>> Geschenke finden, die Weihnachten besonders machen.

Das Tagebuch der Hertha Nathorff

Berlin - New York. Aufzeichnungen 1933 bis 1945

Eines der bedeutendsten Erinnerungswerke der Zeitgeschichte
Das Tagebuch einer erfolgreichen Ärztin protokolliert den jüdischen Alltag in Berlin ebenso wie den Emigrantenalltag in New York: mit permanentem Geldmangel, Sprachproblemen, bürokratischen Schikanen und entnervender Jobsuche. Das "Tagebuch der Hertha Nathorff" zählt zu den bedeutendsten Erinnerungswerken der Zeitgeschichte.

Portrait
Hertha Nathorff, geborene Einstein, geboren 1895 in Laupheim, studierte Medizin in Heidelberg, München und Freiburg. Sie war leitende Ärztin am DRK-Frauen- und Kinderheim Berlin-Lichtenberg, außerdem führend in einer Berliner Frauen- und Eheberatungsstelle tätig und als einzige Frau Vorstandsmitglied der Berliner Ärztekammer. 1933 aus ihren Ämtern entlassen, wurde ihr schließlich auch noch ihre ärztliche Approbation entzogen. 1939 gelang es ihr, zusammen mit ihrem Mann - einst Chefarzt an einer Berliner Klinik - über London nach New York zu emigrieren, wo sie völlig neu beginnen mussten.
Wolfgang Benz, geboren 1941, ist Mitgründer und Mitherausgeber der Dachauer Hefte und war von 1969 bis 1990 Mitarbeiter des Instituts für Zeitgeschichte in München. Er ist Prof. em. der Technischen Universität Berlin; Wolfgang Benz leitete bis März 2011 das Zentrum für Antisemitismusforschung in Berlin. 1992 erhielt er den Geschwister-Scholl-Preis.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Wolfgang Benz
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 01.01.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-18375-3
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 192/125/15 mm
Gewicht 174
Abbildungen 2010.,. mit 4 Fotostaf. 19 cm
Auflage 5
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42516439
    In diesen albtraumhaften Tagen
    von Jósef Zelkowicz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,50
  • 2945359
    Ihr sollt die Wahrheit erben
    von Anita Lasker-Wallfisch
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 10769926
    Renas Versprechen
    von Rena Kornreich Gelissen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,20
  • 30570707
    Doppelleben
    von Antje Vollmer
    Buch (Taschenbuch)
    15,50
  • 42159334
    Fredy Hirsch und die Kinder des Holocaust
    von Dirk Kämper
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 29009066
    Der Pianist
    von Wladyslaw Szpilman
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    12,40
  • 47779783
    Der Kern des Holocaust
    von Stephan Lehnstaedt
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    15,40
  • 1577456
    Vom KZ ins Kloster
    von Theodolinde Katzenmaier
    Buch (Taschenbuch)
    12,40
  • 37356964
    Unternehmen Overlord
    von Peter Lieb
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    15,40
  • 14610593
    Entfernte Verwandtschaft.
    von Wolfgang Schivelbusch
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Tagebuch der Hertha Nathorff - Hertha Nathorff

Das Tagebuch der Hertha Nathorff

von Hertha Nathorff

Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=
Vis-à-Vis Reiseführer Belgien & Luxemburg

Vis-à-Vis Reiseführer Belgien & Luxemburg

Buch (Taschenbuch)
23,70
+
=

für

34,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen