Das Jahr, das zwei Sekunden brauchte

(40)


Zwei Sekunden können das ganze Leben verändern
Niemand hat das Mädchen mit dem roten Fahrrad gesehen. Nur der elfjährige Byron, der mit seiner Mutter im Wagen sitzt, als der Unfall im dichten Nebel geschieht. Byron weiß sofort: Er darf keinem etwas davon erzählen. Doch in nur zwei Sekunden ist die ganze Welt aus den Fugen geraten - und es wird mehr als ein halbes Leben dauern, bis sie wieder in den Takt kommt.
Mit ihrer zarten, glasklaren Sprache zieht uns Rachel Joyce ins Herz der Zeit und erzählt von einem ewigen Sommer, vierzig kurzen Jahren und zwei lebenslangen Sekunden.

Rezension
"Lesen! Weils ans Herz geht."
Karoline Laarmann, Westdeutscher Rundfunk, 1 LIVE, 21.11.2013
"Vierhundert und ein paar mehr Seiten habe ich in sechs Stunden gelesen. Lesen müssen, denn aufhören wollte ich auf keinen Fall."
Christine Westermann, WDR Fernsehen (Frau TV), 21.11.2013
"Mit einem beeindruckenden (sprachlichen) Gespür für die leisen Zwischentöne menschlichen Miteinanders schreibt Rachel Joyce einen Roman über die Macht von Vergangenheit und Zeit."
Literaturen.de, 15.12.2013
" Das Jahr, das zwei Sekunden brauchte ist ein subtiler und manchmal auch verstörender Roman. [ ] radikal in seiner Betrachtung menschlichen Scheiterns."
Brigitte Woman, 1/2014
"sensibles Drama"
Joy, 1.12.2013
"Diesen wunderbaren Roman durchzieht eine lautlose Spannung und bittersüße Melancholie. Er brennt sich in die Herzen der Leser ein."
Peter M. Hetzel, SAT.1 Frühstücksfernsehen, 18.2.2014
"Das Buch ist eine wunderbare Lektüre, anrührend, dabei auch humorvoll und am Ende mit einer gehörigen Portion Hoffnung gekrönt."
Margarete von Schwarzkopf, Norddeutscher Rundfunk, NDR 1, 3.12.2013
"Die britische Schriftstellerin Rachel Joyce beweist erneut, dass sie es meisterhaft versteht, großartige Charaktere zu entwickeln."
Maxi, 1/2014
Portrait
Rachel Joyce weiß, wie man Menschen mit Worten ganz direkt berührt. Die Autorin hat über 20 Original-Hörspiele für die BBC verfasst und wurde dafür mehrfach ausgezeichnet. Daneben hat sie Stoffe fürs Fernsehen bearbeitet und auch selbst als Schauspielerin für Theater und Film gearbeitet. "Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry" ist ihr erster Roman. Er erscheint in über 30 Ländern auf der ganzen Welt. Rachel Joyce lebt mit ihrem Mann und ihren vier Kindern in Gloucestershire auf dem Land.
Sprecher Wanja Mues (Jahrgang 1973) sprach mit acht Jahren in dem Stück "Weihnachten an der Front" seinen ersten Text auf der Bühne und mit elf drehte er seinen ersten Film, den ARD-Dreiteiler "Jokehnen".
Nach dem Abitur absolvierte er eine Schauspielausbildung in Amerika und war in vielen Serien ("Girl Friends"), Fernsehfilmen ("2 1/2 Minuten") und Kinostreifen ("Gloomy Sunday") zu sehen. Auch kleine Rollen in guten Projekten - wie zum Beispiel der Wehrmachtsoffizier im Warschauer Ghetto in Roman Polanskis "Der Pianist" - bleiben für Wanja Mues wichtig.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Wanja Mues
Anzahl 6
Erscheinungsdatum 22.11.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783839812686
Genre Belletristik
Verlag Argon
Originaltitel Perfect
Auflage 2. Auflage
Spieldauer 446 Minuten
Hörbuch (CD)
27,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 7 - 9 Tagen
Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39260212
    Das Jahr, das zwei Sekunden brauchte (Hörbestseller)
    von Rachel Joyce
    Hörbuch (CD)
    14,99
  • 44153428
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    Hörbuch (CD)
    6,99 bisher 9,99
  • 40930824
    Die Dienstagsfrauen
    von Monika Peetz
    (118)
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 40364171
    Nachruf auf den Mond
    von Nathan Filer
    (56)
    Hörbuch (CD)
    22,99
  • 32106854
    Der wunderbare Massenselbstmord
    von Arto Paasilinna
    (21)
    Hörbuch (CD)
    14,99
  • 35322958
    Das Jahr, das zwei Sekunden brauchte (DAISY Edition)
    von Rachel Joyce
    Hörbuch (CD)
    14,99
  • 42420696
    Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Ikea-Schrank feststeckte (Hörbestseller)
    von Romain Puértolas
    Hörbuch (CD)
    14,99
  • 47794656
    Besser als Bus fahren. Die Online-Omi legt ab
    von Renate Bergmann
    (18)
    Hörbuch (CD)
    10,99 bisher 17,99
  • 47376295
    Das Fundament der Ewigkeit / Kingsbridge Bd.3
    von Ken Follett
    Hörbuch (CD)
    35,99
  • 42420695
    Ein Mann namens Ove (Hörbestseller)
    von Fredrik Backman
    (194)
    Hörbuch (CD)
    7,99 bisher 9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„2 Sekunden, die es eigentlich nicht geben dürfte“

Birgit Matthews, Thalia-Buchhandlung St. Pölten

Im Sommer 1972 passiert es, dass man der Zeit 2 Sekunden zufügt.
Und in genau diesen 2 Sekunden, die es eigentlich gar nicht geben dürfte, passiert etwas, das das Leben des
10-jährigen Byron für immer verändert. Die Geschichte wird erzählt aus der Sicht eines sensiblen, liebenswürdigen, immer nach Antworten suchenden Jungen, der mit
Im Sommer 1972 passiert es, dass man der Zeit 2 Sekunden zufügt.
Und in genau diesen 2 Sekunden, die es eigentlich gar nicht geben dürfte, passiert etwas, das das Leben des
10-jährigen Byron für immer verändert. Die Geschichte wird erzählt aus der Sicht eines sensiblen, liebenswürdigen, immer nach Antworten suchenden Jungen, der mit seiner kindlichen Naivität dem Leser seine Welt erklärt.
Berührend und erneut überzeugend
stark von der Autorin des Beststellers "Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry".

„Die Lebensgeschichte des kleinen Byron...“

Diana Fejzic, Thalia-Buchhandlung Liezen


Der 9-jährige Byron und seine kleine Schwester werden an einen nebligen Tag von ihrer Mutter zur Schule gefahren. Unterwegs verschuldet Sie einen Unfall. Dieses Ereignis ist der Ausgangspunkt für die Geschichte.
Können zwei Sekunden in denen der Unfall passiert ist, ein ganzes Leben verändern und das Schicksal mehrerer Menschen

Der 9-jährige Byron und seine kleine Schwester werden an einen nebligen Tag von ihrer Mutter zur Schule gefahren. Unterwegs verschuldet Sie einen Unfall. Dieses Ereignis ist der Ausgangspunkt für die Geschichte.
Können zwei Sekunden in denen der Unfall passiert ist, ein ganzes Leben verändern und das Schicksal mehrerer Menschen beeinflussen? Wie wäre das Leben der Personen im Buch wohl verlaufen, wenn die zwei Sekunden ganz anders passiert wären? Diese Frage stellte ich mir immer wieder.
Dieser Roman hält einen nicht nur während des Lesens gefangen, sondern wirkt noch eine Weile nach und regt immer wieder zum Nachdenken an.
Eine sehr beeindruckende Geschichte, kann ich nur weiterempfehlen!

„Bewegend, berührend...“

Gerda Keinprecht, Thalia-Buchhandlung Liezen

„Außerdem treten die großen Dinge des Lebens nicht als solche auf. Sie kommen in leisen, ganz gewöhnlichen Momenten – ein Anruf, ein Brief – kommen, wenn wir nicht hinsehen, kommen ohne Hinweis, ohne Vorwarnung und deswegen strecken sie uns zu Boden. „ (Seite 232)

Nach „Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry“ ist der englischen
„Außerdem treten die großen Dinge des Lebens nicht als solche auf. Sie kommen in leisen, ganz gewöhnlichen Momenten – ein Anruf, ein Brief – kommen, wenn wir nicht hinsehen, kommen ohne Hinweis, ohne Vorwarnung und deswegen strecken sie uns zu Boden. „ (Seite 232)

Nach „Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry“ ist der englischen Autorin wieder ein bewegender Roman über Liebe, Freundschaft und Schuld gelungen. Erzählt wird die Geschichte des 10jährigen Byron, dessen Leben im Sommer 1972 in England aus den Fugen gerät, als seine Mutter scheinbar einen Unfall verursacht und ein Mädchen verletzt. Parallel dazu wird das Leben des von Zwängen besessenen bemitleidenswerten Jim geschildert. Ich will nicht mehr verraten und kann mich nur wiederholen. Absolute Leseempfehlung!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 31689579
    Jonasson, J: Analphabetin, die rechnen konnte/6 CDs
    von Jonas Jonasson
    (100)
    Hörbuch (CD)
    11,99
  • 32038925
    Wir sind doch Schwestern
    von Anne Gesthuysen
    (59)
    Hörbuch (CD)
    22,99
  • 33790252
    Als Gott ein Kaninchen war
    von Sarah Winman
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 33790966
    Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand (Gekürzte Lesung)
    von Jonas Jonasson
    (322)
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 35329704
    Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry (Hörbestseller)
    von Rachel Joyce
    Hörbuch (CD)
    14,99
  • 37442280
    Das unerhörte Leben des Alex Woods oder warum das Universum keinen Plan hat
    von Gavin Extence
    (74)
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 37619467
    Weit weg und ganz nah
    von Jojo Moyes
    (122)
    Hörbuch (CD)
    22,99
  • 37619485
    Das Rosie-Projekt (DAISY Edition)
    von Graeme Simsion
    Hörbuch (CD)
    14,99
  • 39254953
    Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert
    von Joël Dicker
    Hörbuch (MP3-CD)
    14,99
  • 39260149
    Der nie abgeschickte Liebesbrief an Harold Fry
    von Rachel Joyce
    Hörbuch (CD)
    22,99
  • 39262564
    Ein Mann namens Ove (DAISY Edition)
    von Fredrik Backman
    (194)
    Hörbuch (MP3-CD)
    14,99
  • 39962469
    Simsion, G: Rosie-Effekt/CDs
    von Graeme Simsion
    (46)
    Hörbuch (CD)
    28,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
40 Bewertungen
Übersicht
20
15
4
1
0

Momente, die das Leben verändern...
von einer Kundin/einem Kunden am 31.10.2014
Bewertet: Taschenbuch

In zwei Sekunden kann wirklich Schlimmes passieren ! Der elfjährige Byron Hemmings ist sich da absolut sicher ! Byron sieht seine schlimmsten Befürchtungen bestätigt, als im Schaltjahr 1972 der Weltzeit zwei Sekunden hinzugefügt werden, um die Zeit der Erdbewegung anzugleichen. Die Bestätigung für seine Befürchtungen bewahrheiten sich, als ... In zwei Sekunden kann wirklich Schlimmes passieren ! Der elfjährige Byron Hemmings ist sich da absolut sicher ! Byron sieht seine schlimmsten Befürchtungen bestätigt, als im Schaltjahr 1972 der Weltzeit zwei Sekunden hinzugefügt werden, um die Zeit der Erdbewegung anzugleichen. Die Bestätigung für seine Befürchtungen bewahrheiten sich, als Byron erleben muss, wie seine Mutter ein kleines Mädchen überfährt und damit Byrons Leben damit dramatisch für immer verändert.. Gleichzeitig wird Jims Geschichte erzählt :Jim muss nach vielen Jahren ,die er in der Psychiatrie verbracht hat, lernen wieder im Alltag zurecht zu finden....alles liebenswerte und gut gezeichnete Persönlichkeiten, die uns in dieser Geschichte begegnen und das Buch so lesenswert machen !

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Eine wunderbare Geschichte über das Schicksal
von einer Kundin/einem Kunden aus Bautzen am 11.01.2014
Bewertet: Buch (gebunden)

Dieses Buch ist ein Genuss an trüben Winter- oder Regentagen! Von Joyce's ersten Roman begeistert, konnte ich an ihrem neuen Werk nicht vorbeigehen. Bereut habe ich diese Entscheidung nicht. Die ersten Seiten fliegen nur so dahin und bestimmen den Fortgang der Geschichte. Auch wenn es zwischendurch Stellen gab, die sich... Dieses Buch ist ein Genuss an trüben Winter- oder Regentagen! Von Joyce's ersten Roman begeistert, konnte ich an ihrem neuen Werk nicht vorbeigehen. Bereut habe ich diese Entscheidung nicht. Die ersten Seiten fliegen nur so dahin und bestimmen den Fortgang der Geschichte. Auch wenn es zwischendurch Stellen gab, die sich recht schleppend entwickelten, macht es von Anfang bis Ende hin Spaß Byron's Leben zu verfolgen. Dieses Buch geht an's Herz und sollte von jedem gelesen werden, der sich in Schicksale hineinversetzten kann und möchte. Ein wunderschöner Einblick in die Psyche von Kindern und Erwachsenen. Lesen, lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein Buch über Liebe und Zuneigung. Alles liebenswerte und gut gezeichnete Persönlichkeiten. Mit ganz viel Gefühl zwischen den Seiten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?