In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Das Limonenhaus

Roman

(14)
Ein Haus voller Trauer und Zitronenduft birgt ein altes Geheimnis…

Nach dem Tod ihres Bruders und seiner Frau will Lella deren Tochter Matilde zu sich nach Köln holen. Doch der sizilianische Clan ihrer Schwägerin verweigert ihr das Mädchen, denn eine alte Fehde steht zwischen den beiden Familien. Verzweifelt versucht Lella, die Hintergründe dieses Streits aufzudecken, immer in der Hoffnung, ihren Anspruch auf Matilde doch noch durchsetzen zu können. Im Limonenhaus, dem Haus ihrer Mutter, findet sie in einer alten Familienbibel einige lose Tagebuchseiten. Sie ahnt zunächst nicht, dass diese der Schlüssel sind zu jenem Ereignis, das seine dunklen Schatten bis in die Gegenwart wirft…

Atmosphärisch und bewegend, spannend und unvergesslich - eine großartige Entdeckung!

Portrait
Stefanie Gerstenberger, 1965 in Osnabrück geboren, studierte Deutsch und Sport. Sie wechselte ins Hotelfach, lebte und arbeitete u. a. auf Elba und Sizilien. Nach einigen Jahren als Requisiteurin für Film und Fernsehen begann sie selbst zu schreiben. Ihr erster Roman «Das Limonenhaus» wurde von der Presse hoch gelobt und auf Anhieb ein Bestseller, gefolgt von «Magdalenas Garten», «Oleanderregen», «Orangenmond», «Das Sternenboot» und «Piniensommer». Die Autorin wurde mit dem DELIA-Literaturpreis ausgezeichnet und lebt mit ihrer Familie in Köln.
Zitat
"Eine tolle Mischung aus spannendem Roadmovie, romantischer Liebesgeschichte und bewegendem Familienroman."
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 464 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.06.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783641042714
Verlag Diana Verlag
Dateigröße 421 KB
Verkaufsrang 5.085
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Brombeerwünsche
    von Susan Bishop Crispell
    (4)
    eBook
    9,99
  • Das Sternenboot
    von Stefanie Gerstenberger
    eBook
    9,99
  • Oleanderregen
    von Stefanie Gerstenberger
    eBook
    9,99
  • Das Olivenhaus
    von Margherita Balbi
    eBook
    8,99
  • Magdalenas Garten
    von Stefanie Gerstenberger
    (7)
    eBook
    8,99
  • Orangenmond
    von Stefanie Gerstenberger
    (10)
    eBook
    9,99
  • Brausepulverherz
    von Leonie Lastella
    (86)
    eBook
    2,99
    bisher 9,99
  • Bretonische Flut
    von Jean-Luc Bannalec
    (25)
    eBook
    9,99
  • Das Orchideenhaus
    von Lucinda Riley
    (185)
    eBook
    9,99
  • Der Duft von Liebe und Limonen
    von Elisabetta Flumeri, Gabriella Giacometti
    (3)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Leicht Lektüre für den Urlaub “

Yvonne Simone Vogl, Thalia-Buchhandlung Gmunden

Lella will nach dem Tod ihres Bruders deren Tochter Matilde zu sich nehmen, doch der sizilianische Familienclan ist dagegen. So begibt sich Lella in einen Kampf um das Sorgerecht von Matilde. Leicht und nett zu lesen, auch wenn die Geschichte schnell durchschaubar und vorhersehbar ist, mit wenigen Überraschungsmomenten. Lella will nach dem Tod ihres Bruders deren Tochter Matilde zu sich nehmen, doch der sizilianische Familienclan ist dagegen. So begibt sich Lella in einen Kampf um das Sorgerecht von Matilde. Leicht und nett zu lesen, auch wenn die Geschichte schnell durchschaubar und vorhersehbar ist, mit wenigen Überraschungsmomenten.

„Familiengeheimnisse und deren Klärung“

Helga Pamminger, Thalia-Buchhandlung Wiener Neustadt

Lella lebt in Köln, ihre Eltern stammen aus Sizilien, keiner aus der Familie war jemals dort. Bis ihr Bruder eine Sizilianerin heiratet, eine Familie gründet und dorthin zieht.
Leider sterben der Bruder und auch seine Frau sehr schnell und Lella will das Sorgerecht für Matilde, die kleine Tochter. Im Flugzeug lernt sie einen deutschen Fotographen kennen, der ihren Weg immer wieder kreuzt, erst unabsichtlich, bald schon geplant.
Wie die beiden es schaffen, hinter das Familiengeheimnis zu kommen ist prima Stoff für einen langen Abend bei Rotwein etc.
Und die Liparischen Inseln als Reiseziel sind auch eine verfolgenswerte Idee.
Lella lebt in Köln, ihre Eltern stammen aus Sizilien, keiner aus der Familie war jemals dort. Bis ihr Bruder eine Sizilianerin heiratet, eine Familie gründet und dorthin zieht.
Leider sterben der Bruder und auch seine Frau sehr schnell und Lella will das Sorgerecht für Matilde, die kleine Tochter. Im Flugzeug lernt sie einen deutschen Fotographen kennen, der ihren Weg immer wieder kreuzt, erst unabsichtlich, bald schon geplant.
Wie die beiden es schaffen, hinter das Familiengeheimnis zu kommen ist prima Stoff für einen langen Abend bei Rotwein etc.
Und die Liparischen Inseln als Reiseziel sind auch eine verfolgenswerte Idee.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Orangenmond
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Mit nackten Händen
    eBook
    7,99
  • Mein Jahr in der Provence
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Das Orchideenhaus
    (185)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • Die Mitternachtsrose
    (85)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
5
5
3
0
1

von einer Kundin/einem Kunden am 08.09.2017
Bewertet: anderes Format

Eine tolle Familiengeschichte mit der richtigen Portion Spannung. Absolut zu empfehlen für einen entspannten Tag in der Hängematte!

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Eine kurzweilige, unterhaltsame Liebesgeschichte, die die sonnige Atmosphäre Siziliens atmet. Schönes Urlaubsbuch.

Lust auf Italien
von einer Kundin/einem Kunden am 06.04.2013

Dieses Buch beinhaltet alles, was ich an kalten Winterabenden oder auch lauen Frühlingsnächten gerne lese. Ein Familiengeheimnis, eine Liebesgeschichte und alles eingebettet in eine wunderschöne italienische Kulisse.