In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Das Pubertier Bd.1

Das Pubertier 1

(39)
Haben Sie auch ein Kind in der Pubertät? Dann brauchen Sie dieses Buch! 22 hochamüsante Geschichten von Jan Weiler, dem Autor des Bestsellers «Maria, ihm schmeckt's nicht».

Sie waren süß. Sie waren niedlich. Jeden Milchzahn hat man als Meilenstein gefeiert. Doch irgendwann mutieren die Kinder in rasender Geschwindigkeit von fröhlichen, neugierigen und nett anzuschauenden Mädchen und Jungen zu muffeligen, maulfaulen und hysterischen Pubertieren. Aus rosigen Kindergesichtern werden Pickelplantagen. Nasen, Beine und Hinterteile wachsen in beängstigendem Tempo. Stimmen klingen wie verstimmte Dudelsäcke, aber die Kommunikation scheint ohnehin phasenweise unmöglich, denn das Hirn ist wegen Umbaus vorübergehend geschlossen. Und doch ist da ein guter Kern. Irgendwo im Pubertier schlummert ein erwachsenes Wesen voller Güte und Vernunft. Man muss nur Geduld haben, bis es sich durch Berge von Klamotten und leeren Puddingbechern ans Tageslicht gewühlt hat. Verdammt noch mal!

Jan Weiler, dessen erstes Buch «Maria, ihm schmeckt’s nicht!» als eines der erfolgreichsten Romandebüts der letzten Jahre gilt und 2009 mit Christian Ulmen und Lino Banfi in den Hauptrollen verfilmt wurde, hat mit dem «Pubertier» das perfekte Buch für die ganze Familie geschrieben. Es wird von betroffenen Eltern wie von pubertierenden Kindern heiß geliebt. Die Illustrationen im Innenteil stammen von dem Berliner Künstler Till Hafenbrak. «Das Pubertier» stürmte unmittelbar nach Erscheinen die Spiegel Bestsellerliste und stand mehrere Wochen auf Platz 1.
Portrait
Jan Weiler, 1967 in Düsseldorf geboren, ist Journalist und Schriftsteller. Sein erstes Buch «Maria, ihm schmeckt's nicht!» gilt als eines der erfolgreichsten Romandebüts der letzten Jahre. Es folgten weitere Bestseller für Erwachsene und zwei Kinderbücher. Jan Weiler lebt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in der Nähe von München.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 128 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.03.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783644312913
Verlag Rowohlt E-Book
Dateigröße 1660 KB
Illustrator Till Hafenbrak
Verkaufsrang 68
eBook
4,99
bisher 9,99 * Befristete Preissenkung des Verlages

Sie sparen: 50 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Im Reich der Pubertiere / Das Pubertier Bd.2
    von Jan Weiler
    eBook
    9,99
  • Und ewig schläft das Pubertier / Das Pubertier Bd.3
    von Jan Weiler
    eBook
    9,99
  • Vier Frauen und ein Sommer
    von Lo Malinke
    eBook
    3,99
    bisher 12,99
  • Maria, ihm schmeckt's nicht!
    von Jan Weiler
    (70)
    eBook
    8,99
  • Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    (126)
    eBook
    8,99
  • Zur Hölle mit Seniorentellern!
    von Ellen Berg
    (23)
    eBook
    7,99
  • 13 Stufen
    von Kazuaki Takano
    (10)
    eBook
    3,99
    bisher 8,99
  • Zwei Männer für Miss Darcy
    von Ali McNamara
    (3)
    eBook
    3,99
    bisher 7,99
  • Die Sommerfrauen
    von Mary Kay Andrews
    (65)
    eBook
    9,99
  • Der Hortensiengarten
    von Marie Lamballe
    eBook
    8,99

Weitere Bände von Das Pubertier

  • Band 1

    38864166
    Das Pubertier Bd.1
    von Jan Weiler
    (39)
    eBook
    4,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    42502280
    Im Reich der Pubertiere / Das Pubertier Bd.2
    von Jan Weiler
    eBook
    9,99
  • Band 3

    70335261
    Und ewig schläft das Pubertier / Das Pubertier Bd.3
    von Jan Weiler
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Anja Gernandt, Thalia-Buchhandlung Wien

Weilers Buch über das Zusammenleben mit einer pubertierenden Jugendlichen lädt immer wieder zum Schmunzeln ein und zeigt zugleich die Liebe eines Vaters zu seiner Tochter. Witzig. Weilers Buch über das Zusammenleben mit einer pubertierenden Jugendlichen lädt immer wieder zum Schmunzeln ein und zeigt zugleich die Liebe eines Vaters zu seiner Tochter. Witzig.

„Nicht nur für betroffene Eltern lesenswert!“

Melanie Zeier, Thalia-Buchhandlung Linz

Jan Weiler als Vater zu haben muss gleichzeitig wahnsinnig toll und witzig, aber auch wahnsinnig nervig sein, besonders wenn man mitten in der Pubertät ist und der Vater einen nicht in Ruhe lassen will!
Er erzählt in diesem Buch wie er das Leben mit seiner schwerst-pubertierenden Tochter mit viel Humor annimmt!

Ich,als Mitt-20igerin, kann mich noch halbwegs gut an die Zeit der Pubertät erinnern...gerade so gut, dass ich mich bei diesem Buch sehr amüsiert habe!

Als es zu Ende war, war ich fast ein bisschen traurig, aber dafür gibt's ja noch die Folgebände "Im Reich der Pubertiere" und "Und ewig schläft das Pubertier" :)



Jan Weiler als Vater zu haben muss gleichzeitig wahnsinnig toll und witzig, aber auch wahnsinnig nervig sein, besonders wenn man mitten in der Pubertät ist und der Vater einen nicht in Ruhe lassen will!
Er erzählt in diesem Buch wie er das Leben mit seiner schwerst-pubertierenden Tochter mit viel Humor annimmt!

Ich,als Mitt-20igerin, kann mich noch halbwegs gut an die Zeit der Pubertät erinnern...gerade so gut, dass ich mich bei diesem Buch sehr amüsiert habe!

Als es zu Ende war, war ich fast ein bisschen traurig, aber dafür gibt's ja noch die Folgebände "Im Reich der Pubertiere" und "Und ewig schläft das Pubertier" :)



Unsere Buchhändler-Tipps

  • Teenie-Leaks
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Und ewig schläft das Pubertier / Das Pubertier Bd.3
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,40
  • Verschieben Sie die Deutscharbeit - mein Sohn hat Geburtstag!
    (70)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Die Mütter-Mafia
    (40)
    Buch (Taschenbuch)
    10,20
  • Die Känguru-Chroniken
    (154)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Schnall dich an, sonst stirbt ein Einhorn!
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Kinder sind was Wunderbares, das muss man sich nur IMMER WIEDER sagen
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • Coole Eltern leben länger
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Lehrerkind
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    11,40
  • Mein Leben als Mensch
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Die Liegenden
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Maria, ihm schmeckt's nicht!
    (70)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Wenn ich die Wahl habe zwischen Kind und Karriere, nehme ich das Sofa
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Elternkrankheiten
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Die Patin
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    10,20
  • Im Reich der Pubertiere / Das Pubertier Bd.2
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,40
  • Gibt es einen Fußballgott?
    Buch (Taschenbuch)
    5,20
  • Diesseits von Eden
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • Jesus liebt mich
    (104)
    Buch (Taschenbuch)
    5,20
  • Zwölf Monate, siebzehn Kerle und ein Happy End
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40

Kundenbewertungen

Durchschnitt
39 Bewertungen
Übersicht
26
10
3
0
0

Wie im wahren Leben...
von einer Kundin/einem Kunden am 10.06.2018
Bewertet: gebundene Ausgabe

Wer noch nie Bekanntschaft mit einem Pubertier gemacht hat, wird hier nicht auf seine Kosten kommen, aber wer einen Teenager daheim hat(te), kommt aus dem Lachen nicht mehr raus, auch wenn die Realität oft alles andere als lustig ist. Gerade dann aber kann ein bißchen Humor nicht schaden. Also... Wer noch nie Bekanntschaft mit einem Pubertier gemacht hat, wird hier nicht auf seine Kosten kommen, aber wer einen Teenager daheim hat(te), kommt aus dem Lachen nicht mehr raus, auch wenn die Realität oft alles andere als lustig ist. Gerade dann aber kann ein bißchen Humor nicht schaden. Also greifen sie zu diesem kleinen Buch und finden sie Trost! Bei mir hat´s funktioniert.

von einer Kundin/einem Kunden am 24.04.2018
Bewertet: anderes Format

Ich selbst habe zwar noch keine Kinder, aber ich habe Tränen gelacht! Man kann sich an seine eigene Pubertät erinnern und das beschriebene Verhalten (leider) nur bestätigen.

von einer Kundin/einem Kunden am 14.09.2017
Bewertet: anderes Format

Ein neuer Einblick in die Tiefen der Seele eines pubertierenden Jugendlichen. Mit einem wunderbaren Augenzwinkern geschrieben und doch so wahr.