In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Der Angstmann

Kriminalroman

Max Heller 1

(106)

Ein fesselnder Kriminalroman aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs


Dresden im November 1944: Die Bevölkerung leidet unter den immer bedrohlicher werdenden Kriegsumständen ‒ da wird die grausam zugerichtete Leiche einer Krankenschwester gefunden. Schnell heißt es: Das war der Angstmann, der nachts durch die Stadt schleicht. Kriminalinspektor Max Heller hat bei der fieberhaften Suche nach dem Täter mit dem Kriegschaos zu kämpfen – aber auch mit seinem linientreuen Vorgesetzten. Und die Hoffnung, der Frauenmörder sei bei dem katastrophalen Bombenangriff im Februar 1945 umgekommen, zerschlägt sich.

Rezension
»Das Doppelpack aus spannendem Kriminalfall im Dresden des 2. Weltkrieges und die dazugehörige Realdoku sorgt für Herzklopfen, Gruselmomente und Schrecken und ist gleichzeitig Krimiunterhaltung vom Feinsten!«
Sabine Kettschau, niliversum.wordpress.com 23.09.2016
Portrait

Frank Goldammer wurde 1975 in Dresden geboren und ist gelernter Maler- und Lackierermeister. Neben seinem Beruf begann er mit Anfang zwanzig zu schreiben, verlegte seine ersten Romane im Eigenverlag. Mit ›Der Angstmann‹, Band 1 der Krimiserie mit Max Heller, gelangte er sofort auf die Bestsellerlisten. Er ist alleinerziehender Vater von Zwillingen und lebt mit seiner Familie in seiner Heimatstadt.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 336 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.09.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783423430456
Dateigröße 1025 KB
Verkaufsrang 2.516
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Tausend Teufel
    von Frank Goldammer
    (23)
    eBook
    14,99
  • Strandgut
    von Benjamin Cors
    (22)
    eBook
    7,99
  • Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (244)
    eBook
    9,99
  • Der zweite Reiter
    von Alex Beer
    (30)
    eBook
    9,99
  • Im dunklen, dunklen Wald
    von Ruth Ware
    (128)
    eBook
    8,99
  • Die Nachtigall
    von Kristin Hannah
    (93)
    eBook
    8,99
  • Blutspur
    von Romy Fölck
    eBook
    8,60
  • Cult - Spiel der Toten
    von Douglas Preston, Lincoln Child
    (20)
    eBook
    9,99
  • STRAFE - Alte Sünden - Thriller
    von Klaus Seibel
    (5)
    eBook
    4,99
  • Noah
    von Sebastian Fitzek
    (133)
    eBook
    3,99

Weitere Bände von Max Heller

  • Band 1

    45537230
    Der Angstmann
    von Frank Goldammer
    (106)
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    73563169
    Tausend Teufel
    von Frank Goldammer
    (23)
    eBook
    14,99
  • Band 3

    87951457
    Vergessene Seelen
    von Frank Goldammer
    (6)
    Buch
    16,40
  • Band 4

    117501747
    Roter Rabe
    von Frank Goldammer
    Buch
    16,40

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Der Kreidemann
    (138)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • Trümmerkind
    (83)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • Das Paket
    (244)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • Der nasse Fisch / Kommissar Gereon Rath Bd.1
    (68)
    Buch (Taschenbuch)
    12,40
  • Germania / Kommissar Oppenheimer Bd.1
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Der eiserne Sommer
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Kind 44
    (83)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Der Trümmermörder / Oberinspektor Stave Bd.1
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Märzgefallene
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    12,40
  • Endzeit / Kommissar Oppenheimer Bd.3
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Echo der Toten. Ein Fall für Friederike Matthée
    (62)
    Buch (Paperback)
    13,40
  • Der zweite Reiter
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Wolfshunger / Bernie Gunther Bd.9
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • Leo Berlin / Leo Wechsler Bd.1
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Stadt der Diebe
    (97)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • Lunapark
    Buch (Taschenbuch)
    12,40
  • Onkel Toms Hütte, Berlin
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Volker Kutscher: Moabit
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • Der nasse Fisch - Filmausgabe
    Buch (Taschenbuch)
    12,40

Kundenbewertungen

Durchschnitt
106 Bewertungen
Übersicht
55
40
11
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 28.06.2018
Bewertet: anderes Format

Ein spannernder und gut recherchierter Kriminalroman über die Bombennacht von Dresden, eine Stadt in Trümmern und einen Frauenmörder - grausam, faszinierend und glaubwürdig.

von einer Kundin/einem Kunden am 19.06.2018
Bewertet: anderes Format

Ein geniales und spannendes Buch. Ein Muss für alle Krimifans!

Der Angstmann geht um!
von Tina Bauer aus Essingen am 16.03.2018

Dresden 1944. Das Kriegsende steht kurz bevor. Max Heller hat einen neuen Fall. Ein Frauenmörder geht um. Er mordet nicht nur, er richtet die Leichen übel zu, häutet sie und entnimmt ihnen diverse Körperteile. Während Max ermittelt und sein bestmöglichstes in der immer wieder bombardierten Stadt gibt, kommt er... Dresden 1944. Das Kriegsende steht kurz bevor. Max Heller hat einen neuen Fall. Ein Frauenmörder geht um. Er mordet nicht nur, er richtet die Leichen übel zu, häutet sie und entnimmt ihnen diverse Körperteile. Während Max ermittelt und sein bestmöglichstes in der immer wieder bombardierten Stadt gibt, kommt er nur mühsam unter diesen besonderen Umständen voran. Als sein Vorgesetzter Klepp, ein Paradebeispiel eines Nazis ihn anderen Aufgaben zuteilt, kann er es nicht lassen und bringt sich und seine Frau Karin damit in zusätzliche Gefahr. Doch Max lässt sich so leicht nicht einschüchtern, er weiß, dass er auf der richtigen Spur ist. Als dann aber die Russen Dresden erobern wendet sich das Blatt und die Angst wie auch der Mörder gehen um. Unterstützung erhält er ausgerechnet von einem Russen, der seinen ganz persönlichen Plan zu verfolgen scheint. Das ungleiche Paar muss feststellen, dass Werte für jeden Menschen eine ganz andere Bedeutung haben und dass man nur mit gemeinsamer Stärke vorankommt. Frank Goldammer hat mit seinem Angstmann einen beeindruckenden Thriller geschaffen, bei dem es einem als Leser im wahrsten Sinne des Wortes ?Haut und Haare? sträubt. Gekonnt ermittelt Max Heller und bleibt sich und seinen Werten als Mensch trotz dieser widrigen Umstände treu. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil!