>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Das wilde Määäh / Das wilde Mäh Bd.1

Das wilde Mäh 1

(14)
Ham ist ein Wolf. Das ist ja wohl klar.
Er hat spitze Eckzähne ... auf dem Kopf.
Er jagt gerne ... saftige Blätter.
Er heult den Mond an ... und es klingt wie Määäh.
Na gut, vielleicht ist Ham auch nur ein Wolf im Schafspelz.
Aber wie ist er im Wald gelandet?
Und wo kommt er wirklich her?
Zusammen mit seinen Freunden begibt er sich auf eine abenteuerliche Suche ...
Portrait
Vanessa Walder wurde 1978 in Heidelberg geboren und wuchs in Wien auf. Sie war neunzehn, als erste Kurzgeschichten von ihr veröffentlicht wurden. Nach einigen Semestern hängte sie ihr Jurastudium an den Nagel, wurde erst mal Journalistin und machte sich 2001 als Schriftstellerin selbstständig.
Zapf, geb. 1980 in Berlin, studierte Kunst und Deutsch auf Lehramt und merkte bald, dass er lieber Spuren auf Papier als Noten in Heften hinterlässt. Seit dem Studium ist er als freischaffender Illustrator im Jugend- und Kinderbuchbereich tätig. Zapf lebt derzeit am Bodensee.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 192
Altersempfehlung 8 - 10
Erscheinungsdatum 10.03.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7855-7969-5
Reihe Das wilde Määäh
Verlag Loewe
Maße (L/B/H) 21,5/15,9/2,5 cm
Gewicht 412 g
Abbildungen mit Illustrationen
Auflage 2
Illustrator Zapf
Buch (gebundene Ausgabe)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Save Me / Maxton Hall Bd. 1
    von Mona Kasten
    (216)
    eBook
    9,99

Weitere Bände von Das wilde Mäh

  • Band 1

    37401618
    Das wilde Määäh / Das wilde Mäh Bd.1
    von Vanessa Walder
    (14)
    Buch
    10,30
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    40950373
    Das wilde Määäh und die Monster-Mission / Das wilde Mäh Bd.2
    von Vanessa Walder
    (9)
    Buch
    10,30
  • Band 3

    44245281
    Das wilde Määäh und die Irgendwo-Insel / Das wilde Mäh Bd.3
    von Vanessa Walder
    (8)
    Buch
    10,30

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Funklerwald
    Buch (Taschenbuch)
    8,30
  • Liliane Susewind – Alle meine Freunde
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,30
  • Wir werden nicht von Yaks gefressen / Navel Zwillinge Bd.1
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,50
  • Im Auftrag des Widders / Die Schafgäääng Bd.1
    Buch (Taschenbuch)
    7,20
  • Das wilde Määäh und die Monster-Mission / Das wilde Mäh Bd.2
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,30
  • Die sagenhafte Saubande 01 - Kommando Känguru
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,40
  • Nass und nasser / Die Schule der magischen Tiere Bd.6
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,30
  • Im Auftrag der Ölsardine / Winston Bd.4
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,40
  • Scary Harry - Von allen guten Geistern verlassen
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,40
  • Nur mal schnell das Mammut retten
    Buch (Taschenbuch)
    8,20
  • Die kleine Eule
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    6,20
  • Jojo Kleiner Hund - großes Abenteuer
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,40
  • Ein Schaf fürs Leben
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,30
  • Die Muskeltiere - Picandou und der kleine Schreihals
    (17)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    11,30
  • Die Schule der magischen Tiere Bd.1
    (46)
    Buch (Taschenbuch)
    7,20
  • Petronella Apfelmus (Sonderausgabe)
    (4)
    Buch (Paperback)
    12,40
  • Petronella Apfelmus 02
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,40

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
14
0
0
0
0

Auf der Suche nach dem Ich
von leseratte1310 am 14.11.2017

Ham ist ein Wolf, der mit seiner Mutter und seinen Geschwistern in einem Rudel im Wald lebt. Aber es kommt ihm oft gar nicht so vor, als wäre er ein Wolf, denn er ist anders als seine Geschwister. Er mag nicht jagen, frisst lieber saftige Blätter und ist auch... Ham ist ein Wolf, der mit seiner Mutter und seinen Geschwistern in einem Rudel im Wald lebt. Aber es kommt ihm oft gar nicht so vor, als wäre er ein Wolf, denn er ist anders als seine Geschwister. Er mag nicht jagen, frisst lieber saftige Blätter und ist auch nicht so schnell wie die andern. Wenn er den Mond anheult, hört sich das sonderbar an – wie ein „Määäh“. Irgendwann wird im klar, dass er wissen will, warum das so ist und er macht sich auf die Suche. Ham ist natürlich kein Wolf. Er ist ein schwarzes Lamm, welches im Wald ausgesetzt wurde. Die Wölfe nehmen es auf. Nur leider kann man das, was einem die Natur mitgegeben hat, nicht ablegen. So ist Ham zwar ein Mitglied der Wolfsfamilie, aber er ist doch ein wenig anders. Auf der Suche nach seiner wahren Identität begegnet er eine ganzen Reihe von Tieren, die höchst unterschiedlich leben. Es geht sehr spannend zu. Dieses Buch ist einfach toll. Es macht so viel Spaß, denn es ist witzig und unterhaltsam, aber es ist auch spannend. In der Geschichte werden unterschiedliche Themen aufgegriffen: Anderssein, Vorurteile, Toleranz, sich selbst finden und akzeptieren, Freundschaft und Unterstützung. Es ist also ein Buch, das pädagogisch wertvoll ist und trotzdem nie den erhobenen Zeigefinger hervorholt. Ein wunderbares Kinderbuch, welches ich nur empfehlen kann.

Wundervoll - unbedingt lesen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsruhe am 20.12.2016

Ich würde dieses Buch ohne Zögern jedem empfehlen, der auf der Suche nach einem schönen, wertvollen Kinderbuch ist. Ich habe es mit meinem Sohn gelesen, als er 8 war und wir haben es alle beide geliebt. Die verschiedenen Tiere sind sehr schön, individuell zum Leben erweckt, jedes hat seinen... Ich würde dieses Buch ohne Zögern jedem empfehlen, der auf der Suche nach einem schönen, wertvollen Kinderbuch ist. Ich habe es mit meinem Sohn gelesen, als er 8 war und wir haben es alle beide geliebt. Die verschiedenen Tiere sind sehr schön, individuell zum Leben erweckt, jedes hat seinen ganz eigenen (irgendwie immer liebenswerten) Charakter. Das Buch besitzt einen Humor, der für Kinder wie auch Erwachsene funktioniert. Und bei all der guten Unterhaltung klingen auch ganz große Themen mit, die der Geschichte eine echte Tiefgründigkeit geben, ohne zu viel Schwere zu verbreiten. Alles in allem wundervoll, ausgewogen, herzerwärmend und spannend.

von Sabine Weiß aus Frankenthal am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Pädagogisch sehr wertvoll, da in diesem Kinderbuch das Thema Toleranz und Dazugehörigkeit vermittelt wird.