>> Nur für kurze Zeit: Die schönsten Städteromane als eBook reduziert**

Das Haus über den Klippen

(2)
Voller Hoffnung auf Antworten macht sich Vicky Tancredi auf den Weg nach Neuseeland - zu ihrem Vater. In diesem Land der Gegensätze voll grüner Hügel und dichten Urwalds will sie endlich herausfinden, warum er vor 19 Jahren seine Familie verlassen hat und nie zurückgekehrt ist. Aber dort, in dem Haus über den Klippen erwartet Vicky eine erschütternde Nachricht. Als sie kurz darauf Notizen findet, die auf ein altes Geheimnis hindeuten, ist sie entschlossen, dieses zu lüften und in Neuseeland zu bleiben. In dem gutaussehenden James, dem Nachbarn ihres Vaters, findet sie einen Vertrauten. Doch was hat es zu bedeuten, dass die Geschichte seiner Familie untrennbar mit den Geheimnissen ihrer Vergangenheit verwoben scheint?

So spannend, dass man es nicht mehr weglegen mag …

Leserstimme auf lovelybooks
Portrait
Danielle Stevens' große Leidenschaft neben dem Schreiben ist das Reisen. Gemeinsam mit ihrem Mann hat es sie schon in viele entlegene Ecken der Welt verschlagen. Und da das Fernweh sie niemals wirklich loslässt, begleitet sie, wenn sie gerade einmal nicht verreisen kann, die Heldinnen und Helden ihrer Romane an die schönsten und romantischsten Schauplätze der Welt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.07.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783956499005
Verlag MIRA Taschenbuch
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 23509058
    Der Ruf des Abendvogels
    von Elizabeth Haran
    eBook
    7,99
  • 66699250
    INSELsehnsucht - Drei INSELromane in einem Band
    von Stina Jensen
    (4)
    eBook
    7,99
  • 99905435
    Inselstrand
    von Jette Hansen
    (1)
    eBook
    2,99
  • 87935641
    Zwischen dir und mir das Meer
    von Katharina Herzog
    (17)
    eBook
    4,99
  • 114053137
    Das Erbe der Insel: Isle of Wight - Teil 1
    von Wendy K. Harris
    (2)
    eBook
    5,99
  • 95170254
    Das Flüstern der Insel: Isle of Wight - Teil 2
    von Wendy K. Harris
    eBook
    2,99 bisher 5,99
  • 81450750
    Mein Herz in zwei Welten
    von Jojo Moyes
    (91)
    eBook
    19,99
  • 63921656
    Ziemlich beste Mütter
    von Hanna Simon
    (7)
    eBook
    3,99 bisher 7,99
  • 104280441
    Sylter Stürme
    von Sarah Mundt
    (4)
    eBook
    2,99
  • 65241683
    After Work
    von Simona Ahrnstedt
    (28)
    eBook
    11,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0

Eine Liebe die zum scheitern verurteilt ist
von einer Kundin/einem Kunden am 19.09.2016
Bewertet: Taschenbuch

Vorweg möchte ich sagen das diese geheimnisvolle und rührende Familiengeschichte mein absolutes Highlight für dieses Jahr ist. Victoria hat ihren Vater seit 19 Jahren nicht mehr gesehen und dann bekommt sie plötzlich einen Brief von ihm, weil er sich mit ihr aussprechen möchte. So begibt sich Vicky auf eine Reisen... Vorweg möchte ich sagen das diese geheimnisvolle und rührende Familiengeschichte mein absolutes Highlight für dieses Jahr ist. Victoria hat ihren Vater seit 19 Jahren nicht mehr gesehen und dann bekommt sie plötzlich einen Brief von ihm, weil er sich mit ihr aussprechen möchte. So begibt sich Vicky auf eine Reisen nach Neuseeland wo sie nicht weiß was sie erwartet. Als sie in Neuseeland bei dem Haus über den Klippen ankommt ist es leider zu spät , denn nicht ihr Vater begrüßt sie, sondern eine Freundin ihres Vaters. Diese wollte gerade zur Beerdigung von Mike Tancredi aufbrechen. Von diesem Moment an wird Vicky's Leben nicht mehr so sein wie es war. Obwohl sie voller Wut und Enttäuschung ist, werden diese nach und nach weniger bis hin zur Liebe für ihren Vater. Die Geschichte ist in zwei Erzählstränge gegliedert was mir gut gefallen hat, denn dadurch erfährt man immer mehr von dem was geschehen ist. Der erste Erzählstrang beginnt im Jahr 1982 , wo wir Mike Tancredi und Nile Mc Farlane kennen lernen. Sie sind von klein auf an beste Freunde. Mike ist der Sohn eines Arbeiters auf der Kiwiplantage und Nile ist der Sohn vom Plantagen Besitzer Mc Farlane. Während ihrer Freundschaft entwickeln sich bei den beiden mehr Gefühle und Zuneigung füreinander. Jeder für sich versucht irgendwie damit umzugehen. Doch die Liebe ist stärker als irgendeine Vernunft. Denn Homosexualität wurde zu der Zeit in Neuseeland unter Strafe gestellt bis hin zur Todesstrafe. Wie es weiter geht werde ich nicht verraten, da es viel zu spannend ist. Der zweiten Erzählstrang findet in der Gegenwart 2016 statt. Hier geht es um Victoria die jetzt nach dem Tod ihrers Vaters entscheiden muss was aus ihrem Leben wird. In dem Haus von ihrem Vater wohnen auch Fiona und Heather die ihr eine Hilfe sind und Vicky die beiden bald als Familie ansieht die Sie nie richtig gehabt hat. Sie lernt James Mc Farlane kennen. Dieser war der beste Freund von Mike Tancredi schon fast ein Vater Sohn Verhältnis. Er ist der Sohn von Isabel Mc Farlane und diese ist eine hinterhältige integrate Frau. Kann Vicky ihm vertrauen? Das ist die Frage, denn im Laufe der Geschichte erfahren wir als Leser immer mehr über die Familie Mc Farlane. Auch über die Liebe zwischen Mike und Nile und warum diese zum scheitern verurteilt war. Meine Meinung: Das Haus über den Klippen wurde von dem Autoren Ehepaar Daniela und Stefan Krüger unter dem Pseudonym " Danielle Stevens " geschrieben. Dies ist mein erste Buch von Danielle Stevens gewesen und ich bin so begeistert, dass dem mit Sicherheit noch andere folgen werden. Warum???? Das ist ganz einfach zu beantworten. Dieses Buch ist mit so viel Hingabe und Gefühlen geschrieben worden das man es förmlich spührt. Es sind nicht nur die Landschaftsbeschreibungen sondern vor allem die Schilderungen der Gefühle der Protagonisten. Ich habe mit den Protagonisten mit gefühlt, mit ihnen gelitten und mich mit ihnen gefreut. Der Schreibstil baut gleich von Beginn an einen guten Spannungsbogen auf, so das ich das Buch in einem Rutsch gelesen habe. An manchen Stellen bin ich von den Gefühlen der Protagonisten so überwältigt gewesen, das mir die Tränen kamen. Ich habe aber auch mit gefiebert wenn es hart auf hart kam. Fand es interessant wie Menschen sich verhalten wenn es um Macht und Intriegen geht. Und wie es ist wenn eine Familie eigentlich kaputt ist und nur nach aussen hin der Schein bewahrt wird. Für mich ein absolut lesenswertes Buch. Und ich betone es noch einmal......ein Highlight für mich. Ich durfte das Buch in einer Leserunde mit Autorenbegleitung worüber ich mich sehr gefreut habe.

Guter Roman, lauter Druckfehler
von einer Kundin/einem Kunden am 18.08.2016
Bewertet: Taschenbuch

Story toll. Roman toll. So eine schöne schwule Liebesgeschichte. LEIDER voller Schreibfehler. Das ist doch ein Verlagsbuch. Und dann nicht korrigiert?