höchstform, nichts für schwache Nerven, inclusive überraschenden Ende. Interessante Leseversion Rücknummerierung!!
Ein Wettlauf gegen die Zeit die einen das Buch nicht mehr weglegen lässt.
Fitzek in Höchstform, nichts für schwache Nerven, inclusive überraschenden Ende. Interessante Leseversion Rücknummerierung!!
Ein Wettlauf gegen die Zeit die einen das Buch nicht mehr weglegen lässt.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 14267292
    Die Chemie des Todes / David Hunter Bd.1
    von Simon Beckett
    (284)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 15532084
    Mörderische Tage / Julia Durant Bd.11
    von Andreas Franz
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 18748491
    Sorry
    von Zoran Drvenkar
    (51)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 26019433
    Mädchenfänger / Bobby Dees Bd.1
    von Jilliane Hoffman
    (184)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 33789949
    Fünf / Beatrice Kaspary Bd.1
    von Ursula Poznanski
    (62)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 34461144
    Schnitt
    von Marc Raabe
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 35146882
    Das dreizehnte Opfer / Ash Henderson Bd.1
    von Stuart MacBride
    (11)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 35147026
    Die Puppenmacherin / Nils Trojan Bd.2
    von Max Bentow
    (44)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 39188627
    Das Hexenmädchen / Nils Trojan Bd.4
    von Max Bentow
    (27)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 39213899
    Ich bin die Angst / Francis Ackerman junior Bd.2
    von Ethan Cross
    (38)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 42462681
    Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    (244)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 45244812
    Der Traummacher / Nils Trojan Bd.6
    von Max Bentow
    (16)
    Buch (Paperback)
    15,50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
115 Bewertungen
Übersicht
84
23
5
3
0

Sebastian Fitzek - Der Augensammler
von Christina Wagener aus Bad Wildungen am 24.10.2017

Erst tötet er die Mutter, dann verschleppt er das Kind und gibt dem Vater 45 Stunden Zeit für die Suche. Das ist seine Methode. Nach Ablauf der Frist stirbt das Opfer in seinem Versteck. Doch damit ist das Grauen nicht vorbei: Den aufgefundenen Leichen fehlt jeweils das linke Auge.... Erst tötet er die Mutter, dann verschleppt er das Kind und gibt dem Vater 45 Stunden Zeit für die Suche. Das ist seine Methode. Nach Ablauf der Frist stirbt das Opfer in seinem Versteck. Doch damit ist das Grauen nicht vorbei: Den aufgefundenen Leichen fehlt jeweils das linke Auge. Bislang hat der »Augensammler« keine brauchbare Spur hinterlassen. Da meldet sich eine mysteriöse Zeugin: Alina Gregoriev, eine blinde Physiotherapeutin, die behauptet, durch bloße Körperberührungen in die Vergangenheit ihrer Patienten sehen zu können. Und gestern habe sie womöglich den Augensammler behandelt...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
einfach wieder top!
von Jenny am 16.08.2017

Wie mit all seinen Werken, hat Fitzek mich auch mit dem Augensammler wieder beeindruckt! Spannend von Anfang bis Ende! Was ich so sehr an seinen Büchern mag, ist der rote Faden, der sich durch die gesamte Handlung zieht. Am Ende setzen sich alle Puzzleteile zusammen und alles ergibt einen... Wie mit all seinen Werken, hat Fitzek mich auch mit dem Augensammler wieder beeindruckt! Spannend von Anfang bis Ende! Was ich so sehr an seinen Büchern mag, ist der rote Faden, der sich durch die gesamte Handlung zieht. Am Ende setzen sich alle Puzzleteile zusammen und alles ergibt einen Sinn. Aber auch von Kapitel zu Kapitel kommen immer wieder schockierende Entdeckungen ans Licht, wo man als Leser ständig überlegt: wer könnte es wohl gewesen sein. Absolute Kaufempfehlung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Sehr, sehr spannend!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Markgröningen am 25.12.2016

Wieder mal ist ein Psychopath unterwegs. Nachdem er einer Familie die Mutter genommen hat, lässt er auch das Kind verschwinden. Der Vater hat nun 45 Stunden Zeit das Kind zu finden, sonst wird es wie seine Mutter sterben. Der Psychopath wird „Der Augensammler“ genannt, da die aufgefundenen Leichen kein... Wieder mal ist ein Psychopath unterwegs. Nachdem er einer Familie die Mutter genommen hat, lässt er auch das Kind verschwinden. Der Vater hat nun 45 Stunden Zeit das Kind zu finden, sonst wird es wie seine Mutter sterben. Der Psychopath wird „Der Augensammler“ genannt, da die aufgefundenen Leichen kein linkes Auge mehr hatten. Die Ermittler tappen im Dunkeln. Doch da meldet sich Alina Gregoriev und meint, sie kenne den Augensammler. Doch Alina ist blind. Kann sie wirklich als Zeugin dienen? Es beginnt eine sehr spannende Jagd. Dieser Thriller ist eindeutig einer meiner Fitzek-Favoriten! Von der ersten bis zur letzten Seite Spannung pur! Ich habe diesen Thriller abends angefangen zu lesen und müsste ihn, aufgrund der Spannung, auf einmal durchlesen. Es hat sich gelohnt! Wer sich von einem Buch komplett fesseln lassen möchte ist hier sehr gut aufgehoben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Der Augensammler - Sebastian Fitzek

Der Augensammler

von Sebastian Fitzek

(115)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=
Der Augenjäger - Sebastian Fitzek

Der Augenjäger

von Sebastian Fitzek

(79)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=

für

20,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen