Klassiker der österreichischen Küche finden

Das gespaltene Land

Wie Ungleichheit unsere Gesellschaft zerstört - und was die Politik ändern muss

Deutschland driftet auseinander und die Kluft zwischen Reichtum und Armut wird größer: Gerade einmal 40.000 Super-Reichen gehört fast ein Fünftel des gesamten Volksvermögens. Vierzig Millionen Menschen dagegen besitzen fast nichts – oder nur Schulden. Arme sterben sogar 10 bis 20 Jahre vor den reichen Nachbarn. Vor allem aber gibt das dramatische Schwinden der Mittelschicht Anlass zur Sorge, denn sie hat das Land über Jahrzehnte dominiert und stabilisiert. Gesellschaftliche Ungleichheit geht auf Kosten des Wachstums, das hat die Wissenschaft mittlerweile nachgewiesen.
Alexander Hagelüken macht die Lage drastisch klar und zeichnet ein düsteres Bild von der Zukunft: Alters-Armut, sozialer Abstieg, politische Radikalisierung bei den Wahlen. Die Politik muss dringend handeln, so Hagelüken, sonst wird das Land nicht wiederzuerkennen sein. Hagelükens alarmierendes Debatten-Buch zeigt, dass nur ein neuer Gesellschaftsvertrag sozialen Frieden und Gerechtigkeit sowie Wohlstand für alle sichern kann.
„Man kann Alexander Hagelükens Buch nicht lesen, ohne sich zu aufgerufen zu fühlen, etwas zu tun. Ich wünsche dem Buch viele Leserinnen und Leser."
Andrea Nahles, Bundesministerin für Arbeit und Soziales
Rezension
"Warum [ein gesellschaftlicher Wandel zu mehr Gleichheit] notwendig ist, macht Hagelüken sehr anschaulich am Beispiel betroffener Menschen, aber auch sehr nachvollziehbar anhand grundlegender Fakten und Zahlen." ARD Hauptstadtstudio blog, 11.04.2017
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 01.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-78895-0
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 211/123/22 mm
Gewicht 243
Buch (Paperback)
13,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47661688
    Die Start-up-Illusion
    von Steven Hill
    (1)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 47839450
    Die entschlossene Generation
    von Joachim Süss
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,50
  • 47779451
    Allein unter Feinden?
    von Thomas Sigmund
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,90
  • 37473522
    Die Abstiegsgesellschaft
    von Oliver Nachtwey
    Buch (Taschenbuch)
    18,50
  • 45120026
    Das ist unser Haus
    von Barbara Sichtermann
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    27,80
  • 45288334
    Neu! Besser! Billiger!
    Buch (Kunststoff-Einband)
    12,80
  • 28942003
    Hurra, wir dürfen zahlen
    von Ulrike Herrmann
    Buch (Taschenbuch)
    11,40
  • 29017525
    Die empathische Zivilisation
    von Jeremy Rifkin
    Buch (Taschenbuch)
    12,40
  • 47093147
    "Was ist los mit dir, Europa?"
    von Friedhelm Hengsbach
    Buch (Taschenbuch)
    14,40
  • 36619963
    Schamland
    von Stefan Selke
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das gespaltene Land - Alexander Hagelüken

Das gespaltene Land

von Alexander Hagelüken

Buch (Paperback)
13,40
+
=
Teure Fehler - Matthias Schranner

Teure Fehler

von Matthias Schranner

Buch (gebundene Ausgabe)
18,50
+
=

für

31,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen