>> Geschenke finden, die Weihnachten besonders machen.

Denken wird überschätzt

Warum unser Gehirn die Leere liebt

Kaum etwas macht uns mehr Angst als die innere Leere. Doch es gibt auch die produktive, gute Leere. Durch Meditation, Konzentration, Musik oder auch beim Sex können wir diesen Zustand erreichen - unser Gehirn liebt die Leere, sie macht uns glücklich.



Kein Wissen mehr um das eigene Ich. Selbst die Worte sind verschwunden: Man liest nicht, spricht nicht, auch das Denken scheint versiegt. Eine beängstigende Vorstellung. Die vermutete Leere von Koma und Locked-in schreckt uns so sehr, dass wir sogar Patientenverfügungen unterschreiben, damit man uns diese Zustände erspart. Doch dieser negativen Leere kann man auch einen positive entgegensetzen: Unser Gehirn ist weit mehr als nur eine Zentrale des Denkens. Es ist auch ein Organ, das gerne gedankenlos ist. Die aktuelle Hirnforschung liefert weitere Belege für die Lust an der Leere und zeigt, wie wir sie für uns nutzen können - zumal in einer Welt, die von uns ständige Aktivität erwartet.
Portrait
Niels Birbaumer, geboren 1945, ist Direktor des Instituts für Medizinische Psychologie und Verhaltensneurobiologie der Universität Tübingen. Er wuchs in Wien auf und studierte dort Psychologie und Physiologie. Gastprofessuren führten ihn in die USA, sogar bis nach Hawaii. Für seine Forschung erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Leibniz-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft und 2010 die Helmholtz-Medaille für sein Lebenswerk. Sein Buch "Dein Gehirn weiß mehr, als wir denken" war Wissenschaftsbuch des Jahres 2015 in Österreich.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 22.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-550-08123-1
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 223/143/32 mm
Gewicht 483
Verkaufsrang 2.436
Buch (gebundene Ausgabe)
20,60
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39940579
    Dein Gehirn weiß mehr, als du denkst
    von Niels Birbaumer
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 54108753
    Denken wird überschätzt
    von Niels Birbaumer
    Buch (Taschenbuch)
    12,40
  • 45473600
    Der Gen-Kultur-Konflikt
    von Werner Buselmaier
    Buch (Taschenbuch)
    15,41
  • 47878335
    The Brain
    von David Eagleman
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,70
  • 44315531
    Die neuen Wilden
    von Fred Pearce
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,60
  • 45273797
    Blut tut gut
    von Jürgen Brater
    Buch (Paperback)
    20,90
  • 44253424
    Energy-Booster
    von Yuri Elkaim
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 42436539
    Planet der Algorithmen
    von Sebastian Stiller
    (2)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 45267286
    Mathematik – Management – Meditation
    von Bruno Buchberger
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 39179298
    Der Wissenschaftswahn
    von Rupert Sheldrake
    Buch (Taschenbuch)
    15,50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Denken wird überschätzt - Niels Birbaumer, Jörg Zittlau

Denken wird überschätzt

von Niels Birbaumer , Jörg Zittlau

Buch (gebundene Ausgabe)
20,60
+
=
Ich hatte mich jünger in Erinnerung - Monika Bittl, Silke Neumayer

Ich hatte mich jünger in Erinnerung

von Monika Bittl

(16)
Buch (Paperback)
13,40
+
=

für

34,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen