In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Das verlorene Labyrinth

(23)
Bei Ausgrabungen in einer Höhle des Languedoc entdeckt Alice Tanner zwei Skelette und eine labyrinthische Wandmalerei. Der Hauch des Bösen, den sie an dieser Stätte spürt, weckt dunkle Vorahnungen in ihr. Als sich die Polizei einschaltet, verstärkt sich Alices Gefühl, dass an dem rätselhaften Ort etwas geschehen ist, das im Verborgenen hätte bleiben sollen. Etwas, das weit in die Vergangenheit zurückreicht ...
Achthundert Jahre zuvor erhält die junge Alaïs am selben Ort ein Buch mit fremdartigen Zeichen, deren schicksalhafte Bedeutung sie kennt. Sie weiß, dass sie das Geheimnis des Buches hüten muss – um jeden Preis.
Verlust, Intrige, Gewalt und Leidenschaft prägen fortan das Leben beider Frauen. Und immer wieder werden ihrer beider Schicksale durch das Labyrinth auf geheimnisvolle Weise miteinander verknüpft …
Portrait
Kate Mosse, eine der Initiatorinnen des Orange Prize, arbeitet für Rundfunk und Fernsehen. Für BBC Four moderiert sie eine wöchentliche Sendung, in der Autoren und ihre Bücher vorgestellt werden. Kate Mosse hat Romane und Sachbücher geschrieben, vor ihrer Arbeit für Rundfunk und Fernsehen war sie stellvertretende Intendantin des Chichester Festival Theatre in West Sussex. Sie ist Mitglied der Royal Society of Arts. Mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern lebt sie in West Sussex und in Carcassonne. Ihr erster Roman "Das verlorene Labyrinth" ist 2005 bei Droemer erschienen. Es folgten die Romane "Die achte Karte" und "Wintergeister".
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 752, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.11.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783426417089
Verlag Droemer eBook
Übersetzer Ulrike Wasel, Klaus Timmermann
Verkaufsrang 25.823
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 27507152
    Liebeswunder und Männerzauber
    von Janet Evanovich
    (6)
    eBook
    9,99
  • 33651605
    Wintergeister
    von Kate Mosse
    eBook
    8,99
  • 33653240
    Die achte Karte
    von Kate Mosse
    eBook
    6,99
  • 38301908
    Eine Handvoll Worte
    von Jojo Moyes
    (115)
    eBook
    12,99
  • 42781443
    Melodie der Hoffnung
    von Katherine Collins
    (1)
    eBook
    3,99
  • 47872006
    Altenstein
    von Julie von Kessel
    (34)
    eBook
    9,99
  • 40168517
    Das Land der goldenen Tempel
    von Di Morrissey
    eBook
    9,99
  • 33691666
    Der Wolkenatlas
    von David Mitchell
    (36)
    eBook
    9,99
  • 33817863
    Der Duft von Sandelholz
    von Laila El Omari
    eBook
    6,99
  • 45182976
    Januar / Calendar Girl Bd.1
    von Audrey Carlan
    (1)
    eBook
    2,99

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 21604590
    Das Montglane-Spiel - Das Geheimnis der Acht
    von Katherine Neville
    (13)
    eBook
    9,99
  • 24492710
    Das Rätsel der Templer
    von Martina André
    (32)
    eBook
    9,99
  • 29849616
    Menetekel
    von Raymond Khoury
    eBook
    9,99
  • 30934168
    Das Jesus-Testament
    von Kathleen McGowan
    eBook
    7,49
  • 32107147
    Der Wanderer
    von Bernard Cornwell
    (3)
    eBook
    9,99
  • 32287059
    Die stumme Bruderschaft
    von Julia Navarro
    (5)
    eBook
    4,49
  • 32548274
    Die Geister schweigen
    von Care Santos
    (9)
    eBook
    9,99
  • 33660212
    Memoria
    von Raymond Khoury
    eBook
    9,99
  • 39272561
    Das Jesus-Video
    von Andreas Eschbach
    eBook
    7,99
  • 40779196
    Die Täuferin
    von Jeremiah Pearson
    (12)
    eBook
    9,99 bisher 15,99
  • 41128601
    Die Tempelritter-Saga - Band 1: Der Fluch der Templer
    von Rena Monte
    (2)
    eBook
    2,99
  • 42875392
    Tochter des Drachenbaums
    von Susanne Aernecke
    eBook
    13,10

Kundenbewertungen

Durchschnitt
23 Bewertungen
Übersicht
8
11
1
2
1

Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Brühl am 06.12.2016

Ich hatte das Buch ja schon als gebundene Ausgabe gelesen,aber als e-book war es nochmal so schön! ;-) Ist einfach toll zu lesen.

spannender Mix von Historie und Gegenwart
von LongGoneBy aus Wien am 28.12.2006
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Diesen Roman finde ich sehr lesenswert. Die Mischung von Historie und Gegenwart ist gut gelungen und die Geschichte von Alice und Alais ist interessant erzählt. Allerdings erscheint das Buch an manchen Stellen etwas wirr und kompliziert und auch die historischen Hintergründe werden nicht richtig deutlich. Dennoch ist "das verlorenen Labyrinth"... Diesen Roman finde ich sehr lesenswert. Die Mischung von Historie und Gegenwart ist gut gelungen und die Geschichte von Alice und Alais ist interessant erzählt. Allerdings erscheint das Buch an manchen Stellen etwas wirr und kompliziert und auch die historischen Hintergründe werden nicht richtig deutlich. Dennoch ist "das verlorenen Labyrinth" gute Unterhaltung und eine tolle Urlaubslektüre, da es alle Elemente eines guten Buches wie Liebe, Intrigen (hier ist besonders Alais Schwester Oriane eine faszinierende Figur), Freundschaft, Krieg und Action in sich vereint.

gelungener Historienthriller
von leymich am 29.10.2008
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kate Mosse gelingt es in diesem Roman die tragische Geschichte der Katharer dem Leser vor Augen zu führen! Der dramatische Untergang der Katharer, der "heilige Gral", und eine archäologische Ausgrabung im Languedoc sind die wesentlichen Inhalte dieses Romanes. Während sich die eine Handlung vor den historischen Ereignissen bei der... Kate Mosse gelingt es in diesem Roman die tragische Geschichte der Katharer dem Leser vor Augen zu führen! Der dramatische Untergang der Katharer, der "heilige Gral", und eine archäologische Ausgrabung im Languedoc sind die wesentlichen Inhalte dieses Romanes. Während sich die eine Handlung vor den historischen Ereignissen bei der Eroberung von Carcassonne im Jahre 1209 und dem Fall von Montségurim Jahre 1244 abspielt, läuft die zweite Handlung, in der Gegenwart, innerhalb weniger Tage der ersten Juliwoche des Jahres 2005 ab. Die Ereignisse sind auf auf diese beiden Zeitebenen verknüpft. Sowohl das Schicksal von Alaïs, einer Heilerin, als auch das von Alice Tanner und weiteren Personen finden spiegelbildliche Parallelen, zeitlich getrennt durch rund acht Jahrhunderte. Die Suche und der Kampf um drei geheimnisvolle Bücher, die sich als "Türöffner" eines alten, rätselhaften Labyrinths erweisen, prägt die Lebenswege von Alaïs und Alice. Der mittelalterliche und gegenwärtige Handlungsstrang laufen nicht nur parallel ab, sondern münden auch in einem Showdown. Kate Mosse ist es gelungen, ein sprachlich anspruchsvollen Roman auf zwei Zeitachsen zu entwerfen. Sie kommt in ihrem Roman ohne Tempelritter und den Ort Rennes le Château aus. Eine weitere Gralsversion die sich jedoch deutlich von der bei Dan Brown und anderen Autoren geläufigen Meinung unterscheidet! Wer spannende und unterhaltsame Romane mit historischem Hintergrund mag, ist mit diesem Buch bestens bedient.


Wird oft zusammen gekauft

Das verlorene Labyrinth - Kate Mosse

Das verlorene Labyrinth

von Kate Mosse

(23)
eBook
9,99
+
=
Der Wanderchirurg - Wolf Serno

Der Wanderchirurg

von Wolf Serno

eBook
10,99
+
=

für

20,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen