>> Bestseller made in Austria - Jetzt entdecken

Das München-Komplott / Georg Dengler Bd.5

Denglers fünfter Fall

Georg Dengler 5

(26)
"Schorlau schreibt zurzeit die Kriminalromane, die am dichtesten dran sind an der sozialen Realität. Hamburger Abendblatt Eine Mordserie an ehemaligen NATO-Generalen schockiert die Öffentlichkeit. Kann es sein, dass staatliche Stellen in Deutschland und im Ausland zielgerichtet Terrorakte und politische Morde verüben? Der Stuttgarter Privatdetektiv Georg Dengler ermittelt in einem Fall, der in seiner Brisanz Schorlaus Politkrimi Die blaue Liste noch übertrifft. Im November 2009 wird in dem exklusiven New Yorker Harvard Club der pensionierte deutsche Vier-Sterne-General Klaus Naubert erschossen. Der Täter entkommt unerkannt. Ein Verrückter, heißt es in der Öffentlichkeit, dieser Mord habe keinen Sinn. Die Leitung des Bundeskriminalamtes ist sich nicht so sicher. Sie bittet ihren früheren Spitzenermittler Georg Dengler um Mithilfe. Dengler entdeckt eine heiße Spur: Kann es sein, dass Naubert und höchste deutsche Regierungsstellen in das Attentat während des Oktoberfestes 1980 verwickelt waren? Damals starben 13 Menschen, und den offiziellen Ermittlungen zufolge war ein isolierter Einzeltäter dafür verantwortlich. Wurden damals systematisch Spuren verwischt? Werden nun die letzten Mitwisser dieses Verbrechens beseitigt? Zwei weitere NATO-Generale werden getötet. Plötzlich wird auch dem BKA dieser Fall zu gefährlich. Doch Dengler ermittelt auf eigene Faust weiter ... In seinem neuen Roman entwickelt Wolfgang Schorlau aus realen Geschehnissen eine Geschichte, die aus dem Kalten Krieg bis in unsere Zeit reicht und den Leser bis zur letzten Seite in Atem hält.
Rezension
"Dieses Buch ist ein hochbrisanter Politthriller, der ob seiner Authentizität nicht nur für Gänsehaut sorgt, sondern dem Leser Schauer über den Rücken jagt." Eßlinger Zeitung
Portrait
Wolfgang Schorlau lebt und arbeitet als freier Autor in Stuttgart. Neben den acht »Dengler«-Krimis »Die blaue Liste (KiWi 870), »Das dunkle Schweigen« (KiWi 918), »Fremde Wasser« (KiWi 964), »Brennende Kälte« (KiWi 1026), »Das München-Komplott« (KiWi 1114), »Die letzte Flucht« (KiWi 1239), »Am zwölften Tag« (KiWi 1337) und »Die schützende Hand« (KiWi 1535) hat er die Romane »Sommer am Bosporus« (KiWi 844) und »Rebellen« (KiWi 1399) veröffentlicht und den Band »Stuttgart 21. Die Argumente« (KiWi 1212) herausgegeben. 2006 wurde er mit dem Deutschen Krimipreis sowie 2012 und 2014 mit dem Stuttgarter Krimipreis ausgezeichnet.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 334
Erscheinungsdatum 18.11.2009
Serie Georg Dengler 5
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-462-04132-3
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Maße (L/B/H) 190/126/22 mm
Gewicht 251
Verkaufsrang 31.274
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42541529
    Die schützende Hand / Georg Dengler Bd.8
    von Wolfgang Schorlau
    (10)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 15102567
    Brennende Kälte / Georg Dengler Bd.4
    von Wolfgang Schorlau
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 6639596
    Das dunkle Schweigen / Georg Dengler Bd.2
    von Wolfgang Schorlau
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 13527160
    Fremde Wasser / Georg Dengler Bd.3
    von Wolfgang Schorlau
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 35344188
    Am zwölften Tag / Georg Dengler Bd.7
    von Wolfgang Schorlau
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 6124644
    Die blaue Liste / Georg Dengler Bd.1
    von Wolfgang Schorlau
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 40974436
    Um Leben und Tod
    von Michael Robotham
    (18)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 42432757
    Inselfeuer
    von Maren Schwarz
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 64483732
    Der große Plan
    von Wolfgang Schorlau
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 39293651
    Bestie
    von Carlo Lucarelli
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 4592946
    Rotkehlchen
    von Jo Nesbo
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 4595032
    Mann ohne Makel / Stachelmann Bd.1
    von Christian v. Ditfurth
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 6124528
    Tödliche Absicht / Jack Reacher Bd.6
    von Lee Child
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 6124644
    Die blaue Liste / Georg Dengler Bd.1
    von Wolfgang Schorlau
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 13527160
    Fremde Wasser / Georg Dengler Bd.3
    von Wolfgang Schorlau
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 15516368
    Ghost
    von Robert Harris
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,20
  • 28941862
    Oktoberfest
    von Christoph Scholder
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 30577556
    Terror
    von Martin Maurer
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 32152318
    Radikal
    von Yassin Musharbash
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 39192552
    Kalte Macht
    von Jan Faber
    (24)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 39229905
    Tödliche Oliven / Xavier Kieffers Bd. 4
    von Tom Hillenbrand
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 47832162
    Die schützende Hand
    von Wolfgang Schorlau
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Kundenbewertungen


Durchschnitt
26 Bewertungen
Übersicht
17
7
2
0
0

Wie sozial-realistisch und dicht dran sägt der denn
von einer Kundin/einem Kunden am 26.11.2012

Nach dreißig Jahren übernimmt Privatermittler Georg Dengler, der nie ein hemmungsloser Kriecher werden wollte, den gutbezahlten Auftrag vom BKA, das Attentat auf dem Münchner Oktoberfest noch einmal zu untersuchen, der größte Terroranschlag in der Geschichte der BRD. Seinerzeitiges Ergebnis: ein Einzeltäter. Akte zu. Aber warum soll Dengler, der naive... Nach dreißig Jahren übernimmt Privatermittler Georg Dengler, der nie ein hemmungsloser Kriecher werden wollte, den gutbezahlten Auftrag vom BKA, das Attentat auf dem Münchner Oktoberfest noch einmal zu untersuchen, der größte Terroranschlag in der Geschichte der BRD. Seinerzeitiges Ergebnis: ein Einzeltäter. Akte zu. Aber warum soll Dengler, der naive Grübler, jetzt in diesem archäologischen Fall herumgraben? Nicht unrelevante Nebenrollen spielen ein schmallippiger Franke, Ex-BNDler, völlig ohne Humor und widerlicher Tittengrapscher, eine glückliche Staatssekretärin, blaublütig und sehr engagiert, ein friedfertiger, verliebter Horoskopschreiber mit Ideen sowie ein Präsident, der die Bullen lieber korrupt als aufrichtig hat. Fazit: Monster sind überall.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Brandaktuell
von S. Sauter aus Bonn am 14.12.2011

Brandaktuell: Schorlau widmet sich dem bis heute nicht aufgeklärten Anschlag auf das Oktoberfest im Jahr 1982. Ein spannender, sehr kenntnisreicher Thriller über Ereignisse, die dieser Tage im Zusammenhang mit der rechtsextremen Thüringer Terrorgruppe im Mittelpunkt des innenpolitischen Interesses stehen. Wie könnte es sich tatsächlich zugetragen haben? Ich finde,... Brandaktuell: Schorlau widmet sich dem bis heute nicht aufgeklärten Anschlag auf das Oktoberfest im Jahr 1982. Ein spannender, sehr kenntnisreicher Thriller über Ereignisse, die dieser Tage im Zusammenhang mit der rechtsextremen Thüringer Terrorgruppe im Mittelpunkt des innenpolitischen Interesses stehen. Wie könnte es sich tatsächlich zugetragen haben? Ich finde, Schorlau erzählt eine plausible Variante dessen, wie Politik damals funktioniert hat - und wie es sich heute vermutlich ebenso verhält. Ein Buch, das spannend ist und viel Gesprächsstoff bietet

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Manipulation auf höchstem Niveau
von einer Kundin/einem Kunden aus Greifswald, Hansestadt am 19.08.2010

Georg Dengler betreibt nach seinem Abschied vom Bundeskriminalamt erfolgreich eine Ein-Mann-Detektei in Stuttgart. Er hat ein gut funktionierendes Sozialnetz bestehend aus seinen drei besten Freunden, dem Journalisten Leopold, dem Künstler Mario und dem Horoskop-Verfasser Martin und seiner Freundin Olga, die aber z. Zt. in Rumänien weilt. Seine Aufträge sind mitunter... Georg Dengler betreibt nach seinem Abschied vom Bundeskriminalamt erfolgreich eine Ein-Mann-Detektei in Stuttgart. Er hat ein gut funktionierendes Sozialnetz bestehend aus seinen drei besten Freunden, dem Journalisten Leopold, dem Künstler Mario und dem Horoskop-Verfasser Martin und seiner Freundin Olga, die aber z. Zt. in Rumänien weilt. Seine Aufträge sind mitunter wenig spektakulär, halt das übliche wie eine verschwundene Ehefrau oder den untreuen Gatten ausfindig machen. Nur sein neuer Fall hat es in sich. Der neue BKA Präsident tritt an ihn heran und bittet Dengler die Fall- Akten zu dem fast 30 Jahre zurückliegenden Anschlag auf das Münchner Oktoberfest zu prüfen. Er beratschlagt diesen neuen Auftrag mit seinen Freunden und sagt nach einer gewissen Bedenkzeit zu. Das BKA stellt ihm daraufhin alle Akten zur Verfügung und Dengler begibt sich auf eine gefährliche und blutige Vergangenheit. Schnell fallen ihm Ungereimtheiten auf, die die These des Einzeltäters widerlegen. Er fischt in trüben Gewässern und scheucht Leute in den höchsten politischen und geheimdienstlich aktiven Kreisen auf, als dann auch noch Anschläge auf seinen Freund Martin verübt werden, steht er sich einem Albtraum aus Spionage, Vertuschung und Verleumdung von Mächten gegenüber die auch heute noch die Finger am Knopf der Macht haben. Wie leicht sind wir Menschen eigentlich zu manipulieren? Das Attentat auf das Oktoberfest 1980 nimmt in der kollektiven Erinnerung der BRD keinen angemessenen Platz ein, weil daran weder häufig durch die Medien erinnert wird, noch das es zu einer vollständigen Aufklärung eines der größten Terrorakte in der westdeutschen Nachkriegsgeschichte gekommen ist. Ich persönlich bin erst durch dieses Buch damit konfrontiert worden. Was muss diese Tatsache für all die Hinterbliebenen bedeuten? Wolfgang Schorlau liefert uns mit seinem 5. Fall um die Figur Georg Dengler einen packenden Krimi, der den Blick für diesen Akt der sinnlosen Gewalt wieder schärft. Ein Buch das vergangene und aktuelle politische Ereignisse miteinander verknüpft und in einer scharfsinnigen Weise interpretiert. Ebenfalls kommt die Anmerkung, das nach dem Untergang der Stasi immer noch Geheimdienste weltweit operieren, die die Fäden der Macht in der Hand halten und Regierungen wie Marionetten tanzen lassen. Selten hat mich ein deutscher Krimi so fasziniert, mitgerissen und aufgewühlt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Das München-Komplott / Georg Dengler Bd.5

Das München-Komplott / Georg Dengler Bd.5

von Wolfgang Schorlau

(26)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=
Die letzte Flucht / Georg Dengler Bd. 6

Die letzte Flucht / Georg Dengler Bd. 6

von Wolfgang Schorlau

(11)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=

für

20,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Georg Dengler

  • Band 1

    6124644
    Die blaue Liste / Georg Dengler Bd.1
    von Wolfgang Schorlau
    (16)
    10,30
  • Band 2

    6639596
    Das dunkle Schweigen / Georg Dengler Bd.2
    von Wolfgang Schorlau
    (7)
    10,30
  • Band 3

    13527160
    Fremde Wasser / Georg Dengler Bd.3
    von Wolfgang Schorlau
    (12)
    10,30
  • Band 4

    15102567
    Brennende Kälte / Georg Dengler Bd.4
    von Wolfgang Schorlau
    (4)
    10,30
  • Band 5

    17572394
    Das München-Komplott / Georg Dengler Bd.5
    von Wolfgang Schorlau
    (26)
    10,30
    Sie befinden sich hier
  • Band 6

    28891188
    Die letzte Flucht / Georg Dengler Bd. 6
    von Wolfgang Schorlau
    (11)
    10,30
  • Band 7

    35344188
    Am zwölften Tag / Georg Dengler Bd.7
    von Wolfgang Schorlau
    (8)
    10,30
  • Band 8

    47832162
    Die schützende Hand
    von Wolfgang Schorlau
    10,30
  • Band 9

    64483732
    Der große Plan
    von Wolfgang Schorlau
    15,50