>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Das neue Der Die Das

Über die Modernisierung des Sexuellen

»Schmidt beschäftigt sich mit Metrosexualität, Transsexualität, Perversionen und dem Sexualtrieb als solchem. Und immer bleibt beim Leser das Gefühl zurück, dass alle noch so gravierend erscheinenden Veränderungen zu einem ehrlicheren und liberaleren Umgang mit Sexualität führen. Ein wichtiges und gutes Buch!«
Oliver Unbehend, abenteuerwissen.zdf.de

Sexualität unterliegt einem ständigen Wandel, im öffentlichen wie im privaten Raum. Wie wirkt der sexuelle Wandel auf unser Leben und Zusammenleben? Was verändert er? Wie lässt sich »moderne Sexualität« überhaupt definieren? Gunter Schmidt greift diese Fragen auf und entwickelt ein breites Verständnis für die Herausbildung heutiger Varianten der Sexualität. Lebendig und mit großer Fachkenntnis berichtet der Autor über moralische, partnerschaftliche und familiäre Revolutionen, über unseren Abschied vom Trieb, die Veränderungen der Jugendsexualität und unser starres Bild von Homo- und Heterosexualität, kurz: über eine Thematik, die jeden Menschen in seiner Lebensweise betrifft und prägt.

Rezension
"Wer nach einer kompakten Zusammenfassung des sexuellen Wandels der letzten Jahrzehnte in leicht verständlicher Form sucht, ist mit diesem Buch in jedem Fall sehr gut bedient." Matthias Meitzler, Socialnet.de, 13. August 2014 "Wie die Vorgänger kein bloßes Remake; völlig neu sind die Kapitel über den Abschied vom Trieb und Kindersexualität und sexuelle Entwicklung ; auch die vormalige Substanz wurde nicht nur übernommen, sondern up to date gebracht." Uwe-Friedrich Obsen, ekz.bibliotheksservice, 4. August 2014
Portrait
Prof. Dr. Gunter Schmidt, Dipl.-Psych., ist Leiter der Abteilung für Sexualforschung der Psychiatrischen Klinik an der Universität Hamburg. Er ist Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Sexualforschung.
Zitat
»Wer nach einer kompakten Zusammenfassung des sexuellen Wandels der letzten Jahrzehnte in leicht verständlicher Form sucht, ist mit diesem Buch in jedem Fall sehr gut bedient.«
Matthias Meitzler, Socialnet.de, 13. August 2014

»Wie die Vorgänger kein bloßes Remake; völlig neu sind die Kapitel über den ›Abschied vom Trieb‹ und ›Kindersexualität und sexuelle Entwicklung‹; auch die vormalige ›Substanz‹ wurde nicht nur übernommen, sondern ›up to date‹ gebracht.«
Uwe-Friedrich Obsen, ekz.bibliotheksservice, 4. August 2014
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 153
Erscheinungsdatum Juni 2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8379-2325-4
Reihe Forschung Psychosozial
Verlag Psychosozial Verlag GbR
Maße (L/B/H) 19/12,3/1,5 cm
Gewicht 185 g
Buch (Taschenbuch)
17,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Sexualpädagogik in beruflichen Handlungsfeldern / Sexualpädagogik
    von Tobias Dirks, Tanja Groh-Mers, Michael Hummert, Uwe Sielert, Christina Vetter
    Schulbuch (Taschenbuch)
    25,70
  • Das neue Der Die Das
    von Gunter Schmidt
    eBook
    15,99
  • Une année studieuse
    von Anne Wiazemsky
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Einführung in die Sexualpädagogik
    von Uwe Sielert
    Buch (Taschenbuch)
    20,60
  • Kinder lernen Sprache(n)
    von Yvonne Adler
    Buch (Taschenbuch)
    27,70
  • Scriptor Praxis / Schreibkompetenz entwickeln und beurteilen (7 Auflage)
    von Michael Becker-Mrotzek, Ingrid Böttcher
    Buch (Taschenbuch)
    25,70
  • Brainspotting
    von David Grand
    Buch (Taschenbuch)
    16,50
  • Die perfekte Liebhaberin
    von Lou Paget
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Entwicklungstheorien
    von August Flammer
    eBook
    32,99
  • Think Love
    von Ulrich Clement
    Buch (Taschenbuch)
    18,50

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.