>> tolino vision 4 HD + eBook-Bundle zum Vorteilspreis | Jetzt sparen**

Das Hörgerät im Azaleentopf

(2)

Das Alter kommt früher als man glaubt und später als man denkt!
Ilse Gräfin von Bredow schreibt anschaulich und mit bissigem Witz neue Geschichten und heitere Betrachtungen rund um das Thema Alter - teils, wie früher damit umgegangen wurde und wie man es als Kind wahrnahm, teils aus heutiger Sicht, in der es für die Gesellschaft anscheinend nur ein Ziel gibt: so alt wie Methusalem zu werden.
Trotz zunehmender gesundheitlicher Beschwerden, die sich naturgemäß im Alter verstärken, ist die 87-jährige Autorin der Meinung, es gebe auch Vorteile. Zwar hat der inzwischen launisch und unberechenbar gewordene Körper nun das Kommando, aber vieles, was man früher schon nicht wusste, lässt sich jetzt gut mit dem »Gedächtnisschwund« tarnen: Ja, ja die Akropolis, überhaupt ein wundervolles Land dieses Spanien ... Außerdem rät die Gräfin: »Machen Sie sich, vor allem wenn Sie unterwegs sind, älter. Benutzen Sie dazu die magische Zahl hundert. Dann wird man Ihnen sofort den Vortritt lassen und Respekt sowie Bewunderung sind Ihnen sicher.«

Portrait

Ilse Gräfin von Bredow wurde 1922 in Teichenau (Schlesien) geboren und wuchs mit zwei Geschwistern auf einem Forstgut in der Mark Brandenburg auf. Kurz vor Kriegsende floh die Familie nach Niedersachsen.
Die Autorin arbeitete freiberuflich für Zeitungen und Magazine und schrieb Reportagen und Kurzgeschichten. Ihr erstes Buch ›Kartoffeln mit Stippe‹ war ein sensationeller Erfolg. Seitdem sind zahlreiche Bücher erschienen, alle im Scherz Verlag. Ilse Gräfin von Bredow starb am
20. April 2014 in Hamburg.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 224 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.10.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783104002774
Verlag Fischer E-Books
eBook
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40942103
    Die Tage in Paris - Jojo Moyes
    Die Tage in Paris
    von Jojo Moyes
    (39)
    eBook
    5,99
  • 39157018
    Bei uns zu Haus - Ilse Gräfin Bredow
    Bei uns zu Haus
    von Ilse Gräfin Bredow
    eBook
    14,99
  • 30612157
    Hansemann, geh du voran - Ilse Gräfin Bredow
    Hansemann, geh du voran
    von Ilse Gräfin Bredow
    eBook
    8,99
  • 29870157
    Nach mir die Sintflut - Ilse Gräfin Bredow
    Nach mir die Sintflut
    von Ilse Gräfin Bredow
    eBook
    12,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern Bd.1 - Lucinda Riley
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (114)
    eBook
    9,99
  • 43785540
    Oskar an Bord - Ulrike Herwig
    Oskar an Bord
    von Ulrike Herwig
    (9)
    eBook
    8,99
  • 36508610
    Mein Körper ist so unsozial - Ilse Gräfin Bredow
    Mein Körper ist so unsozial
    von Ilse Gräfin Bredow
    (3)
    eBook
    12,99
  • 22727616
    Dem Winde versprochen - Florencia Bonelli
    Dem Winde versprochen
    von Florencia Bonelli
    eBook
    8,99
  • 20422856
    Die Leiden des jungen Werthers - Johann Wolfgang Goethe
    Die Leiden des jungen Werthers
    von Johann Wolfgang Goethe
    eBook
    1,99
  • 29689520
    Engel des Vergessens - Maja Haderlap
    Engel des Vergessens
    von Maja Haderlap
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Ilse Gräfin von Bredow
von einer Kundin/einem Kunden am 05.07.2010
Bewertet: Buch (gebunden)

Einige Leser erinneren sich bestimmt an Ilse Gräfin von Bredows Buch aus den siebziger Jahren "Kartoffeln mit Stippe", in dem sie auf heitere und gemütvolle Weise von ihrer Kindheit in der märkischen Heide bei Berlin erzählte. Mittlerweile ist sie 87 Jahre alt und hat ihren ganz eigenen Humor nicht... Einige Leser erinneren sich bestimmt an Ilse Gräfin von Bredows Buch aus den siebziger Jahren "Kartoffeln mit Stippe", in dem sie auf heitere und gemütvolle Weise von ihrer Kindheit in der märkischen Heide bei Berlin erzählte. Mittlerweile ist sie 87 Jahre alt und hat ihren ganz eigenen Humor nicht verloren. In "Das Hörgerät im Azaleentopf" geht es wie der Titel schon andeutet um das Alter und das Älterwerden. Es ist eine Sammlung von heiteren Betrachtungen, Alltagsbeobachtungen und Geschichten rund um dieses Thema. Sie geht solchen Fragen nach wie "Was kann man sich im Alter noch zutrauen"?, "Ab wann gehört man eigentlich zum alten Eisen"?, "Gibt es nicht durch das Altwerden auch Vorteile"? und betrachtet vor allem auch die Beziehungen zwischen Jungen und Alten, das Verhältnis der Generationen früher und heute, nutzt diese Gelegenheit um in ihren Erinnerungen gleichsam zu schwelgen, ohne dabei in eine "Früher war alles besser"-Haltung zu verfallen. Gerade dass sie sich auf ihre eigenen Erinnerungen und Beobachtungen mit viel Selbstironie bezieht, macht dieses Büchlein so sympathisch und deswegen auch für jüngere Menschen gut lesbar, die gar nicht unbedingt immer mit ihr übereinstimmen müssen. Ihr Markenzeichen ist der treffende, bissige, manchmal fast bösartig karikierende Witz, der sich mit altersweisen, manchmal warmherzigen Humor abwechselt. Der beste Begriff, der das ganze auf den Punkt bringt, ist vielleicht "Lebensklugheit".

Ohne Alter geht es nicht!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 02.10.2009
Bewertet: Buch (gebunden)

Eine Liebeserklärung an das Alter - die Generation 70 Plus - von der Gräfin von Bredow in vielen Geschichten zu erzählen weiß. Ein mit Humor, Witz und Ironie geschriebenes Buch, in dem Sie über das Alter in allen Facetten erzählt. Begebenheiten aus vergangenen Jahren werden genauso amüsant... Eine Liebeserklärung an das Alter - die Generation 70 Plus - von der Gräfin von Bredow in vielen Geschichten zu erzählen weiß. Ein mit Humor, Witz und Ironie geschriebenes Buch, in dem Sie über das Alter in allen Facetten erzählt. Begebenheiten aus vergangenen Jahren werden genauso amüsant wiedergegeben wie Dinge mit denen die Generation 70 Plus in der heutigen Zeit zurechtkommen muss. Ist es die Verenglischung unserer deutschen Sprache, unser Gesundheitssystem, der Konsumtempel, die Patchworkfamilie oder einfach nur das Leben in mitten einer anderen Gesellschaft. Für die - Generation 70 Plus - nicht immer einfach. Faszinierend zu lesen wie Sie damit zurechtkommt, dass das Leben genauso schön ist wie früher eben lebenswert. Amüsante Geschichten nicht nur für Ältere, Junggebliebene sondern auch für die - Generation 30 Plus-.


Wird oft zusammen gekauft

Das Hörgerät im Azaleentopf - Ilse Gräfin Bredow

Das Hörgerät im Azaleentopf

von Ilse Gräfin Bredow

(2)
eBook
12,99
+
=
Die Gräfin - Klaus Harpprecht

Die Gräfin

von Klaus Harpprecht

eBook
9,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen