>> Die 10 besten Bücher im Oktober

Das Wintermärchen

Zweisprachige Ausgabe

dtv- Zweisprachig 12758

Zweisprachige Ausgabe
Brodelnde Gefühlswelten, abgrundtiefe Tragik, zauberhafte Poesie und bodenständige Komik in eine Handlung voller märchenhafter Wendungen verwoben. Shakespeares späte Komödie ›Das Wintermärchen‹ erscheint als 20. Band in der zweisprachigen dtv-Shakespeare-Edition – in einer Neuübersetzung von Frank Günther.Leontes, der König von Sizilien, wähnt, seine Frau Hermione habe ihn mit seinem Jugendfreund Polixenes, dem König von Böhmen, betrogen. In einem Anfall von krankhafter Eifersucht will er beide umbringen lassen. Polixenes kann, gewarnt von einem Höfling, rechtzeitig fliehen, Hermione wird vor Gericht gestellt. Dort sinkt sie zu Boden und wird anschließend von der Hofdame Paulina verborgen. Alle Welt aber meint, sie sei tot. Perdita, die Tochter von Leontes und Hermione, wird in Böhmen ausgesetzt und von Schäfern aufgezogen. Sechzehn Jahre vergehen, in denen Leontes bereut und Perdita zu einem bildschönen Schäfermädchen herangewachsen ist. Florizel, der Sohn von Polixenes, begegnet ihr zufällig und verliebt sich in sie; doch der königliche Vater will das vermeintliche Schäfermädchen nicht als künftige Schwiegertochter akzeptieren. Das junge Paar flieht nach Sizilien, wo es von Leontes freundlich aufgenommen wird. Perdita wird vom Vater als Tochter erkannt und nun bekommt das Paar auch den Segen des böhmischen Königs. Um das Glück zu vollenden, führt Paulina die Versammelten in ihr Gemach, in dem die vermeintlich tote Hermione als »Statue« steht, zu Leontes herabsteigt und wieder lebendig wird. Die Handlung der Komödie – die Wandlung vom Bösen zum Guten, von der Entzweiung zur Versöhnung – ist somit vollendet.
Portrait
William Shakespeare (1564-1616) gilt als einer der größten Dichter und Dramatiker der Weltgeschichte. Er verfasste zahlreiche Dramen, Tragödien, Komödien und Gedichte, mit denen er schon zu Lebzeiten Anerkennung und Wohlstand errang. Aber erst in den folgenden Jahrhunderten wurde er zum Prototypen des literarischen Genies, ohne den die Entwicklung der neueren Literatur von Goethe über Brecht bis in die Gegenwart hinein undenkbar ist.
Frank Günther, geboren 1947 in Freiburg, wuchs in Wiesbaden auf. Er studierte Germanistik, Anglistik und Theaterwissenschaft in Mainz und Bochum und erlag dabei den Verlockungen des Theaters. Er war als Regieassistent beim amerikanischen Regisseur Charles Marowitz in Wiesbaden, Bochum und London, wodurch er Kontakt zum englischen off-off-Theater im Dunstkreis von Peter Brook gewann. Dessen Sommernachtstraum war später die Initialzündung für die eigene Theater- und Spracharbeit. Es folgten Regieassistenzen in Bochum und Stuttgart sowie ein Lehrauftrag an der dortigen staatlichen Hochschule für Musik und darstellende Kunst. Anschließend ging er als fester Regisseur nach Heidelberg. Nach zwei Jahren und einem halben Dutzend eigener Inszenierungen machte er sich nach Amerika auf, wo er ein Jahr on the road als Tabakpflücker, Kellner und Tellerwäscher in Kanada und den USA zubrachte. Zurück in Deutschland begann er mit ersten Übersetzungen elisabethanischer Dramatiker und war in Haßliebe zum Theater u.a. in Heidelberg, Bielefeld, Basel und Wiesbaden als Regisseur tätig. Die Shakespeare-Übersetzung, die als Auftragsarbeit begann, wurde im Laufe der Jahre zu seiner Hauptbeschäftigung. Zuletzt erhielt er im Jahr 2006 den Heinrich Maria Ledig-Rowohlt-Preis für seine viel gerühmten und von vielen deutschsprachigen Bühnen gespielten Shakespeare-Übersetzungen, die sich durch ihre sprachliche Genauigkeit und ihre Shakespearsche Lebendigkeit auszeichnen, so die Begründung der Jury. Zum Wintersemester 2007/2008 wurde er zum ersten Inhaber der neuen August Wilhelm von Schlegel-Gastprofessur für Poetik der Übersetzung an der Freien Universität Berlin gewählt. 2011 wurde er von der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung mit dem Johann-Heinrich-Voß-Preis geehrt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Frank Günther
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 01.10.2006
Serie dtv- Zweisprachig 12758
Sprache Deutsch, Englisch
ISBN 978-3-423-12758-5
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 191/121/19 mm
Gewicht 276
Originaltitel The Winter's Tale
Buch (Taschenbuch)
12,90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2829160
    Der Sturm
    von William Shakespeare
    Buch (Taschenbuch)
    13,30
  • 30595672
    The Adventures of Huckleberry Finn
    von Mark Twain
    Buch (Taschenbuch)
    5,99
  • 36422557
    Americanah
    von Chimamanda Ngozi Adichie
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 5800528
    Julius Cäsar /Julius Caesar
    von William Shakespeare
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,00
  • 40934775
    Alice im Wunderland / Alice in Wonderland (Zweisprachige Ausgabe)
    von Lewis Carroll
    Buch (Taschenbuch)
    4,99
  • 14043853
    Three Cups of Tea: One Man's Mission to Promote Peace . . . One School at a Time
    von Greg Mortenson
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    17,99
  • 43943028
    After You
    von Jojo Moyes
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • 46384862
    Homegoing
    von Yaa Gyasi
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 17228050
    Paper Towns
    von John Green
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • 29004667
    Bullets over Bristol
    von Jennifer Pickett
    Schulbuch (Taschenbuch)
    9,30

Weitere Bände von dtv- Zweisprachig

  • Band 9239

    3002307
    Prime Letture Erste italienische Lesestücke
    von Giuseppina Lorenz-Perfetti
    9,20
  • Band 9445

    5696109
    Capricci Skurrile Geschichten italienischer Autoren
    von Ragni M. Gschwend
    10,20
  • Band 9479

    15733521
    Detective Stories Englische Kriminalgeschichten
    von Edgar Wallace
    9,20
  • Band 9494

    20735089
    Abanico español Spanien in kleinen Geschichten
    von Mercedes Mateo Sanz
    (1)
    9,20
  • Band 12488

    13838446
    Wie es euch gefällt
    von William Shakespeare
    (2)
    11,30
  • Band 12758

    11389385
    Das Wintermärchen
    von William Shakespeare
    12,90
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Wintermärchen - William Shakespeare

Das Wintermärchen

von William Shakespeare

Buch (Taschenbuch)
12,90
+
=
Der Widerspenstigen Zähmung - William Shakespeare

Der Widerspenstigen Zähmung

von William Shakespeare

Buch (Taschenbuch)
15,40
+
=

für

28,30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen