>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Das Lächeln der Henker

Der unbekannte Krieg gegen die Zivilbevölkerung 1914-1918

Die Gewalt gegen die Zivilbevölkerung war im Ersten Weltkrieg keineswegs nur auf die Exzesse Einzelner zurückzuführen. Die Übergriffe waren systematisch geplant und offiziell angeordnet. Seither, das dokumentiert dieser Band, gehört der Krieg gegen Zivilisten zum Instrumentarium eines jeden modernen Krieges. Anton Holzer hat in jahrelangen Forschungen Fotodokumente zusammengetragen und analysiert, die von diesem brutalen Feldzug gegen die Zivilbevölkerung berichten. Viele der Hinrichtungen sind in Fotografien festgehalten. Aufgenommen wurden die Bilder von Soldaten und Offizieren, die Zeugen der Gewalttaten waren. Immer wieder stoßen wir auf ein und dieselbe Szene: Henker und Schaulustige umringen den Getöteten und lächeln triumphierend in die Kamera. Warum wurde an den Schauplätzen der Gewalt so häufig fotografiert? Ausgehend von Fotos aus dem Ersten Weltkrieg und weiteren Beispielen aus der Geschichte des Krieges beschäftigt sich Anton Holzer mit der Faszination der Gewalt in Bildern.

Portrait
Anton Holzer, geb. 1964, Dr. phil., ist Fotohistoriker, Publizist und Ausstellungskurator sowie Herausgeber der Zeitschrift FOTOGESCHICHTE. Zahlreiche Veröffentlichungen zur Fotografie- und Kulturgeschichte. Zum Ersten Weltkrieg erschienen die Bände: "Die letzten Tage der Menschheit. Der Erste Weltkrieg in Bildern", "Das Lächeln der Henker. Der unbekannte Krieg gegen die Zivilbevölkerung 1914- 1918", 2. Aufl. 2014 und "Die andere Front. Fotografie und Propaganda im Ersten Weltkrieg" (ausgezeichnet mit dem Deutschen Fotobuchpreis, 3. Aufl. 2012).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum Januar 2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86312-063-4
Verlag Primus
Maße (L/B/H) 27,7/21,5/2 cm
Gewicht 1003 g
Abbildungen mit 114 Farbabbildungen, mit 2 Karten
Auflage 2. überarbeitete Auflage. Sonderausgabe
Buch (gebundene Ausgabe)
13,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die 101 wichtigsten Fragen - Der Erste Weltkrieg
    von Gerd Krumeich
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • Das Reich des Mahdi
    von Erhard Oeser
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,20
  • Die letzten Tage der Menschheit
    von Karl Kraus
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,40
  • Krieg unter Wasser
    von Tomas Termote
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,50
  • Die Ehre des Scharfrichters
    von Joel F. Harrington
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • Mit dem Feind leben
    von Richard Van Emden
    Buch (gebundene Ausgabe)
    4,99
    bisher 23,60
  • Schönheit und Schrecken
    von Peter Englund
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    15,50
  • Für die Freiheit sterben
    von James M. McPherson
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,95
  • Krieg nach dem Krieg
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    41,10
  • Der Henker
    von Johannes Sachslehner
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.