>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Das Schilcher ABC


Kurze Geschichten über die Weststeiermark, ihre Bewohner und ihren berühmten Wein: den Schilcher

Gruber gilt heute vielen als der steirische Gegenwartsschriftsteller schlechthin. Während seine ersten Bücher noch ganz im Milieu des obersteirischen Kleinbürgertums beheimatet sind, wird später die Weststeiermark rund um die Schilcher-Weinstraße zum Markenzeichen seiner Satire.
Rezension
Langtext"Grubers Schilcherliebe ist von echtestem Schrot und unerschütterlichstem Korn, da vermag sicher der rescheste "Grüne Veltliner" nicht daran zu rütteln, mit seiner Weststeiermark ist es ihm wohl auch ernst, gerade deswegen muß er seine Liebeserklärung an sie bisweilen ironisieren." (DIE PRESSE).
Portrait
Reinhard P. Gruber, geboren 1947, studierte Theologie in Wien, war von 1974-77 Kulturredakteur einer Tageszeitung in Graz und lebt seit 1978 als Schriftsteller bei Stainz in der Steiermark.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 117
Erscheinungsdatum 1988
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85420-128-1
Verlag Literaturverlag Droschl
Maße (L/B/H) 21,3/14,7/1,4 cm
Gewicht 191 g
Buch (Taschenbuch)
11,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.