In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Das italienische Mädchen

Roman

(46)
Der neue Bestseller von der Autorin von "Das Orchideenhaus"
Mit elf Jahren begegnet Rosanna Menici zum ersten Mal dem Mann, der ihr Schicksal bestimmen wird. Der junge Tenor Roberto Rossini ist in seiner Heimat Neapel bereits ein umschwärmter Star und schenkt dem schüchternen Mädchen, das bei einer Familienfeier singen soll, kaum Beachtung. Doch als die ersten Töne den Raum erfüllen, kann er seine Augen nicht mehr von Rosanna lösen, so rein und einzigartig ist diese Stimme. Sechs Jahre später treffen Rosanna und Roberto an der Mailänder Scala wieder aufeinander – und gemeinsam treten sie einen unvergleichlichen Siegeszug durch die Opernhäuser der Welt an. Doch ihre leidenschaftliche Liebe wird zu einer Obsession, die sie für alles um sie herum blind werden lässt …
Rezension
„Ein zauberhafter, tief bewegender Roman, den man – wie zuvor ‚Das Orchideenhaus‘ – regelrecht verschlingt.“
Portrait
Lucinda Riley wurde in Irland geboren und verbrachte als Kind mehrere Jahre in Fernost. Sie liebt es zu reisen und ist nach wie vor den Orten ihrer Kindheit sehr verbunden. Nach einer Karriere als Theater- und Fernsehschauspielerin konzentriert sich Lucinda Riley heute ganz auf das Schreiben – und das mit sensationellem Erfolg: Seit ihrem gefeierten Roman »Das Orchideenhaus« stürmte jedes ihrer Bücher die internationalen Bestsellerlisten. Lucinda Riley lebt mit ihrem Mann und ihren vier Kindern an der englischen Küste in North Norfolk und in West Cork, Irland.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 560 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.03.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783641119072
Verlag Goldmann
Dateigröße 1090 KB
Übersetzer Sonja Hauser
Verkaufsrang 734
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Das Orchideenhaus
    von Lucinda Riley
    (185)
    eBook
    9,99
  • Der Lavendelgarten
    von Lucinda Riley
    (71)
    eBook
    9,99
  • Der Engelsbaum
    von Lucinda Riley
    (63)
    eBook
    9,99
  • Die Mitternachtsrose
    von Lucinda Riley
    (85)
    eBook
    9,99
  • Helenas Geheimnis
    von Lucinda Riley
    (53)
    eBook
    9,99
  • Der verbotene Liebesbrief
    von Lucinda Riley
    (67)
    eBook
    10,99
  • Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (117)
    eBook
    9,99
  • Die kleine Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (118)
    eBook
    8,99
  • Das italienische Mädchen
    von Lucinda Riley
    (46)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (67)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Eine schöne leichte entzückende Liebesgeschichte“

Doris Schweiger, Thalia-Buchhandlung Amstetten

Nachdem ich alle Vorgängertitel von Lucina Riley mit Vergnügen gelesen habe, freute ich mich über ihr neues Buch. Doch dieser Titel erschien schon 1996 und wurde aber neu überarbeitet. Es ist eine wunderschöne Liebesgeschichte zwischen Rosanna und Roberto, die beide eine großartige Gesangskarriere haben.
Dieser Roman ist leicht zu lesen, eine wunderschöne Liebesgeschichte die ich gerne weiterempfehle!
Nachdem ich alle Vorgängertitel von Lucina Riley mit Vergnügen gelesen habe, freute ich mich über ihr neues Buch. Doch dieser Titel erschien schon 1996 und wurde aber neu überarbeitet. Es ist eine wunderschöne Liebesgeschichte zwischen Rosanna und Roberto, die beide eine großartige Gesangskarriere haben.
Dieser Roman ist leicht zu lesen, eine wunderschöne Liebesgeschichte die ich gerne weiterempfehle!

„Mitreissend!!“

Martina Binter, Thalia-Buchhandlung Villach

Lucinda Riley`s neuestes Werk ist ebenso mitreissend erzählt wie die Vorgänger. Die Geschichte um die kleine Rosanna Menici mit der grossen Stimme fesselt den Leser von der ersten Seite an, hält ihn durch viele dramatische Ereignisse und lässt ihn bis zum Schluss mitfiebern! Lucinda Riley`s neuestes Werk ist ebenso mitreissend erzählt wie die Vorgänger. Die Geschichte um die kleine Rosanna Menici mit der grossen Stimme fesselt den Leser von der ersten Seite an, hält ihn durch viele dramatische Ereignisse und lässt ihn bis zum Schluss mitfiebern!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 26794799
    Die fernen Stunden
    Die fernen Stunden
    von Kate Morton
    (21)
    eBook
    9,99
  • 32440325
    Das Haus der vergessenen Träume
    Das Haus der vergessenen Träume
    von Katherine Webb
    (10)
    eBook
    8,99
  • 33021008
    An einem Tag im Winter
    An einem Tag im Winter
    von Judith Lennox
    eBook
    10,99
  • 33945288
    Die verlorenen Spuren
    Die verlorenen Spuren
    von Kate Morton
    (49)
    eBook
    9,99
  • 36551475
    Das verborgene Lied
    Das verborgene Lied
    von Katherine Webb
    (12)
    eBook
    8,99
  • 37621742
    Die Jasminschwestern
    Die Jasminschwestern
    von Corina Bomann
    (40)
    eBook
    8,99
  • 37909599
    Das Jade-Medaillon
    Das Jade-Medaillon
    von Victoria Lundt
    eBook
    8,99
  • 39364541
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (71)
    eBook
    9,99
  • 39364607
    Das Rosenholzzimmer
    Das Rosenholzzimmer
    von Anna Romer
    (57)
    eBook
    4,49 bisher 8,99
  • 39364834
    Das fremde Mädchen
    Das fremde Mädchen
    von Katherine Webb
    (18)
    eBook
    8,99
  • 40779404
    Daringham Hall - Das Erbe
    Daringham Hall - Das Erbe
    von Kathryn Taylor
    (25)
    eBook
    8,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern Bd.1
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (117)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
46 Bewertungen
Übersicht
25
18
2
1
0

Ein Buch über die ewige Liebe und das Leben
von einer Kundin/einem Kunden aus Viernheim am 27.10.2017
Bewertet: Klappenbroschur

Lucinda Riley schreibt sehr liebevoll, spannend und bewegend. Ich habe das Buch „Das italienische Mädchen“ von Lucinda Riley für meine Partnerin zum Geburtstag gekauft. Ihr Resümee: Rosanna, ein 11-jähriges Mädchen begegnet bei einer Familienfeier dem erfolgreichen und berühmten Opernsänger Roberto Rossini. Sie verliebte sich Hals über Kopf in ihn und spürte von... Lucinda Riley schreibt sehr liebevoll, spannend und bewegend. Ich habe das Buch „Das italienische Mädchen“ von Lucinda Riley für meine Partnerin zum Geburtstag gekauft. Ihr Resümee: Rosanna, ein 11-jähriges Mädchen begegnet bei einer Familienfeier dem erfolgreichen und berühmten Opernsänger Roberto Rossini. Sie verliebte sich Hals über Kopf in ihn und spürte von da an, dass sie ihn eines Tages heiraten wird… Roberto beginnt sich für Rosanna zu interessieren, als er ihre klare und wunderbare Stimme zum „Ave Maria“ singen hört. Er schickt sie zu einem seiner ehemaligen Gesangslehrer, um sie zu fördern und zu unterstützen. Doch ihre Eltern wollen davon nichts wissen, sie soll in dem Lokal der Eltern bedienen und helfen. Erst ihr Bruder Luca verhilft ihr dazu die Gesangsstunden zu nehmen, indem er sie von seinem ersparten finanziert. Nach sechs langen Jahren begegnen sich die beiden an der Mailänder Scala wieder. Inzwischen ist Rosannas Stimme ausgebildet und bereit für die großen Bühnen der Welt. Von nun an beginnt für sie beide eine aufregende und spannende Reise durch die unterschiedlichsten Opernhäuser der Welt. Doch was geschieht mit der Liebe, die Rosanna schon mit 11 Jahren Roberto gegenüber verspürte? Kann sie es schaffen ihn an sich zu binden oder ist und bleibt er ein Frauenschwarm und Schürzenjäger? Für alle, die wissen wollen, wie die Geschichte weiter geht, kann ich das Buch nur weiterempfehlen. Ich habe das Buch schier verschlungen und konnte / wollte es gar nicht mehr aus der Hand legen, in jeder freien Minute habe ich gelesen. Ich war begeistert, dass dieses Buch, im Gegensatz zu all den anderen Büchern von Lucinda Riley, so einfach und nicht verzwickt geschrieben ist. Wobei ich die tollen alten und fast mystischen Häuser aus den anderen Romanen und die Familiengeschichten schon beinahe vermisst hätte. Man konnte in „Das italienische Mädchen“ regelrecht mitreisen und sich die beschriebenen Orte bildlich gut vorstellen. Auch das Buch Cover sieht sehr ansprechend aus und lädt zum Träumen ein.

von einer Kundin/einem Kunden am 21.07.2017
Bewertet: anderes Format

Eine schöne Geschichte zum Träumen, Mitfühlen und Entspannen. Perfekt für Musikliebhaber und Fans von Nora Roberts!

von einer Kundin/einem Kunden am 14.07.2017
Bewertet: anderes Format

Ein Geschichte über die Liebe, welche nicht nur schön, sondern in diesem Falle auch zerstörerisch ist. Familie, Hoffnung, Liebe und etwas italienische Oper. Einfach bezaubernd!