>> GUTSCHEIN-COUNTDOWN: Montag 18% | Dienstag 16% | Mittwoch 14% Rabatt auf Spiele, Filme & mehr**

Das Vermächtnis der Engelssteine

Blutopal

Das Vermächtnis der Engelssteine

(9)
Ihren achtzehnten Geburtstag hat sich Ella irgendwie anders vorgestellt.
Ein bisschen mehr Luftballons, ein bisschen weniger Menschen die sie umbringen wollen. Der düstere Kerl, der ihr Leben rettet, ist zwar ganz süß, aber auch äußerst unhöflich - außerdem behauptet er, er sei ein Todesengel. Als er ihr auch noch weismachen will, dass sie der letzte Halbengel ist und als Einzige die Auslöschung der Menschheit verhindern kann, wächst ihr alles über den Kopf.
Wem soll sie vertrauen, wenn ihr ganzes Leben eine Lüge zu sein scheint?
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.08.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783946172321
Verlag Eisermann Verlag
Verkaufsrang 4.387
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45276432
    Die silberne Königin
    von Katharina Seck
    (46)
    eBook
    9,99
  • 46356345
    Schattenpriester - Das Opfer der Göttin
    von Angela Aiden
    (1)
    eBook
    4,99
  • 46688775
    Unter den drei Monden (Die Monde-Saga 1)
    von Ewa A.
    (6)
    eBook
    4,99
  • 45245108
    Pakt der Dunkelheit
    von Lara Adrian
    (8)
    eBook
    3,99
  • 46286471
    Vampirjägerin inkognito (Chick-lit, Liebesroman, Romantasy)
    von Fiona Winter
    (31)
    eBook
    4,99
  • 35427553
    Lockwood & Co. - Die Seufzende Wendeltreppe
    von Jonathan Stroud
    (93)
    eBook
    9,99 bisher 14,99
  • 45502155
    Die Geschichten der Jahreszeiten: Alle vier Bände in einer E-Box!
    von Jennifer Wolf
    (18)
    eBook
    12,99
  • 46421048
    Vergessene Leidenschaft
    von Raywen White
    (10)
    eBook
    4,99
  • 46248127
    Bittere Liebe
    von Saskia Louis
    (7)
    eBook
    1,49
  • 81996505
    Flammen der Befreiung (Fantasy, Liebe, Abenteuer)
    von Saskia Louis
    (17)
    eBook
    3,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
9
0
0
0
0

Eine neue Welt voller Faszination!
von The Librarian am 25.03.2018

Du liebst deine Mutter doch auch, Elariel, oder nicht? Das ist es doch das, was Menschen tun? Sie lieben. ? Zitat aus dem Buch (S. 334) Es handelt sich hier um den 1. Band der Reihe ?Das Vermächtnis der Engelssteine? von Saskia Louis. Meine Meinung zum Cover: Das Cover hat durch die... Du liebst deine Mutter doch auch, Elariel, oder nicht? Das ist es doch das, was Menschen tun? Sie lieben. ? Zitat aus dem Buch (S. 334) Es handelt sich hier um den 1. Band der Reihe ?Das Vermächtnis der Engelssteine? von Saskia Louis. Meine Meinung zum Cover: Das Cover hat durch die Farbgestaltung mit rot und schwarz etwas Magisches an sich. Der Blutopal ist dabei ein Eye-Catcher und sticht heraus. Die Frau ist bestimmt Ella. Meine Zusammenfassung des Inhaltes: Ella findet an ihrem 18. Geburtstag heraus, dass sie kein normaler Mensch ist. Sie soll ein Halbengel sein. Es fällt ihr sehr schwer das zu glauben, doch die Beweise sind eindeutig. Der Kerl der sie gerettet hat und auch noch trainieren soll, behauptet ein Todesengel zu sein. Dann wird ihr mitgeteilt, dass sie der Schlüssel zur Rettung der Menschheit sein soll. Nun muss sie ihr alten Leben aufgeben, trainieren und zu sich selbst finden. Sie muss sich in einer neuen Welt zurechtfinden und darf nicht mehr nach Hause zurückkehren. Ein Eifersüchtiger Todesengel, ihre wütende beste Freundin und ihr Herz erschweren das Ganze zusätzlich. Sie kann keinen Schritt mehr außerhalb ihres Versteckes gehen, ohne in Lebensgefahr zu geraten. Dann wird ihr auch noch ein schreckliches Geheimnis offenbart, das böse Konsequenzen haben wird. Meine Meinung zum Inhalt: Schon die ersten Seiten dieses Buches konnten mich in ihren Bann ziehen. Der Prolog war kurz, sehr kurz und doch lag eine tiefe Botschaft in den wenigen Sätzen. Danach ging es mit der eigentlichen Geschichte los. Zuerst war ich irritiert, ich fragte mich, wo ich mich befand. Doch als mir dies klar wurde, konnte ich mich leicht auf die Geschichte einlassen. Saskia Louis hat einen lockeren und flüssigen Schreibstil. Sie schreibt modern, gefühlvoll und intensiv, außerdem baut sie Humor an den richtigen Stellen ein. In dem Moment als Ella auf die übernatürliche Welt trifft, hingen meine Augen an den Zeilen. Ich wollte unbedingt tiefer eintauchen und mehr erfahren. Dabei war ich wohl neugieriger als Ella selbst. Einerseits konnte sie das Ganze nicht glauben, anderseits nahm sie es eine Spur zu leicht hin. Sie akzeptierte es relativ schnell und begann zu trainieren. Besonders geliebt habe ich die Szenen mit Gabe. Zuerst wirkte er ein wenig arrogant, doch das ist nur die harte Schale, die er anderen zeigt. Ich entdeckte schnell was dahinter steckt und mochte den Schalk, der immer in seinen Augen saß. Sein Beschützerinstinkt ist stark, er wirkte ernst, sowie kalt und doch ließ er ab und an seine gefühlvolle Seite hervor kommen. Das Knistern zwischen Gabe und Ella war schon zu spüren, bevor es für die Geschichte in den Vordergrund trat. Die Kräfte der Engel, egal ob Halbengel, Todesengel oder normaler Engel, haben mich fasziniert. Ich sog jede noch so keine Information auf. Die letzten 100 Seiten las ich in einem Rutsch durch. Als Ella und Gabe dann auch noch einen gemeinsamen Auftrag ausführen sollen, fieberte ich noch mehr mit als zuvor. Die letzten paar Seiten waren extrem spannungsgeladen. Es gab eine überraschende Wendung, die einiges in Frage stellte. Es war voller Gefühle und mir lief es kalt über den Rücken. Nach einem schrecklichen Ereignis und einem weiteren offenbarten Geheimnis endet das Buch mit einem gemeinen Cliffhanger. Gut, dass der zweite Band schon in meinem Regal bereitsteht! Mein Fazit: Ich wurde von Saskia Louis in eine neue Welt mit Engel entführt, die mich mit jeder Seite mehr faszinierte. Durch den modernen Schreibstil der Autorin konnte ich mich leicht in die Geschichte hineinversetzen und begann mit zu fiebern. Besonders die letzten 100 Seiten hatten es in sich und ich wollte nicht mehr aufhören zu lesen. Das Finale war sehr emotional und schmerzhaft. Das Buch endet mit einem gemeinen Cliffhanger. Ich vergebe 5 von 5 möglichen Sternen!

Im Angesicht der mächtigen Steine ...
von Klaudia Szabo am 05.03.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Inhalt Für Ella steht die wohl schwerste Entscheidung ihres Lebens bevor. Allein die Tagebücher ihrer Mutter können sie dabei unterstützen und Licht ins Dunkel bringen. Zudem muss sie herausfinden, was es mit dem flammenden Diamantschwert auf sich hat – und wie sie Killian davon abhalten kann, die Engelssteine zu vereinen.... Inhalt Für Ella steht die wohl schwerste Entscheidung ihres Lebens bevor. Allein die Tagebücher ihrer Mutter können sie dabei unterstützen und Licht ins Dunkel bringen. Zudem muss sie herausfinden, was es mit dem flammenden Diamantschwert auf sich hat – und wie sie Killian davon abhalten kann, die Engelssteine zu vereinen. Doch ein Kampf kann nicht ohne Opfer auskommen und Ellas Schicksal wird zur Zerreißprobe … Meine Bewertung Vorab schon mal: Saskia, ich hasse dich! Während ich diese Rezension schreibe, rinnen mir immer noch die Tränen, weil ich so mitgenommen von der ganzen Geschichte bin. Es war so emotional und ich kann kaum glauben, dass die Reihe nun vorbei ist. Ich will mehr von Ella und Gabe! Was Ella während der Reihe für eine Entwicklung durchmacht, wird vor allem im letzten Teil der Trilogie deutlich. Ihr ganzer Charakter ist erstarkt, sie hat einiges erlebt und daraus Stärke gewonnen, sich aber auch zunehmend verletzlicher gemacht. Ich finde es trotzdem bemerkenswert, wie in all der Ernsthaftigkeit der Geschichte dieser beißende, ironische Humor nicht zu kurz kommt. Und Ella leistet sich mit ihrer tollpatschigen Art auch noch einige ziemliche Hammer. Ich musste mehrfach ziemlich laut auflachen. Ich sage nur: Lasst diese Protagonistin nicht in einen Wald! Doch auch die Nebencharaktere haben unbeschreiblich an Fahrt aufgenommen. Vor allem Akasha und Trin haben mich begeistert und sehr berührt. Es gab so viele emotionale Momente, so viel Nervenkitzel und jeder Charakter hatte noch einen persönlichen Höhepunkt, der das Buch besonders gemacht hat. Und dann kommt der Wrecking-Ball Saskia Louis und macht einfach alles kaputt. Oh Mann, ich habe wirklich selten so geheult. Wie konnte sie nur? Wie? Immer, wenn ich dachte, okay, jetzt geht es bergauf, hat sie noch eins draufgesetzt und gerade zum Ende hin konnte ich die Spannung kaum noch aushalten. Es war unglaublich und ich würde zu gern jedem das Buch in die Hand drücken. Alle Fäden, die ausgerollt wurden, wurden gut verknüpft und es blieben wirklich keine Fragen mehr offen. Zudem fand ich es toll, dass auch die Liebesgeschichte weiterhin parallel gelaufen ist, aber Ellas und Gabes Schicksale im Krieg gegen die Engel und vor allem Killian nicht gelitten haben. Es war für mich die perfekte Mischung zwischen Liebe und Spannung, und der grandiose sarkastische Schreibstil hat sein übriges getan, um mich zu überzeugen. Alles in allem war „Das Vermächtnis der Engelssteine – Engelstropfen“ einfach der perfekte Abschluss für eine tolle Reihe. Ich bin Fan – und ich kann es jedem weiterempfehlen, der auf sarkastischen Humor, viel Spannung, große Emotionen und coole Helden mit ausgewogenen Stärken und Schwächen steht!

Guter Anfang
von manu63 aus Oberhausen am 27.01.2018

Das Vermächtnis der Engelssteine ist eine neue Reihe der Autorin Saskia Louis und beginnt mit dem Band Blutopal. Ella hat sich ihren achtzehnten Geburtstag anders vorgestellt. Mehr feiern und weniger Menschen die ihr nach dem Leben trachten. Entsetzt muss sie erkennen das ihr bisheriges Leben aus den Fugen gerät... Das Vermächtnis der Engelssteine ist eine neue Reihe der Autorin Saskia Louis und beginnt mit dem Band Blutopal. Ella hat sich ihren achtzehnten Geburtstag anders vorgestellt. Mehr feiern und weniger Menschen die ihr nach dem Leben trachten. Entsetzt muss sie erkennen das ihr bisheriges Leben aus den Fugen gerät und das sie angeblich der letzte Halbengel ist und somit die Einzige, welche die Menschheit vor der Auslöschung retten kann. Ihr komplettes Leben gerät aus den Fugen. Die Autorin hat eine faszinierende Welt geschaffen, die in der heutigen Zeit spielt und in welcher der Leser einen Blick in die Welt der Engel erhält die in verschiedenen Gruppen Einfluss auf die Menschen nimmt. Die Charaktere sind gut angelegt und versprechen eine interessante Geschichte in der noch einiges passieren wird. Natürlich gibt es einen gutaussehenden Helden der sich um die Hautprotagonistin kümmern muss und ebenso gibt es zwischen ihnen persönliche Verwicklungen. Das wirkt aber nicht kitschig oder abgedroschen sondern ist frisch und alles andere als Langweilig. Die Nebencharaktere ergänzen die Hauptpersonen sehr gut und der erste Band endet mit einem Paukenschlag für Ella. Der Schreibstil ist flüssig und gut lesbar angelegt und die Spannungsbögen sind gut gesetzt. Auf jeden Fall hat mich der erste Band neugierig gemacht auf die Fortsetzungen und ich hatte einige Stunden Lesevergnügen mit diesem Buch.


Wird oft zusammen gekauft

Das Vermächtnis der Engelssteine - Saskia Louis

Das Vermächtnis der Engelssteine

von Saskia Louis

(9)
eBook
4,99
+
=
Das Vermächtnis der Engelssteine - Saskia Louis

Das Vermächtnis der Engelssteine

von Saskia Louis

(9)
eBook
4,99
+
=

für

9,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen