>> BLACK FRIDAY: 15% Rabatt auf alle Spiele** | Gutscheincode: BLACKSPIEL

AMIGO AMI01712 - DEJA-VU, Gedächtnis-Spiel

Auf der Empfehlungsliste zum Spiel des Jahres 2017.

(2)
So manch einem fällt es schwer, Einbildung von Realität zu unterscheiden. Da sieht man etwas zum ersten Mal und meint doch, es bereits früher schon einmal zu Gesicht bekommen zu haben. Tja, reingefallen! Das ist dann wohl ein Deja vu ? und in diesem Spiel hat man garantiert so einige davon. Hier gewinnt nur, wer sich von seinem eigenen Gedächtnis nicht austricksen lässt.
Spielmaterial:
36 Gegenstände
36 Spielkarten
1 Spielanleitung
Spieldauer: ca. 15 Minuten
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Altersempfehlung 8 - 100
Warnhinweis Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Beaufsichtigung durch Erwachsene empfohlen.
Erscheinungsdatum 01.01.2017
Sprache Deutsch
EAN 4007396017120
Genre Gesellschaftsspiel
Hersteller Pegasus Spiele
Spieleranzahl 2 - 6
Maße (L/B/H) 173/57/132 mm
Gewicht 527
Verkaufsrang 1.239
Spielwaren
13,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 54108398
    NMBR 9
    von Peter Wichmann
    Spielwaren
    19,99
  • 48022466
    AMIGO AMI01720 - Caramba, Würfelspiel
    von Haim Shafir
    (1)
    Spielwaren
    13,99
  • 72337172
    Kingdomino, Neuauflage: Spiel des Jahres 2017
    Spielwaren
    24,99
  • 40319815
    Beasty Bar
    von Stefan Kloss
    (1)
    Spielwaren
    14,99
  • 45626275
    Schmidt 75046 - Tempel des Schreckens, Spiel und Puzzle
    (1)
    Spielwaren
    7,99
  • 35422637
    QWIXX, nominiert zum Spiel des Jahres 2013
    von Steffen Benndorf
    (19)
    Spielwaren
    5,99 bisher 8,99
  • 33660082
    Lookout 001697 - Agricola - mehr Ställe für das liebe Vieh
    Spielwaren
    11,99
  • 48022613
    AMIGO AMI05943 - Saboteur: Das Duell, Kartenspiel
    von Frédéric Moyersoen
    (1)
    Spielwaren
    7,99
  • 61173700
    Fabelsaft (Spiel)
    (1)
    Spielwaren
    29,99
  • 47512810
    Asmodee RPO0002 - 7 Wonders DUEL Pantheon, Erweiterung
    (1)
    Spielwaren
    14,99 bisher 18,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

„DEJA-VU“ – FAZIT
von einer Kundin/einem Kunden am 05.03.2017

Review-Fazit zu „Deja-Vu“, einem Memory-Spiel der anderen Art. [Infos] für: 2-6 Spieler ab: 8 Jahren ca.-Spielzeit: 15min. Autor: Heinz Meister Illustration: Jan Saße Verlag: Amigo Spiele Anleitung: deutsch Material: sprachneutral [Download: Anleitung] dt., engl.: ... [Fazit] Ein herrliches Memory-Spiel bei dem es mal nicht darum geht Plättchen umzudrehen und Pärchen zu sammeln, sondern – auch als Konzentrationsübung geeignet^^ – sich zu merken,... Review-Fazit zu „Deja-Vu“, einem Memory-Spiel der anderen Art. [Infos] für: 2-6 Spieler ab: 8 Jahren ca.-Spielzeit: 15min. Autor: Heinz Meister Illustration: Jan Saße Verlag: Amigo Spiele Anleitung: deutsch Material: sprachneutral [Download: Anleitung] dt., engl.: ... [Fazit] Ein herrliches Memory-Spiel bei dem es mal nicht darum geht Plättchen umzudrehen und Pärchen zu sammeln, sondern – auch als Konzentrationsübung geeignet^^ – sich zu merken, ob schon einmal ein Gegenstand gezeigt wurde, oder nicht! Es werden nach und nach Karten aufgedeckt, auf denen ein bis drei Objekte abgebildet sind und die Spieler müssen entscheiden, ob die darauf abgebildeten Gegenstände schon einmal auf vorherigen Karten zu sehen waren, oder nicht. Wenn ja, sollten sie schnell nach dem entsprechenden Plättchen grabschen, das zwischen all den anderen rund um den Kartenstapel verteilt liegen. Wer zuerst zugreift, nimmt es zu sich und am Ende gewinnt, wer die meisten Gegenstände sammeln konnte. Der Haken dabei, es darf nur gesammelt werden, was schon zweimal durch die Karten zu sehen war! Und da sich sehr viele Objekte sehr ähneln, sei es durch Farbe, Muster oder Form (z.B. rot-weiss gestreife Warnweste vs. Shirt, Kompass vs. Taschenuhr), wird sich hier gerne vertan und das kommt schnell heraus, denn ein Schummeln ist hier nicht möglich. Sobald nämlich eine Karte aufgedeckt wird, auf der ein Gegenstand abgebildet ist, dessen Plättchen sich schon jemand genommen hat, war dies wohl zu verfrüht, denn erst jetzt ist es zum zweiten Mal zu sehen ? – für eine Spielendkontrolle werden zudem anfänglich drei zufällige Karten beiseite genommen und die Gegenstände auf diesen sollten bei Spielende ja noch auf jeden Fall in der Tischmitte liegen. Für jedwede Runde geeignet, die sich gerne mit Merkspielen auseinandersetzt und eigentlich auch für alle anderen, die das dann einfach mal probieren und schnell merken werden, wieviel Spass es machen kann^^. Es ist eben etwas anders, als das Übliche! Sehr schön gezeichnetes und gestaltetes sowie wertiges Spielmaterial erhöht gleich noch einmal den Positiv-Faktor und rundum darf das Spiel somit gerne empfohlen werden. [Note] 5 von 6 Punkten. [Links] BGG: ... HP: ... Ausgepackt: n/a [Galerie] ...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Schnelles Spiel das sowohl das Gedächtnis als auch die Reaktion beansprucht!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 25.01.2017

Worum geht es? Gewonnen hat man bei Deja-Vu wenn man am Ende des Spiels am meisten Gegenstands Plättchen vor sich liegen hat. Diese muss man im Wettstreit mit anderen Spielern bei zwei gleichen auf den karten angezeigten gezeigten Symbolen schnell ziehen. Wie spielt man: Die Karten liegen in der Mitte des Spieltisches... Worum geht es? Gewonnen hat man bei Deja-Vu wenn man am Ende des Spiels am meisten Gegenstands Plättchen vor sich liegen hat. Diese muss man im Wettstreit mit anderen Spielern bei zwei gleichen auf den karten angezeigten gezeigten Symbolen schnell ziehen. Wie spielt man: Die Karten liegen in der Mitte des Spieltisches verdeckt. Um den Stapel herum liegen die auf den Karten gezeigte Gegenstände nochmal einzeln aus. Die Objekte sind dabei komplett verschieden. Vom Donut über die Glühbirne bis hin zur Faschingsmaske ist alles dabei. Als erstes werden drei der Karten verdeckt bei Seite gelegt. Nun wird nacheinander eine Karte nach der anderen aufgedeckt. Hierbei kommt dann der Mechanismus von Deja-Vu zum Tragen. Denkt man, man würde ein Objekt zum zweiten Mal auf einer Karte sehen (jedes gibt es nur genau zweimal zu sehen) muss man z.B. Die Pizza schnell unter den Plättchen die rundherum um die aufgedeckte Karte liegen suchen und greifen. Das machen aber alle Spieler gleichzeitig, so dass es da wilde Duelle geben kann. Hat man dann bekommen was man wollte legt man den Gegenstand offen vor sich hin. Hat man da also nun die Pizza liegen und es wird die nächste Karte aufgedeckt und diese zeigt ebenfalls die Pizza hat man sich geirrt. Passiert dies scheidet man aus der laufenden Runde aus. Gespielt werden drei Runden. Am Ende der Runde bevor jeder die Punkte zählt (ein gezogenes Objekt = 1 Punkt) werden die drei am Anfang weggelegten Karten noch gezogen und geguckt ob wirklich auch nur diese Objekte noch in der Mitte liegen. Hat jemand eines der Gegenstände von der Karte gezogen scheidet er jetzt noch nachträglich aus. Spielmaterial: Erwähnt sei hier einmal das Material. Die Karten haben eine wirklich schöne Größe, so das auch bei 6 Personen alle sofort sehen können was abgebildet sind. Die verschiedenen Gegenstände sind alle wirklich schön und aus einer dicken pappe gepresst, so dass sie sehr stabil sind. Fazit: Deja-Vu war hier für uns eine große Überraschung. Wir haben es schon zu zweit und auch schon in voller Besetzung zu zweit gespielt. Es hat in beiden möglichen Extremen Spaß gemacht, wobei es natürlich bei so einem Spiel immer noch etwas spaßiger wird, umso mehr Spieler am Tisch sitzen. Alle Mitspieler haben dem Spielspaß sehr hohe Wertungen gegeben und hatten sehr viel Spaß beim Spielen. Das hätte ich nicht bei allen vom Spieltyp vorher gedacht. Das Spielprinzip ist sofort verstanden, man ist also sofort mitten drin. Im Vorteil ist natürlich wer ein besseres Gedächtnis hat, (Memory Spieler!!) wobei das nicht komplett ausschlaggebend ist, dazu geht es oft zu schnell und im Spiel eingebaut sind auch einige Tücken bei den Gegenständen. Diese sehen sich nämlich manchmal sehr sehr ähnlich. Da man dazu neigt sich oft einfach auch nur die Form einzuprägen, kann man sich da schon sehr täuschen. Die Stimmung am Spieltisch war jedes Mal ausgezeichnet. Es wurde viel gelacht und auch immer wieder ordentlich geflucht. So soll es sein. Ich kann das Spiel ohne Einschränkung empfehlen. Mehr Rezensionen auf Familiennerd.de

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

AMIGO AMI01712 - DEJA-VU, Gedächtnis-Spiel

AMIGO AMI01712 - DEJA-VU, Gedächtnis-Spiel

von Heinz Meister

(2)
Spielwaren
13,99
+
=
Schmidt 40879 - Dodelido, Drei Magier Spiel

Schmidt 40879 - Dodelido, Drei Magier Spiel

(1)
Spielwaren
8,99
bisher 9,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen