>> tolino vision 4 HD + eBook-Bundle zum Vorteilspreis | Jetzt sparen**

Das Schloß

(5)

Weitere Formate

Das Schloß, Kafkas letzter großer Roman, erzählt von K., der vom Grafen eines ländlich gelegenen Schlosses als Landvermesser beauftragt wird. Doch K.s Versuche, ins Schloß zu gelangen, scheitern ebenso wie sein Bemühen, im Dorf seinen Platz zu finden; und sein Kampf gegen die allgegenwärtige, anonyme und undurchdringliche Bürokratie der Schloßverwaltung endet für ihn in einem Dickicht aus Geheimnissen und Erniedrigungen.
Portrait
Franz Kafka, geb. am 3.7.1883 als Sohn eines jüdischen Kaufmanns in Prag geboren. Von 1901-06 studierte er zunächst kurze Zeit Germanistik, dann Jura. Nach der Promotion zum Dr. jur. absolvierte er eine einjährige 'Rechtspraxis', trat dann 1907 in die 'Assicurazioni Generali' ein und ging 1908 als Jurist zur 'Arbeiter-Unfall-Versicherungs-Anstalt', wo er bis zu seiner Pensionierung im Jahre 1922 blieb. Ende 1917 erlitt Franz Kafka einen Blutsturz, es war der Beginn einer Tuberkulose, an der er einige Jahre später, am 3. Juni 1924, starb.§Franz Kafka, der notorisch einsame und unverstandene Einzelgänger, hat wie kein zweiter die deutschsprachige Literatur des 20. Jahrhunderts geprägt. In einzigartiger - kafkaesker - Weise thematisierte er die vielfältigen Ängste des Menschen: mit einer Sprache, die an Klarheit nicht zu übertreffen ist und die stets im unüberwindlichen Gegensatz zur thematischen Undurchschaubarkeit steht.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 294 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.05.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783961896257
Verlag Re-Image Publishing
Dateigröße 973 KB
eBook
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 54193048
    Die englische Gouvernante - Anna Staub
    Die englische Gouvernante
    von Anna Staub
    (3)
    eBook
    2,99
  • 61318191
    Das Mädchen und der schwarze Tod - Lena Falkenhagen
    Das Mädchen und der schwarze Tod
    von Lena Falkenhagen
    eBook
    4,99
  • 41097183
    Die Plantage - Teil 2 - Catherine Tarley
    Die Plantage - Teil 2
    von Catherine Tarley
    eBook
    1,99
  • 47527375
    Die Clifton-Saga 1-3: Spiel der Zeit/Das Vermächtnis des Vaters/ - Erbe und Schicksal (3in1-Bundle) - Jeffrey Archer
    Die Clifton-Saga 1-3: Spiel der Zeit/Das Vermächtnis des Vaters/ - Erbe und Schicksal (3in1-Bundle)
    von Jeffrey Archer
    (12)
    eBook
    24,99
  • 44509814
    Im Schatten unserer Wünsche / Clifton-Saga Bd.4 - Jeffrey Archer
    Im Schatten unserer Wünsche / Clifton-Saga Bd.4
    von Jeffrey Archer
    (29)
    eBook
    9,99
  • 64006681
    Buddenbrooks - Thomas Mann
    Buddenbrooks
    von Thomas Mann
    eBook
    2,99
  • 64007878
    Sturmnacht - Philippa Carr
    Sturmnacht
    von Philippa Carr
    eBook
    4,99
  • 64189404
    Salvator - Alexandre Dumas
    Salvator
    von Alexandre Dumas
    eBook
    7,99
  • 41843383
    Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen - Petra Hülsmann
    Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen
    von Petra Hülsmann
    (29)
    eBook
    3,99 bisher 8,99
  • 62292539
    Kains Erbe - Jeffrey Archer
    Kains Erbe
    von Jeffrey Archer
    (2)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Kafkas Abrechnung
von einer Kundin/einem Kunden am 11.12.2017
Bewertet: Taschenbuch

Das Urteil als Kafkas Abrechnung: Im Gegensatz zu seinem "Brief an den Vater" ist diese in eine Geschichte verpackt - und dennoch beschreibt sie das selbe. Der Mann kümmert sich liebevoll um den alten Vater, der zu nichts mehr selbst fähig ist. Auch besinnt er sich eines alten Freundes und schreibt... Das Urteil als Kafkas Abrechnung: Im Gegensatz zu seinem "Brief an den Vater" ist diese in eine Geschichte verpackt - und dennoch beschreibt sie das selbe. Der Mann kümmert sich liebevoll um den alten Vater, der zu nichts mehr selbst fähig ist. Auch besinnt er sich eines alten Freundes und schreibt diesem von seinem Leben seit die zwei getrennte Wege gingen. Er erzält von seiner Verlobten, seiner Arbeit, seinem Vater. Alsbald wirft dieser - kerngesund - demselben boshaft seine Verfehlungen vor. Er habe den Freund vergessen, mit dem der Vater doch Kontakt gehalten hat. Er habe seine Verlobte nicht aus Liebe genommen. Er habe sein Leben verwirkt. Aus Verzweiflung springt der Sohn von einer Brücke. Hat nicht auch Kafka selbst alles gegeben, das der Vater nicht anerkannte. Hat auch nicht dieser somit sein Urteil über den Sohn gesprochen? Eine gelungene Parabel, ganz im Stile Kafkas biographisch und abstrakt.

von einer Kundin/einem Kunden am 23.10.2017
Bewertet: anderes Format

Einer von Kafkas besten Romanen in seiner Originalfassung von 1912! Die Darstellung des Vater-Sohn-Konflikts bleibt unübertroffen!

Gesammelte Werke
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 24.10.2016
Bewertet: gebundene Ausgabe

Der Einband sieht sehr wertig aus, besonders mit der Goldprägung, sodass ich mir durchaus vorstellen könnte, dieses Buch auch zu verschenken. Die Seiten sind sehr dünn, oft druckt die andere Seite hindurch. Zum Inhalt muss ich sicherlich nicht viel sagen - alle Werke Kafkas sind dort enthalten, die die... Der Einband sieht sehr wertig aus, besonders mit der Goldprägung, sodass ich mir durchaus vorstellen könnte, dieses Buch auch zu verschenken. Die Seiten sind sehr dünn, oft druckt die andere Seite hindurch. Zum Inhalt muss ich sicherlich nicht viel sagen - alle Werke Kafkas sind dort enthalten, die die Leser immer wieder vor Herausforderungen stellen...


Wird oft zusammen gekauft

Das Schloß - Franz Kafka

Das Schloß

von Franz Kafka

(5)
eBook
0,99
+
=
Bettina Fahrenbach 39 - Liebesroman - Michaela Dornberg

Bettina Fahrenbach 39 - Liebesroman

von Michaela Dornberg

eBook
1,49
+
=

für

2,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen