In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Das Schokoladenmädchen

Roman

(7)
Achtung, Suchtgefahr! Der erfolgreiche historische Roman „Das Schokoladenmädchen“ von Katryn Berlinger jetzt als eBook bei dotbooks.
Ende des 19. Jahrhunderts kommt die junge Madelaine nach Riga. Wird es ihr hier gelingen, ihre tragische Vergangenheit zu vergessen? Die begabte Konditorin macht sich mit ihren köstlichen Tortenkreationen und Trüffeln schnell einen Namen – noch dazu sind die lettischen Männer geradezu berauscht von Madelaines Schönheit. Und dann verliebt sich das Schokoladenmädchen zum ersten Mal unsterblich. Doch András ist ein ungarischer Graf – und scheint unerreichbar für eine Bürgerliche wie Madelaine …
„Sehr detailgetreu erzählt Katryn Berlinger die Geschichte des Schokoladenmädchens, so dass man nicht anders kann, als in das 19. Jahrhundert einzutauchen, um diese Geschichte mitzuerleben.“ Lovelybooks.de
„DAS SCHOKOLADENMÄDCHEN ist die klassische Wochenendlektüre. Wunderbar leicht geschrieben, flott und nie langatmig“ Mindener Tagblatt
Jetzt als eBook kaufen und genießen: Der Bestseller „Das Schokoladenmädchen“ von Katryn Berlinger. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.
Portrait
Katryn Berlinger arbeitete lange Zeit als Direktionsassistentin, entschied sich dann aber für ein Studium der Literaturwissenschaften und Systematischen Musikwissenschaft. Nach ihrem Abschluss war sie in einem Hamburger Schallplattenunternehmen erfolgreich tätig. Für einige Jahre tauschte sie dann den Beruf gegen die Familie ein. Heute lebt und arbeitet die Autorin in Norddeutschland.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 436 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.05.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783958246188
Verlag Dotbooks Verlag
Dateigröße 1277 KB
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Der Kuss des Schokoladenmädchens
    von Katryn Berlinger
    eBook
    4,99
  • Mademoiselle Coco und der Duft der Liebe
    von Michelle Marly
    (56)
    eBook
    9,99
  • Himbeerschaum und Dünentraum
    von Frida Luise Sommerkorn
    (5)
    eBook
    3,99
  • Die Burgherrin
    von Roland Mueller
    (3)
    eBook
    3,99
  • Die Tote unter dem Schlehendorn
    von Dieter Landgraf
    eBook
    0,99
  • Die elfte Jungfrau
    von Andrea Schacht
    eBook
    8,99
  • Das Vermächtnis des Vaters / Clifton-Saga Bd.2
    von Jeffrey Archer
    (34)
    eBook
    9,99
  • Ostwind 02. Rückkehr nach Kaltenbach
    von Lea Schmidbauer, Kristina Magdalena Henn
    (10)
    eBook
    5,99
  • Der Duft von Karamell
    von Siri Mitchell
    eBook
    4,99
    bisher 13,99
  • Die Wundärztin / Bernsteinerbe
    von Heidi Rehn
    eBook
    9,99

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Taste of Love - Mit Sehnsucht verfeinert
    (38)
    Buch (Paperback)
    13,30
  • Geheimzutat Liebe / Taste of Love Bd. 1
    (85)
    Buch (Paperback)
    13,30
  • Chocolat
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Die Kaffeeprinzessin
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
4
2
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 08.03.2018
Bewertet: anderes Format

Schöne Wochenendlektüre, die nach Riga und in die Welt der Konfiserie entführt. Am besten etwas Süßes dazu bereitstellen...

von einer Kundin/einem Kunden am 19.01.2018
Bewertet: anderes Format

Wunderschöne Geschichte, lebendig geschrieben und man bekommt unglaublich Lust auf Schokolade und Kuchen! ;-)

Süße Versuchungen
von einer Kundin/einem Kunden aus Limbach-Oberfrohna am 15.01.2017

Madelaine kommt mit ihrer Mutter von Chile zurück nach Hamburg. Kurz vorm Anlegen des Schiffes sink dieses und Madelaine wird von zwei Herren gerettet - Martieli und Terschak. Für ihre Mutter kommt jede Rettung zu spät. Martieli geht mit Madelaine nach Hamburg, er besitz dort eine Zuckerbäckerei und will Madeleine... Madelaine kommt mit ihrer Mutter von Chile zurück nach Hamburg. Kurz vorm Anlegen des Schiffes sink dieses und Madelaine wird von zwei Herren gerettet - Martieli und Terschak. Für ihre Mutter kommt jede Rettung zu spät. Martieli geht mit Madelaine nach Hamburg, er besitz dort eine Zuckerbäckerei und will Madeleine in die Kunst einführen. Sie lernt schnell und wird zur Konkurrez von ihrem Ausbilder Kloß. Nachdem sie Hamburg verlassen ht geht sie Nach Riga, wo Martieli ebenfalls ein Geschäft besitzt. Da dieser schwer krank ist übernimmt sie die Zuckerbäckerei und erziehlt damit große Erfolge. Allerdings bekommt sie auch die negative Seite von Riga zu sehen und zu spüren. 19. Jahrhundert, die Armut ist groß, Revolutionen stehen an. Aber Madeleine bekommt ihren Helden Graf Andras Mazary zur Seite gestellt. .. Ein sehr schöner, bildhaft geschriebener Roman über die große Liebe des Schokoladenmädchens Madelaine Gürtler. Es werden viele geschichtliche Hintergründe geschildert und der Kampf zwischen Armut und Reichtum sehr gut beschrieben. Ich freue mich auf den zweiten Band "Der Kuss des Schokoladenmädchens" und gebe für diesen ersten Teil 5 Sterne.