In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Das Imperium der Schande

Der Kampf gegen Armut und Unterdrückung

Jean Ziegler, der UN-Sonderberichterstatter für das Recht auf Nahrung, hält der globalisierten Welt den Spiegel vor. Er zeigt auf, wie transnationale Konzerne ein weltumspannendes Imperium der Schande errichtet haben, das letztlich auf dem Hunger und der Verschuldung der Entrechteten dieser Erde basiert. Ziegler legt eine unbestechliche Bestandsaufnahme der heutigen ungerechten Weltordnung vor und macht entschlossen Front gegen Exzesse kapitalistischer Gewinnsucht.
Portrait
Jean Ziegler, geboren 1934 im schweizerischen Thun, lehrte bis zu seiner 2002 erfolgten Emeritierung Soziologie an der Universität Genf und als ständiger Gastprofessor an der Sorbonne/Paris, er war von 2000 bis 2008 UN-Sonderberichterstatter für das Recht auf Nahrung, Mitglied im Beratenden Ausschuss des Menschenrechtsrats und im Beirat von "Business Crime Control".
Jean Ziegler wurde in jungen Jahren geprägt von seiner Freundschaft zu Jean-Paul Sartre und Simone de Beauvoir sowie durch einen zweijährigen Afrika-Aufenthalt als UN-Experte nach der Ermordung Patrice Lumumbas („Ich habe mir geschworen, nie wieder, auch nicht zufällig, auf der Seite der Henker zu stehen.“). Bis 1999 war Jean Ziegler Nationalrat im Parlament der Schweizer Eidgenossenschaft. Seine Publikationen wie »Die Schweiz wäscht weißer« und »Die Schweiz, das Gold und die Toten« haben erbitterte Kontroversen ausgelöst und ihm internationales Ansehen. Zuletzt erschien der Weltbesteller »Das Imperium der Schande«“ im C. Bertelsmann Verlag. Ziegler gehört zu den international profiliertesten und charismatischsten Kritikern weltweiter Profitgier und ist derzeit Mitglied des UN-Menschenrechtsrates.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 352, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.10.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783641032333
Verlag C. Bertelsmann Verlag
Originaltitel L'empire de la honte
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39034414
    Wie kommt der Hunger in die Welt?
    von Jean Ziegler
    (1)
    eBook
    6,99
  • 19684404
    Der Hass auf den Westen
    von Jean Ziegler
    eBook
    8,99
  • 48779066
    Der schmale Grat der Hoffnung
    von Jean Ziegler
    (2)
    eBook
    16,99
  • 20422498
    Zu spät?
    von Tobias Schlegl
    eBook
    8,99
  • 33849368
    Das ganz normale Böse
    von Reinhard Haller
    eBook
    5,99
  • 33849397
    Reden, die die Welt veränderten
    von Gerhard Jelinek
    eBook
    5,99
  • 69566496
    Die Deutsche Diktatur
    von Karl D. Bracher
    eBook
    14,99
  • 28763318
    BKA
    von Michael Jürgs
    eBook
    8,99
  • 38238007
    Der stille Putsch
    von Jürgen Roth
    eBook
    4,49
  • 22595587
    Du sollst nicht lügen!
    von Jürgen Schmieder
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Imperium der Schande - Jean Ziegler

Das Imperium der Schande

von Jean Ziegler

eBook
7,99
+
=
Der Islam - Gottfried Hierzenberger

Der Islam

von Gottfried Hierzenberger

eBook
4,49
+
=

für

12,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen