>> 3 + 1 GRATIS: Taschenbücher um je 4,99 Euro

Das Herz der Quelle. Sternensturm

(44)

Es ist der größte Moment in Lilianas Leben und sie fürchtet ihn genauso sehr, wie sie ihn herbeisehnt. Endlich soll sie in die Gemeinschaft des Hohen Rates aufgenommen und mit ihrer Quelle verbunden werden. Denn jeder Magier braucht eine menschliche Energiequelle, um zaubern zu können. Doch es ist ausgerechnet Chris, der Liliana zugeordnet wird. Chris, der sich der Gemeinschaft verweigert und dessen früherer Magier auf ungeklärte Weise ums Leben kam. In seinen Augen sieht Liliana nichts als Hass. Es beleibt nicht viel Zeit, um sein Vertrauen zu gewinnen, denn in den Tiefen unter Neuseeland braut sich eine schreckliche Katastrophe zusammen und nur Liliana und Chris können sie aufhalten. 

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 384
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 03.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-401-60290-5
Verlag Arena
Maße (L/B/H) 216/161/48 mm
Gewicht 786
Verkaufsrang 43.526
Buch (gebundene Ausgabe)
17,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44147473
    Zorn und Morgenröte / Zorn & Morgenröte Bd. 1
    von Renée Ahdieh
    (73)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • 47093164
    Chosen 1: Die Bestimmte
    von Rena Fischer
    (38)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • 47905287
    Liebe mich nicht / Götterfunke Bd.1
    von Marah Woolf
    (181)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,60
  • 39254985
    Gefühlvolles Grauen / Raum 213 Bd.3
    von Amy Crossing
    Buch (Taschenbuch)
    8,20
  • 46299348
    Dein Leuchten
    von Jay Asher
    (50)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 47938117
    Camp 21
    von Rainer Wekwerth
    (28)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • 45310613
    Young Elites - Die Gemeinschaft der Dolche
    von Marie Lu
    (56)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,50
  • 44953446
    Kings & Fools. Im Schatten des Phoenix
    von Natalie Matt
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 35146852
    Verbotener Kuss / Dämonentochter Bd. 1
    von Jennifer L. Armentrout
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 46061404
    Rat der Neun - Gezeichnet
    von Veronica Roth
    (74)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 37879776
    Schattendunkel / Obsidian Bd.1
    von Jennifer L. Armentrout
    (174)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,60
  • 39178638
    Everflame - Feuerprobe
    von Josephine Angelini
    (58)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 42555247
    Das eisige Feuer der Magie / Black Blade Bd.1
    von Jennifer Estep
    (65)
    Buch (Paperback)
    16,50
  • 44290783
    These Broken Stars. Lilac und Tarver
    von Amie Kaufman
    (97)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 45165002
    Plötzlich Banshee
    von Nina MacKay
    (69)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 45228560
    Secret Fire - Die Entflammten
    von C. J. Daugherty
    (120)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,60
  • 45310613
    Young Elites - Die Gemeinschaft der Dolche
    von Marie Lu
    (56)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,50
  • 46061404
    Rat der Neun - Gezeichnet
    von Veronica Roth
    (74)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 46299345
    Das dunkle Herz des Waldes
    von Naomi Novik
    (85)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • 47749868
    Der Kuss der Lüge
    von Mary E. Pearson
    (118)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • 47905287
    Liebe mich nicht / Götterfunke Bd.1
    von Marah Woolf
    (181)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,60
  • 47938256
    Diabolic
    von S. J. Kincaid
    (61)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,60

Kundenbewertungen


Durchschnitt
44 Bewertungen
Übersicht
23
15
2
2
2

Ein Plot, bei dem man meinen könnte, Alana Falk kann selbst Magie wirken!
von Verena Schulze von Lieblingslesplatz am 10.01.2018

Ich habe das Buch bereits in Leipzig auf der Messe 2017 gesehen – muss allerdings zugeben, das mich das Cover echt abgeschreckt hat. Da war mir viel zu viel los … aber wenn man das Buch gelesen hat macht das Cover plötzlich sowas von Sinn! Nach dem Lesen jetzt... Ich habe das Buch bereits in Leipzig auf der Messe 2017 gesehen – muss allerdings zugeben, das mich das Cover echt abgeschreckt hat. Da war mir viel zu viel los … aber wenn man das Buch gelesen hat macht das Cover plötzlich sowas von Sinn! Nach dem Lesen jetzt könnte ich mich ohrfeigen für meine Oberflächlichkeit – zudem gefällt es mir jetzt sogar richtig gut… Das Potter Herz schlägt höher- Magier leben mitten unter uns! Jedoch nicht mit großen Kesseln und Zauberhüten – sondern in schicken Appartments in den Metropolen dieser Welt. Sie zaubern auch nicht mit Zauberstäben – dafür gibt es mittlerweile Apps ;-) und für grössere Zauber bedienen sich die modernen Magier einer Symbiose mit anderen magiebegabten Menschen – den so genannten Quellen. Sie bilden eine lebenslange Gemeinschaft – was von einigen Quellen jedoch eher als Ausnutzung empfunden wird. Der gesellschaftskritische Ansatz ist hier gut gelungen, das Settingperfekt durchdacht. Die Geschichte handelt von 2 in ihrer Lebenssituation und Ansichten ganz unterschiedlichen, jedoch jede auf ihre Weise sehr starken Protagonistinnen. Lilliana ist 19 und steht kurz vor der Vereinigung mit ihrer Quelle. Einerseits kann sie es kaum erwarten eine vollwertige Magierin zu werden, andererseits fürchtet sie sich davor, welche Quelle ihr zugeteilt wird. Wird es eine gute Partnerschaft wie bei Ihrem Bruder und dessen Quelle? Oder ist sie dazu verdammt, ihr Leben mit einer Quelle zu teilen, die sie überhaupt nicht mag … Adara ist eine der mächtigsten Magierinnen ihrer Zeit – um so tragischer, dass sie ihre Quelle, Ihren Seelenpartner, ihre große Liebe verloren hat. Obwohl so eine Liebe in der Gemeinschaft der Magier verboten ist, hat sie sie erfahren dürfen. Und nun kann sie nur noch daran denken, diese Liebe wieder zum Leben zu erwecken… Sie wechseln sich kapitelweise mit ihren Handlungssträngen ab und lassen den Leser immer tiefer in ihr Leben hinein. Etwas Schreckliches ist geschehen. Viele Tote. Magier wie Quellen. Doch verrät uns die Autorin nur in ganz kleinen Häppchen was tatsächlich passiert ist … gerade so viel dass der Lesehunger immer grösser und grösser wird und es unmöglich scheint, aufzuhören.   Auf Seite 299 reisst Alana Falk dann mein Herz heraus, rührt kräftig um und lässt mich mit dieser neuen Wirklichkeit fassungslos zurück. Ihr habt niedrigen Blutdruck? Nach diesem Buch garantiert nicht mehr! Ich kann mich gar nicht entscheiden welches Genre ich von Alana Falk besser finde… mit Tage, die ich dir verspreche und Träume, die ich uns stehle hat mich die Autorin unter dem Pseudonym Lily Oliver von einem Genre begeistert, von dem ich dachte, es wäre überhaupt nicht meins – jetzt zählen diese beiden Bücher zu meinen Highlights 2017. Hier, bei dieser romatischen Fantasy Geschichte sind es weniger die leisen, poetischen Töne, die hervor stechen – sondern Leidenschaft, Tempo, Action – und ein Plot, bei dem man meinen könnte, Alana Falk kann selbst Magie wirken – denn wie sonst kommt man bitte auf solche Ideen?!? Gib es zu Alana! Wer ist Deine Quelle? Selbstverständlich vergebe ich hier volle 5 von 5 Lieblingslesesessel und empfehle Euch das Buch uneingeschränkt – nein, ich befehle Euch quasi, diesem Buch eine Chance zu geben!

Tolle Charaktere treffen auf spannende Story
von Nessis Bücherregal aus Wölfersheim am 25.10.2017

Mit „Sternensturm“ legt uns die Autorin ein unglaublich fesselndes Fantasy-Jugendbuch vor, das mich auf allen Ebenen überzeugen konnte. Authentische Charaktere, toll verwobene Handlungsstränge und eine romantische Story. Wir bekommen diese Geschichte aus Sicht eines allwissenden Erzählers nähergebracht, was meiner Meinung nach eine gute Lösung war, da die Handlungsstränge von Liliana... Mit „Sternensturm“ legt uns die Autorin ein unglaublich fesselndes Fantasy-Jugendbuch vor, das mich auf allen Ebenen überzeugen konnte. Authentische Charaktere, toll verwobene Handlungsstränge und eine romantische Story. Wir bekommen diese Geschichte aus Sicht eines allwissenden Erzählers nähergebracht, was meiner Meinung nach eine gute Lösung war, da die Handlungsstränge von Liliana und Adara sich immer wieder abwechseln. Dabei hat es die Autorin perfekt beherrscht, Emotionen zu transportieren, denn trotz der distanzierten Perspektive hatte ich zu jeder Zeit das Gefühl, direkt in die Köpfe der handelnden Personen blicken zu können. Der Schreibstil ist sehr bildhaft und detailreich. Für meinen Geschmack waren manche Beschreibungen etwas zu langatmig, aber das ist wohl Geschmackssache. Ich hätte teilweise lieber selbst meine Fantasie angestrengt. Die Protagonistin Liliana konnte mich schon von der ersten Seite an überzeugen, weil man direkt gemerkt hat, dass sie für ihre Überzeugungen einsteht und diese auch durchsetzen möchte. Dabei ist sie zu jedem Zeitpunkt glaubhaft und sammelt beim Leser viele Sympathiepunkte, weil sie Fehler macht und noch lernen muss, sich in die Gemeinschaft der Magier einzubringen. Gerade weil sie nicht perfekt ist, ist sie dem Leser sympathisch, weil man sich mit ihr identifizieren kann. Die Wandlung, die sie im Laufe der Geschichte absolviert, ist wirklich groß. Obwohl sie viele Situationen nicht beherrschen kann, versucht sie doch immer das Beste daraus zu machen. Auch dass für sie die Interessen anderer vor ihren eigenen kommen, macht sie zu einem Leserliebling. Auch die Nebencharaktere haben mich positiv überrascht, weil nicht immer der erste Eindruck der richtige war und sie mich oftmals überraschen konnten. Nicht nur in ihrem Verhalten, sondern auch in ihrer Motivation haben manche Charaktere einen stark ausgeprägten Zug, der sympathisch ist und den Leser so auf deren Seite zieht. Die Autorin setzt sich ebenso kritisch mit der Gesellschaft auseinander, was ich positiv anmerken möchte, weil die Story so auch zum Nachdenken anregt und nachhaltig im Gedächtnis bliebt. Der Anfang hat sich für mich ein bisschen schwierig gestaltet, weil man mitten in die Geschichte geworfen wird und sich dann auch gleich mit zwei Handlungssträngen auseinandersetzen und sich darin zurechtfinden muss. Genau dieses Konstrukt ist aber auch mit das Beste am Buch, da so viele Geheimnisse und Überraschungen erst relativ zum Schluss gelöst werden, was die Spannung natürlich hochhält. Generell hat mich Lilianas Schicksal so sehr gefesselt, dass ich das Buch praktisch in einem Rutsch durchgelesen habe und hoffe, dass noch mehr von ihr lesen dürfen (das Ende könnte man als abgeschlossen ansehen, meiner Meinung nach beginnt die Geschichte aber nun erst …). Natürlich geht es um Magie und Zauberei in diesem Buch. Allerdings sind die Fantasyelemente wirklich zurückhaltend verarbeitet worden, sodass eigentlich eher die Liebesgeschichte bzw. die Gesellschaft und Gemeinschaft im Mittelpunkt steht. Quasi eine fantastische Geschichte, die mitten unter uns spielt. Der Leser kann sich sehr gut vorstellen, dass es solche eine Organisation auch in seiner unmittelbaren Nähe gibt. Insgesamt eine tolle Liebesgeschichte mit einer fesselnden Hintergrundstory, die mehr als eine Überraschung und Wendung parat hält. Ich bin nicht nur aufgrund der starken Protagonistin vollkommen überzeugt und kann das Buch guten Gewissens empfehlen!

Magisch und gefährlich!
von einer Kundin/einem Kunden am 20.06.2017

Magier und ihre Quellen sind eng miteinander verbunden! Man darf nur nie vergessen, Magie ist gefährlich, genauso wie eine Liebe zwischen dem Magier und seiner Quelle. Gefahrvoll, süchtig machend und mit einem durchweg überraschendem Ende. Stilvoll wechselt die Geschichte zwischen Spannungen, Gefühlen und einer wundervollen Geschichte!


Wird oft zusammen gekauft

Das Herz der Quelle. Sternensturm - Alana Falk

Das Herz der Quelle. Sternensturm

von Alana Falk

(44)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,50
+
=
Diabolic - S. J. Kincaid

Diabolic

von S. J. Kincaid

(61)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,60
+
=

für

37,10

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen