In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Der afghanische Koch

Eine Liebe im Wien der Gegenwart.
Er, im Afghanistan - sie, im Österreich der 80er Jahre groß geworden, seine Kindheit und Jugend geprägt durch militärische und religiöse Konflikte, ihre durch den behüteten Hintergrund eines durchschnittlichen westeuropäischen Bildungsbürgertums.
Kriegsschauplätze und Fluchtszenarien, Gewalt und Tod bestimmen sein Bewusstsein. Innerlich zerrissen, geplagt von Erinnerungen, Heimweh und Träumen, ist er getrieben von der Sehnsucht, seinem Leben eine Richtung zu geben. Durch den Mangel an ähnlichen Erlebnissen fast von Schuldgefühlen erfüllt, versucht sie, in seine Welt einzutauchen, indem sie seine Geschichte aufschreibt.
Blitzlichtartige Reflexionen über ihren Großvater, der als traumatisierter Kriegsveteran aus Stalingrad heimkehrte, spannen den Bogen zwischen den unterschiedlichen Erfahrungswelten. Behutsam und zärtlich nimmt sie sich seiner Erinnerungen an, fügt die Versatzstücke ihrer beider Leben in einem Mosaik zusammen in der Hoffnung, daraus ein gemeinsames großes Ganzes schaffen zu können.
Ist Liebe ausreichend, wenn die Grenzen zwischen Nähe und Distanz, zwischen Haltgeben und Aneinanderklammern fließend sind? Gibt es eine gemeinsame Zukunft?
Portrait
Isabella Feimer, geboren 1976, lebt in Wien. Studium der Theater-, Film- und Medienwissenschaften an der Universität Wien und Engagements als freie Theater-Regisseurin in Wien und Niederösterreich.
Im Rahmen der 36. Tage der deutschsprachigen Literatur 2012 erhielt Isabella Feimer eine Nominierung für den Ingeborg-Bachmann-Preis, im selben Jahr erreichte sie beim Literaturwettbewerb der Akademie Graz mit einem Ausschnitt aus "Der afghanische Koch" den 2. Platz.
Im Herbst 2013 ist sie mit dem Roman auf der Shortlist des Alpha-Preis.
2014 erschien ihr zweiter Roman: "Zeit etwas Sonderbares"
Ihre Texte bestechen durch ihren melodisch-rhythmischen Sprachstil und die Dichte an Emotionen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 224, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.02.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783903061118
Verlag Septime Verlag
eBook
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 81450750
    Mein Herz in zwei Welten
    von Jojo Moyes
    (46)
    eBook
    19,99
  • 62294983
    Kain und Abel
    von Jeffrey Archer
    eBook
    8,99
  • 47821994
    Die Geschichte des verlorenen Kindes / Neapolitanische Saga Bd.4
    von Elena Ferrante
    (31)
    eBook
    21,99
  • 83985261
    Verliebt und zugeschneit
    von Ellen McCoy
    (20)
    eBook
    2,99
  • 40189937
    Ich will es doch auch!
    von Ellen Berg
    (43)
    eBook
    7,99
  • 40942522
    Vielleicht mag ich dich morgen
    von Mhairi McFarlane
    (153)
    eBook
    9,99
  • 71560254
    Die Perlenschwester / Die sieben Schwestern Bd.4
    von Lucinda Riley
    (38)
    eBook
    15,99
  • 73767578
    Kaffeeduft und Meeresluft
    von Frida Luise Sommerkorn
    (6)
    eBook
    3,99
  • 63921129
    Unsuitable - Nicht standesgemäß
    von Samantha Towle
    (7)
    eBook
    6,99
  • 62294777
    Der verbotene Liebesbrief
    von Lucinda Riley
    (53)
    eBook
    10,99

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.