In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Das Todes-Memorandum

Thriller

(6)
Action, Todesgefahr und Hochspannung: „Das Todes-Memorandum“ von Turhan Boydak jetzt als eBook bei dotbooks.

Ein gläserner Kubus – eine Todesfalle. Hier würde er also sterben. Nach dem Warum muss er nicht fragen. Denn er weiß es nur zu gut. Und er weiß, es wird ein qualvoller Tod.

Es sollte der schönste Tag seines Lebens sein. Endlich bekommt der New Yorker Journalist Jason Bradley den lange ersehnten Pulitzer-Preis verliehen. Doch dann wird sein Freund Michael Robards entführt und dessen Frau mit einer gigantischen Lösegeldforderung konfrontiert. Fieberhaft ermittelt Jason, um den Aufenthaltsort seines Freundes ausfindig zu machen. Doch Michaels Entführer haben ihn längst ins Visier genommen – und ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt …

Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Das Todes-Memorandum“ von Turhan Boydak. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.
Portrait
Turhan Boydak, 1974 in Damme geboren, war nach seinem Studium zum Diplom-Chemiker in leitenden Funktionen bei namhaften Unternehmen wie Amazon und SportScheck im Bereich eCommerce tätig. Anschließend gründete er eine Unternehmensberatung für Online-Händler. Aufgrund seiner türkischen Wurzeln bereiste er schon in jungen Jahren regelmäßig die türkische Süd- und Westküste. Im Alter von elf Jahren besuchte er zum ersten Mal die Ruinen des sagenumwobenen Troja. Seither war in ihm die Leidenschaft für antike Geschichte und alte Hochkulturen entflammt. Nach dem Verkauf seiner Beratungsfirma begann Turhan Boydak Anfang des Jahres 2011 mit der Arbeit an seinem Debüt-Thriller „Der Troja-Code“. Hierin verbindet er seine Faszination für die Geschichte des Mittelmeerraums mit seiner zweiten Leidenschaft, dem Schreiben.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 580 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783958243279
Verlag Dotbooks Verlag
Dateigröße 569 KB
Verkaufsrang 24.810
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Bestechung
    von John Grisham
    (30)
    eBook
    18,99
  • Weihnachten in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (38)
    eBook
    8,99
  • Das Rad der Zeit 3. Das Original
    von Robert Jordan
    (7)
    eBook
    17,99
  • Der Troja-Code
    von Turhan Boydak
    (38)
    eBook
    7,99
  • Das Original
    von John Grisham
    (27)
    eBook
    15,99
  • Bretonische Geheimnisse
    von Jean-Luc Bannalec
    (3)
    eBook
    14,99
  • Der Augenjäger
    von Sebastian Fitzek
    (82)
    eBook
    4,99
    bisher 9,99
  • In deinem Namen
    von Harlan Coben
    eBook
    11,99
  • The President Is Missing
    von Bill Clinton, James Patterson
    (38)
    eBook
    14,99
  • Die Tyrannei des Schmetterlings
    von Frank Schätzing
    (59)
    eBook
    19,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
1
0
0
0

Geheimnisse und Entführungen
von anke3006 am 11.11.2015

Das Todes-Memorandum beginnt mit Entführungen. Der Journalist Jason Bradley ermittelt und ein Wettlauf gegen dienZeit beginnt. Turhan Boydak hat hier einen rasanten und spannenden Thriller geschrieben. Es ist alles enthalten was das Leserherz begehrt. Hochspannung und ein Thema das hochbrisant ist. Der Autor erzählt mitreißend und man muss weiter... Das Todes-Memorandum beginnt mit Entführungen. Der Journalist Jason Bradley ermittelt und ein Wettlauf gegen dienZeit beginnt. Turhan Boydak hat hier einen rasanten und spannenden Thriller geschrieben. Es ist alles enthalten was das Leserherz begehrt. Hochspannung und ein Thema das hochbrisant ist. Der Autor erzählt mitreißend und man muss weiter lesen. Ob Journalismus, Geheimdienst-Tätigkeit oder weltweite Krisen. Es ist alles enthalten. kurze Kapitel animieren den Leser nur noch "kurz weiterlesen" und schönstes Buch zu Ende. Ich freue mich auf mehr.

Immer aktuell
von einer Kundin/einem Kunden aus Limbach-Oberfrohna am 28.10.2015

Ich fanden diesen Thriller sehr interessant und vorallem immer ein aktuelles Thema - Hungersnot. Der Autor hat dieses Thema in einen spannenden Thriller gepackt. Verschiedene Personen aus höhren Kreisen werden in eine Lagerhalle in gläsernen Würfeln gefangen gehalten. Ebenso der beste Freund, des kürzlich mit dem Pulitzter Preis geehrten, Journalisten Jason... Ich fanden diesen Thriller sehr interessant und vorallem immer ein aktuelles Thema - Hungersnot. Der Autor hat dieses Thema in einen spannenden Thriller gepackt. Verschiedene Personen aus höhren Kreisen werden in eine Lagerhalle in gläsernen Würfeln gefangen gehalten. Ebenso der beste Freund, des kürzlich mit dem Pulitzter Preis geehrten, Journalisten Jason Bradley. Bradley setzte alle Hebel in Bewegung um seinen Freund Michael Roberts und weitere Gefangene zu befreien. Dabei begibt er sich in ein gefährliches Terrain und erhält unerwartet Hilfe. Mir hat dieser Thriller sehr gut gefallen und deshalb gebe ich 4 Sterne.

spannender Thriller mit Überraschungen,unerwartetes Ende mit interessanten, aussergewöhnlichem Motiv
von Sabrina Schneider am 25.10.2015

Das Todes - Memorandum von Turhan Boydak ist nach die Janusprotokolle der 2. Fall mit Jason Bradley. Man kann hier aber ohne Probleme Quereinsteigen da kleine Hinweise aufklären und keinesfalls störend sind. Hier erwartet uns ein intelligenter, komplexer, spannender Thriller mit schneller Handlung. Die Protagonisten Bradley ( preisgekrönter Journalist ) und Helen... Das Todes - Memorandum von Turhan Boydak ist nach die Janusprotokolle der 2. Fall mit Jason Bradley. Man kann hier aber ohne Probleme Quereinsteigen da kleine Hinweise aufklären und keinesfalls störend sind. Hier erwartet uns ein intelligenter, komplexer, spannender Thriller mit schneller Handlung. Die Protagonisten Bradley ( preisgekrönter Journalist ) und Helen ( Hackerin im Ruhestand ) sind sympathisch, nicht auf den Kopf gefallen und bekommen hier noch mehr Tiefe. Kurze Kapitel und verschiedene Stränge mit wechselnden Orten halten den Spannungsbogen oben. Der Schreibstil ist angenehm zu lesen, ein bisschen komplex aber nachvollziehbar. Es ist ein vielseitiger Thriller der sich immer mehr aufbaut, an Fahrt aufnimmt und man mitfiebert, mit Wendungen die nie langweilig sind. Die Handlung ist undurchsichtig und bis zum Ende spannend. Es gibt ein nachvollziehbares Motiv das ich so nicht erwartet habe und dementsprechend überrascht war. Es wird ausführlich erläutert damit man es auch versteht. Ich kann mir Todesmemorandum gut verfilmt vorstellen. Von mir gibt es verdient für das Buch 5 Sterne ich möchte mehr davon.