>> Bestseller made in Austria - Jetzt entdecken

Das Tierreich

Roman

Vier junge Männer finden scheinbar zufällig während ihres Militärdienstes bei der Jugoslawischen Volksarmee zueinander. Ihr Anführer Dimitrije Donkić gibt allen Tiernamen und nennt seine Gruppe das »Tierreich«. Was anfänglich harmlos aussieht, ändert sich, als Miša dazu stößt: Er war maßgeblich an den Studentenunruhen in Belgrad 1968 beteiligt, aber das weiß nur der Tiger. In Aufzeichnungen, die dieser hinterlässt, um einen Mord zu ergründen, treibt ihn die Frage um, ob und von wem Miša enttarnt wurde. Seine eigene Rolle in dem tödlichen Spiel wird dem Tiger zunehmend unklar, und bald verliert er als Autor der Geschichte jegliche Gewissheit. Der Protest der Studenten scheint manipuliert und der Sieg der Mächtigen unaufhaltsam zu sein: »Alles bestätigte endgültig, dass die Zukunft nicht mehr das war, was sie früher war, und dass selbst die Vergangenheit nicht ganz sicher vor Veränderungen sein konnte.«
In der Tradition abgründig kommentierter Texte von Nabokovs »Fahlem Feuer« bis Ecos »Der Name der Rose« erzählt David Albahari vom verführerischen Sog des Bösen.
Rezension
»Eleganter und unaufwendiger als David Albahari zieht kaum jemand dem Leser den Boden unter den Füßen weg.«
Jörg Plath, Deutschlandradio Kultur
Portrait
David Albahari wurde 1948 in Peć im heutigen Kosovo geboren und gilt als einer der renommiertesten Schriftsteller Serbiens. Er studierte Englische Literatur in Belgrad und hat u. a. Vladimir Nabokov und John Updike ins Serbische übersetzt. 1973 erschien sein erster Erzählungsband, zahlreiche weitere Romane und Erzählungen folgten. Sein Werk ist vielfach ausgezeichnet worden, z. B. mit dem Ivo Andrić-Preis und dem Brücke-Berlin-Preis. David Albahari lebt in Calgary und Belgrad.
Mirjana und Klaus Wittmann leben in Bonn und übersetzen aus dem Serbischen, Kroatischen und Bosnischen. Die Übersetzungen des Duos verstehen sich als Gemeinschaftswerke und entstehen im Tandemprinzip. 2006 erhielten sie für die Übersetzung von David Albaharis Mutterland den Brücke-Berlin-Preis, 2011 wurden sie für ihr übersetzerisches Gesamtwerk mit dem Paul-Celan-Preis ausgezeichnet.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 08.02.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89561-428-6
Verlag Schoeffling
Maße (L/B/H) 212/136/20 mm
Gewicht 281
Buch (gebundene Ausgabe)
20,60
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47693316
    Unsere Seelen bei Nacht
    von Kent Haruf
    (88)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 44348890
    Hagard
    von Lukas Bärfuss
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,50
  • 47542506
    Halt auf Verlangen
    von Urs Faes
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 35298508
    Kontrollpunkt
    von David Albahari
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,50
  • 47870501
    Ellbogen
    von Fatma Aydemir
    (17)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 53943111
    Die Lebenden
    von Pascale Kramer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    27,80
  • 45299005
    Die Ballade vom traurigen Café
    von Carson McCullers
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,40
  • 45230262
    Das Institut der letzten Wünsche
    von Antonia Michaelis
    (41)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 47870508
    Zwischen neun und neun
    von Leo Perutz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,70
  • 47779776
    Der weiße Freitag
    von Adolf Muschg
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,60

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Tierreich

Das Tierreich

von David Albahari

Buch (gebundene Ausgabe)
20,60
+
=
Verändere dein Denken, dann hilft dir das Universum

Verändere dein Denken, dann hilft dir das Universum

von Mike Dooley

Buch (Taschenbuch)
11,30
+
=

für

31,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen