>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Das tollste Pony der Welt

Mit Leserätsel

(4)
Leichter lesen lernen mit der Silbenmethode; Durch die farbige Kennzeichnung der einzelnen Silben lernen die Kinder leichter lesen. Das gelingt folgendermaßen:; 1.) Die einzelnen Wörter werden in Buchstabengruppen aufgeteilt. Diese kleinen Gruppen sind leichter zu erfassen als das ganze Wort.; 2.) Die Buchstabengruppen sind ganz besondere Einheiten: Sie zeigen die Sprech-Silben an. Die Sprech-Silben sind der Schlüssel, um ein Wort richtig lesen und verstehen zu können.; ; Zum Beispiel können bei dem Wort "Giraffe" auch die ersten drei Buchstaben "Gir" als Gruppe gelesen werden: Gir - af - fe. Das könnte dann der Name einer besonderen Affenart sein.; Mit den farbigen Silben dagegen werden sofort die richtigen Buchstabengruppen erkannt: Gi - raf - fe. Beim Lesen ergibt sich automatisch der richtige Sinn. Es ist das Tier mit dem langen Hals gemeint.; ; Warum ist das so?; Beim Lesen in Sprech-Silben klingen die Wörter so, wie wir sie sprechen und hören. So kann der Sinn der Texte leichter entschlüsselt werden - Lesen macht Spaß! Sobald das Lesen flüssig gelingt, können auch alle Texte ohne farbige Silben sicher erfasst werden. Durch das Training erkennen die Kinder die Sprech-Silben automatisch. Dadurch lesen alle Leseanfänger leichter und besser - und auch die nicht so starken Leser können schneller Erfolge erzielen.; ; Die farbigen Silben helfen nicht nur beim Lesen, sondern auch bei der Rechtschreibung. Sie machen die Struktur der deutschen Sprache sichtbar. Der Leseanfänger nimmt von Anfang an die Silbengliederung der Wörter wahr - und kann so die richtige Schreibweise ableiten.; ; Markieren die farbigen Silben die Worttrennung?; Die farbigen Silben zeigen die Sprech-Silben eines Wortes an. In den allermeisten Fällen ist das identisch mit der möglichen Worttrennung am Zeilenende. In erster Linie bei der Trennung einzelner Vokale (a, e, i, o, u; z.B. E-va, O-fen, Ra-di-o) gibt es einen Unterschied: Nach der aktuellen Rechtschreibung werden diese am Zeilenende nicht abgetrennt. Da diese Wörter aber mehrere Sprech-Silben haben, sind diese auch mit zwei Farben gekennzeichnet: Eva, Ofen, Radio, beobachten
Portrait
Doris Arend, 1962 in Bremen geboren, absolvierte eine Ausbildung zur Bürokauffrau und arbeitete mehrere Jahre in einer Bremer Speditionsfirma. Nach Auslandsaufenthalten als Au-Pair in England und in der französischen Schweiz arbeitet sie seit 1988 als Flugbegleiterin bei der Lufthansa.
Aufgrund ihrer beruflichen Tätigkeit hat sie die Gelegenheit zahlreiche Städte und Länder kennen zu lernen, wodurch das Fotografieren zu einem ihrer Hobbys wurde. Außerdem hat sie durch ihren Beruf die Zeit und Möglichkeit viele Bücher zu lesen. Da lag das Schreiben auch nahe und im Jahr 2000 wurde ihr erstes Kinderbuch veröffentlicht.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 42
Altersempfehlung 6 - 8
Erscheinungsdatum 01.12.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-473-38532-4
Reihe Leserabe mit Mildenberger Silbenmethode
Verlag Ravensburger Buchverlag
Maße (L/B/H) 23,6/17,1/0,5 cm
Gewicht 150 g
Abbildungen 2010. mit zahlreichen farbigen Illustrationen 235 mm
Auflage 11. Auflage
Illustrator Susanne Schulte
Verkaufsrang 29.690
Buch (gebundene Ausgabe)
5,20
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die Sturmschwester / Die sieben Schwestern Bd.2
    von Lucinda Riley
    (73)
    eBook
    9,99

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Ein Zebra auf dem Ponyhof
    Buch (Taschenbuch)
    5,20
  • Erst ich ein Stück, dann du - Klassiker für Kinder - Pinocchio
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,30
  • Der Meisterdieb
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    4,10
  • Bezaubernde Nixengeschichten für Erstleser
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    5,00
  • Fußballgeschichten
    Buch (Taschenbuch)
    5,20
  • Rettung für Flöckchen
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    5,20
  • Zauberhafte Geschichten für Erstleser. Ponys, Feen und Prinzessinnen
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    5,00
  • Erst ich ein Stück, dann du - Mia und Maxie - Beste Freundinnen halten zusammen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,30
  • 3 Ponygeschichten / Erst ich ein Stück, dann du. Themenbände Bd.7
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,30
  • Erst ich ein Stück, dann du - Klassiker-Alice im Wunderland
    eBook
    6,99
  • Nanuk - Ein kleiner Eisbär findet Freunde / Erst ich ein Stück, dann du Bd.27
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,30
  • Die schönsten Leselöwen-Ostergeschichten
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,20
  • Erst ich ein Stück, dann du - Das große Schulgeschichten-Buch
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,20
  • Lesetiger - Ein Tag beim Tierarzt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,20
  • Bildermaus - Geschichten von Prinzessin Pauline
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,20
  • Erst ich ein Stück, dann du - Lena und Tim - Abenteuerferien auf dem Hausboot
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,30
  • 3 Spukgeschichten / Erst ich ein Stück, dann du. Themenbände Bd.6
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,30

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Nettes,kurzweiliges,aber abenteuerliches Buch für Leseanfänger
von YaBiaLina aus Berlin am 10.09.2017

Hier wird momentan sehr viel gelesen,da meine Leseanfägerin nun den Wurm raus hat.Dieses Buch haben wir schon sehr lange im Regal,nun kamen wir endlich dazu es zu lesen. Meine Tochter und ich haben uns immer abgewechselt,sie die linke Seite und ich die rechte.Sie konnte den Text schon recht schnell einigermaßen... Hier wird momentan sehr viel gelesen,da meine Leseanfägerin nun den Wurm raus hat.Dieses Buch haben wir schon sehr lange im Regal,nun kamen wir endlich dazu es zu lesen. Meine Tochter und ich haben uns immer abgewechselt,sie die linke Seite und ich die rechte.Sie konnte den Text schon recht schnell einigermaßen flüssig lesen.Dazu beigetragen hat der einfache und verständliche Text,der sehr kindgerecht ist.Die große Schrift ist ein weiteres Vorteil für Leseanfänger. Das Buch beinhaltet 4 Kapitel auf 40 Seiten,die wir recht schnell an einem Nachmittag durch hatten.Auf jeder Seite befinden sich ca 2-5 Sätze,was die Kinder in keinster Weise überfordert. Ein großen Pluspunkt gibt es für die farbliche Silbentrennung.Das hilft gerade den Erstlesern enorm. In dem Buch befinden sich natürlich auch viele Bilder,diese wurden sehr farbenfroh und passend dargestellt.In dieser Lesephase finde ich Illustrationen noch sehr vorteilhaft,das mindert eine eventuelle Überforderung wegen der Masse an Text,außerdem schaut sich meine Tochter diese noch immer sehr gerne an. Die Geschichte ist für jeden Pferde Fan genau das richtige.Das Pferd war zu Beginn noch traurig,was meine Tochter sehr schade fand,aber als es endlich Sabrina kam,hatten beide wieder Freude in ihrem Leben und auch einen Freund.Dazu kamen die tollen Kunststücke im Zoo.Es war ein nettes,kurzweiliges,aber abenteuerliches Buch für Leseanfänger.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Das tollste Pony hat seinen Auftritt in einem Erstleserbuch! Einfach Süß!

Ein schönes Kinderbuch
von einer Kundin/einem Kunden aus Leer (Ostfriesland) am 14.06.2012
Bewertet: gebundene Ausgabe

Ein schönes Kinderbuch für die Leseanfänger. Die Schrift ist groß, die Geschichte fasziniert kleine Mädchen. Auf diese Weise wird Lesen zum Erlebnis und die Kinder entwickeln den Ehrgeiz, sich in das Lesen hineinzuknien.