In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Das Versprechen

Roman

Stars (Bastei-Luebbe) 77252

(8)
Ein Roman mit einem großen Herz und viel Gefühl

Amerika 1940: Ein einziger schrecklicher Moment ändert das Leben der zwölfjährigen Lou von Grund auf. Bei einem Autounfall kommt ihr Vater ums Leben, und ihre Mutter fällt ins Koma. Die einzige Verwandte, die sich um Lou und ihren kleinen Bruder Oz kümmern kann, ist ihre Urgroßmutter Louisa Mae, die auf einer Farm in Virginia wohnt. Doch das Leben in den Bergen ist hart, und die Kinder müssen schwer mitarbeiten. Nur allmählich erschließt sich ihnen die Schönheit der Welt, die sie umgibt. Erst als eine Bergbaugesellschaft die Hände nach dem Besitz ausstreckt, wird Lou klar, wie viel ihr das Land, das ihr Vater so liebte, bedeutet, und dass es sich dafür zu kämpfen lohnt ...

Mit "Das Versprechen" hat Bestsellerautor David Baldacci einen fesselnden Roman geschrieben, der den Leser in das ländliche Amerika der 40er Jahre versetzt.
Portrait
David Baldacci, geb. 1960 in Virginia studierte Politikwissenschaft und Jura und arbeitete nach dem Studium neun Jahre als Strafverteidiger und Wirtschaftsjurist in Washington, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Sein erstes verkauftes Manuskript war 'Absolute Power', es verhalf ihm zu Weltruhm. David Baldaccis Romane wurden mittlerweile in mehr als 30 Sprachen übersetzt und in mehr als 80 Ländern der Welt verkauft. Neben seiner Arbeit als Schriftsteller engagiert er sich für eine Reihe karitativer und gesellschaftlicher Institutionen, darunter die National Multiple Sclerosis Society, die Barbara Bush Literacy Foundation oder die Virginia Foundation for the Humanities.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 366 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 17.02.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783838717135
Verlag Bastei Entertainment
Dateigröße 864 KB
Übersetzer Uwe Anton
Verkaufsrang 31.695
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Der Abgrund
    von David Baldacci
    (7)
    eBook
    7,99
  • Die Verschwörung
    von David Baldacci
    eBook
    8,99
  • Der Präsident
    von David Baldacci
    eBook
    4,99
  • Das Geschenk
    von David Baldacci
    (4)
    eBook
    7,99
  • Im Bruchteil der Sekunde
    von David Baldacci
    (15)
    eBook
    3,99
  • Die Wächter
    von David Baldacci
    eBook
    8,99
  • Mit jedem Schlag der Stunde
    von David Baldacci
    (9)
    eBook
    8,99
  • Die Versuchung
    von David Baldacci
    (11)
    eBook
    4,99
  • Die Wahrheit
    von David Baldacci
    (6)
    eBook
    8,99
  • Fünf vor zwölf
    von David Baldacci
    (6)
    eBook
    8,99

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Verteidigung
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Wer die Nachtigall stört ...
    (37)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Fünf vor zwölf / Maxwell & King Bd.5
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    11,40

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
4
4
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Nach einem Autounfall verliert Lou eigentlich beide Eltern,ihr Vater stirbt und ihre Mutter fällt ins Koma. Nur ihre Großmutter in den Bergen kann sich um die beiden Kinder kümmern

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ganz anders als die übrigen Bücher von Baldacci liest sich "Das Versprechen" eher als Schicksalsroman denn als Thriller. Aber auch sehr gut.

Ein Baldacci wie bekannt.
von einer Kundin/einem Kunden aus Porta Westfalica am 01.07.2015

Auch hier wieder ein Buch von David Baldacci das des lesens lohnt. Es wurden zwar einige Klischees mit eingewoben, wie man sie aus der Filmbranche kennt. Aber alles in allem habe ich das Buch, wie auch die 5 anderen Baldacci Romane vorher, gerne gelesen und fühlte mich überaus unterhalten.... Auch hier wieder ein Buch von David Baldacci das des lesens lohnt. Es wurden zwar einige Klischees mit eingewoben, wie man sie aus der Filmbranche kennt. Aber alles in allem habe ich das Buch, wie auch die 5 anderen Baldacci Romane vorher, gerne gelesen und fühlte mich überaus unterhalten. Wird bestimmt nicht der letzte sein.